Köln Nachrichten Köln Nachrichten

Kurden_demo_03092016a

Kurdische Demonstration im September 2016 auf der Deutzer Werft in Köln

25. Internationales Kurdische Kulturfest auf der Deutzer Werft

Köln | Das Demokratische Kurdisches Gesellschaftszentrum Deutschland“ (NAV-DEM) lädt am kommenden Samstag, 16. September zum alljährlich veranstalteten internationalen Kulturfestival. Es ist das 25. Internationale Kurdische Kulturfestival. Das Motto „Freiheit für Öcalan, Status für Kurdistan, Demokratie für den Mittleren Osten“. Die Kundgebung soll auf der Deutzer Werft stattfinden und man rechnet mit 20.000 Teilnehmern.

Es soll ein Fest der farbenfrohen Kultur Mesopotamiens werden. Die Kurden fordern demokratische Grundrechte in Kurdistan und dem Mittleren Osten sowie in Deutschland. Die Menschen im Mittleren Osten seien von türkischen Kräften und denen des Islamischen Staats bedroht, so die NAV-DEM und spricht von der Demokratischen Föderation Nordsyrien als reale Alternative. Dies sei ein Gesellschaftsprojekt, so die NAV-DEM, dass radikaldemokratisch sei und sich an ökologischen Werten und denen der Frauenbewegung misst.

Die NAV-DEM spricht zudem von einer Kriminalisierungspolitik gegen Abdullah Öcalan und die Arbeiterpartei Kurdistans (PKK). Man protestiert gegen die anhaltende Isolation Öcalans. Die Polizei hat die Kundgebung genehmigt, allerdings eine Lärmobergrenze bestimmt. Zudem hat die Stadt Köln verboten, dass Essenstände oder andere Verkaufsstände nicht gestattet seien. Für Anwohner gibt es ein Bürgertelefon der Kölner Polizei: 0221.229-7777.

Zurück zur Rubrik Köln Nachrichten

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Nachrichten

igbau_19_09_17

Köln | Am gestrigen Dienstagnachmittag protestierten einige Bauarbeiter vor der Messe-City, denn gemeinsam wollen sie ein Zeichen für höhere Löhne in der Bauwirtschaft setzen. Zur Kundgebung um 14 Uhr waren auch die Kölner Bundestagsabgeordneten, der SPD Martin Dörmann und der Linke Matthias W. Birkwald, gekommen.

hafenkran_copy_hist_archiv_19092017

Köln | Die Konkurrenz auf dem Markt der großformatigen Foto-Jahreskalender ist groß. Doch das „Kalendarium“ des Historischen Archivs Köln hat sich in 12 Jahren einen festen Platz erobert. Wie auch die Vorgänger ist er allein aus eigenen Beständen bestückt. Thema für 2018: die Kölner Häfen.

nachklick_18_09_17

Köln | NACHKLICK 17. - 18. September 2017, 17-17 Uhr | Der report-K Rückblick auf die Nachrichten der vergangenen 24 Stunden aus Köln, Deutschland und der Welt | Rückblick Bundestagswahl 2013 – so wählte Köln. „Old School“ weckt im Schauspiel die Reiselust. 11 Jahre Nachbarschaftsfest in Köln-Blumenberg. Rheinenergie gründet mit NRW-Stadtwerken „TankE-Netzwerk“. Köln Konzert von Lady Gaga wird verschoben. Kollege Computer – 9,4 Prozent der Jobs in Köln gefährdet. Kölns Sportdirektor verteidigt Protest gegen Dortmund-Spiel. Köln-Porz: Polizei meldet Serie von Einbrüchen. Picassoplatz – BMW in Parkhaus geklaut – Schranke durchbrochen. Weitere Festnahme nach Bombenanschlag in London. 1. Bundesliga: Dortmund demütigt Köln. Formel 1: Hamilton gewinnt nach Chaos-Start in Singapur. Haie verlieren auf eigenem Eis gegen Nürnberg. Alle weiteren Nachrichten des Tages hier im Überbklick: Nachklick report-K.

Köln Livestream

report_K_live2017

report-K.de Livestream

21.9. SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz auf dem Kölner Heumarkt
ab 18 Uhr live vom Heumarkt: Die Kölner SPD-Bundestagskandidaten
ab 19 Uhr Martin Schulz live

--- --- ---

Die Wahlnacht im Kölner Rathaus am 24. September

Ab 17:45 Uhr live aus dem Kölner Rathaus: Impressionen von den Wahlparties der Parteien, Stimmen, Interviews, Emotionen live bei report-K

Bundestagswahl 2017

bundestagswahl_2017_button

Bundestagswahl 2017 in Köln

Zum Spezial von report-K / Internetzeitung Köln >

--- --- ---

kandidaten_koeln_13092017

Report-K interviewte die Direktkandidaten - die Videointerviews finden Sie hier, sortiert nach

Nach Partei >

Nach Wahlkreisen >

Theater Köln - Premieren 2017

theaterkritik_kasten300px_neu

Diese Theaterstücke feierten in Köln aktuell Premiere. Die Kritiken:

Theater der Keller startet mit Houellebecqs „Unterwerfung“ in die neue Spielzeit

--- --- ---

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Kölner Bildungsmesse

bildungsmesse_02092017kl

Kölner Bildungsmesse 2017 im Gürzenich

Report-K berichtete von der Kölner Bildungsmesse - Sehen Sie hier spannende Interviews mit Ausstellern zu neuen beruflichen Möglichkeiten und Chancen

Bundestagswahl 2017

Am 24. September finden die Wahlen zum 19. Deutschen Bundestag statt. Im Spezial von report-K finden Sie aktuelle Informationen, Hintergründe, Wahlprogramm zur Bundestagswahl in Köln und in Deutschland. Hier geht es zum report-K Bundestagswahl 2017 Spezial >

Hinweis der Redaktion: Am 24. September ab 17:30 Uhr bieten wir wieder einen Livestream aus dem Kölner Rathaus zur Bundestagswahl 2017 an.