Köln Nachrichten Köln Nachrichten

lichtergegenvergessen762012

CSD 2017 – Kerzenlichter gegen das Vergessen - Stille Emotion

Köln | Nach einem Tag voller Sonne, Musik und Straßenfest endete der Samstagabend auf dem Heumarkt mit den Kerzenlichtern und dem Gedenken an Freunde, Bekannte und alle die man ins Herz geschlossen hat. Es ist einer der emotionalsten Momente der Kölner CSD. Tausende mit oder ohne Kerze sind ganz still, kein Bier wird mehr ausgeschenkt und nur das Grundrauchen der Großstadt ist zu hören. Seien Sie im Livestream von report-K dabei - ab 22 Uhr

Gegen Hass, Ausgrenzung und Verfolgung

Erste Kölner Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes erinnerte an die durch AIDS Verstorbenen und machte durch Zahlen deutlich wie wichtig es ist, die Gegen eine HIV-Infektion helfen Medikamente, nun endlich überall in der Welt für die Infizierten auch erreichbar und bezahlbar machen zu müssen. Dabei mahnte sie, dass die Art und Weise, in der in manchen Fällen geradezu Jagd auf Menschen gemacht wird, nur weil sie nicht dem Bild einer Mehrheitsgesellschaft entsprechen, unmenschlich ist. „Weder kulturelle noch religiöse Begründungen dürfen akzeptiert werden, wenn Menschen wegen ihrer sexuellen Orientierung verfolgt, eingesperrt, diskriminiert oder getötet werden. Gegen Hass und Ausgrenzung und Verfolgung sind wir alle gefordert uns zu engagieren“, betont Scho-Antwerpes.

Wichtig sei, wofür der heutige Abend stehe, fasst Scho-Antwerpes zusammen. „ Wir sind dann am stärksten, wenn wir gemeinsam für Menschenrechte eintreten. In unserer Vielfalt und Buntheit liegt auch unsere Stärke.“

Zurück zur Rubrik Köln Nachrichten

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Nachrichten

pegelkoeln_04_01_17

Köln | Die Stadtentwässerungsbetriebe (StEB) melden einen langsamen Anstieg des Rheinpegels Köln. Derzeit steige der Wasserstand um rund zwei Zentimeter an. Bis Montag könnte der Rheinpegel auf bis zu sieben Meter ansteigen.

FeliciaSimion_18_01_17

Köln | In einem generationsübergreifenden Workshop, der vom 5. bis 7. Februar vormittags an der Adolph-Kolping-Schule in Köln-Kalk stattfindet, arbeitet die SK Stiftung Kultur erstmals mit älteren Menschen und jungen Geflüchteten zusammen. Hierfür werden noch Teilnehmerinnen und Teilnehmer ab 55 Jahren gesucht.

Köln | Dieser Artikel wird laufend aktualisiert | Die Sturmwarnung für Köln wurde von der Unwetterzentrale mittlerweile herabgestuft. Dennoch wurde Köln, NRW und auch andere Bundesländer schwer getroffen. Es gab Verletzte, die Dächer von zwei Schulen in Köln wurden abgedeckt. Die Mobilität ist in ganz NRW im ÖPNV, aber auch teilweise auf Straßen eingeschränkt.

Die Schnellübersicht:
Die Deutsche Bahn: Betrieb in NRW eingestellt bis morgen früh 3:00 Uhr
Flughafen Köln/Bonn: Keine Beschränkungen mehr für Starts und Landungen
KVB: Auf einzelnen Linien kommt es zu Störungen und Unregelmäßigkeiten

Report-K Karneval-Livestream

Jeden Tag von Montag bis Freitag von 18:30-19 Uhr eine halbe Stunde Kölner Karneval auf report-K. Nachrichten aus dem jecken Geschehen und Interviews mit Kölner und Karnevalsgesellschaften aus der Region. 

Am Donnerstag 18.1. zu Gast am jecken roten report-K Fass:
Rote Funken
Die Band Druckluft
Sr. Tollität Luftflotte

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN