Köln Nachrichten Köln Nachrichten

Bundesnotbremse und die Regeln der Stadt Köln

Köln | Es gilt die Bundesnotbremse, die NRW-Coronaschutz und die Regeln der Stadt Köln ab Mitternacht. Köln hat seit Tagen eine Inzidenz von über 200. Das sind die Regeln.

Die Kölner Schulen kehren am Montag in den Distanzunterricht zurück. Nur noch die Abschlussklassen und die Notbetreuung sind in Präsenz. In den Kindertagesstätten gibt es ab Montag ein Betreuungsverbot mit bedarfsorientierter Notbetreuung.

In Köln bleibt auch die strengenere Regel bei der Ausgangssperre bestehen. Oberbürgermeisterin Henriette Reker: „Wir haben heute im Krisenstab ausgiebig über das neue Infektionsschutzgesetz des Bundes diskutiert. Dabei sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass die bedrohliche Lage in den Krankenhäusern und auf den Intensivstationen eine Lockerung der Regelungen aktuell nicht hergibt. Daher halten wir bis auf weiteres an den Kölner Regelungen fest, bis uns das Land Gegenteiliges signalisiert. Ich appelliere nochmals an alle Kölner*innen die Regeln auch am Wochenende einzuhalten, auch wenn es schwer fällt. Nur gemeinsam können wir die Ansteckungen reduzieren."

Zurück zur Rubrik Köln Nachrichten

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Nachrichten

Köln | Im Kreuzungsbereich der Komödien- und Marzellenstraße gibt es einen Wasserrohrbruch. Der Kölner Energieversorger Rheinenergie ist mit Einsatzkräfte vor Ort und repariert die defekte Wasserleitung. Wie lange diese Arbeiten dauern ist noch unbestimmt.

corona_zahlen18052021

Köln | Die Stadt Köln meldet aktuell für den Zeitraum 11. bis 17. Mai eine 7-Tage-Inzidenz von 104,6. Damit bleibt die Stadt wieder den zweiten Tag in Folge über der Marke 100 in der die Bundesnotbremse gilt. Die aktuellen Corona-Zahlen für Köln und Deutschland.

ausgangssperre_pixabay_17052021

Köln | Eigentlich gilt in ganz Deutschland die Bundesnotbremse ab einer Inzidenz von 100. Köln setzte diese nicht exakt um, sondern verhängte eine verschärfte Ausgangssperre. Damit soll jetzt Schluss sein und ab morgen gilt dann das Bundesgesetz und damit eine Ausgangssperre von 22 bis 5 Uhr morgens.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KOMMUNALWAHL 2020

wahlbox

Report-K berichtet intensiv über die Kommunalwahl am 13. September 2020. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Kommunalwahl, Interviews mit Kandidatinnen und Kandidaten. 2020 wählt Köln einen neuen Rat, 9 Bezirksvertretungen, den Integrationsrat und eine oder einen Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeister. Hier finden Sie alle Infos zur Kommunalwahl 2020 in NRW >

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >