Köln Nachrichten Köln Nachrichten

corona_pixabay_30102020

Coronavirus: Zahl der neu positiv Getesteten in Köln auf gleichbleibend hohem Niveau

Köln | Die Zahl der Menschen, die in Köln jeden Tag positiv neu auf das Coronavirus getestet werden, bleibt seit mehreren Tagen auf einem gleichbleibend hohen Niveau und betrug gestern 371. In Deutschland waren über 18.000 positive Testungen gemeldet worden, so das Robert-Koch-Institut (RKI) in seiner täglichen 0:00 Uhr-Meldung.

Dadurch stieg die 7-Tages-Inzidenzzahl in Köln von 201 nur leicht auf 202,6 für den Zeitraum 23. bis 29. Oktober an. Insgesamt wurden seit Ausbruch der Pandemie in Köln 10.418 Menschen positiv auf das Coronavirus getestet.

Die Stadt Köln meldete gestern um 15:33 Uhr 2.601 Kölnerinnen und Kölner, die aktuell mit dem Coronavirus infiziert sind. In den Kölner Kliniken, dies umfasst auch Personen, die nicht aus Köln sind, wurden gestern 227 Personen und davon 42 auf Intensivstationen behandelt, die mit dem Coronavirus infiziert sind. 151 Menschen sind im Zusammenhang mit dem Coronavirus in Köln verstorben.

RKI meldet über 18.000 Corona-Neuinfektionen in ganz Deutschland

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Freitagmorgen 18.681 Corona-Neuinfektionen binnen 24 Stunden gemeldet. Das ist erneut ein Höchstwert. Damit wurden allein innerhalb der letzten Woche in Deutschland über 96.000 neue Fälle gemeldet, rund ein Fünftel aller bisherigen Nachweise.

Die bundesweite Inzidenz steigt auf einen Wert von 116. In NRW, Bayern, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, dem Saarland und in Sachsen sind die Zahlen besonders hoch, hier sind nur noch zehn Kommunen unter dem Schwellwert von 50 Infektionen je Woche und 100.000 Einwohner. Binnen eines Tages wurden zudem bundesweit 77 Todesfälle in Zusammenhang mit einer Corona-Infektion nachgewiesen, 1.706 Menschen wurden am frühen Freitagmorgen auf einer Intensivstation behandelt. Letzteres entspricht einem Anteil von 1,2 Prozent an den laut RKI-Schätzung derzeit rund 144.000 aktiv Infizierten.

Zurück zur Rubrik Köln Nachrichten

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Nachrichten

corona_update23112020

Köln | 73 Menschen sind am Sonntag neu mit einer Coronavirus-Infektion für Köln vom Robert Koch-Institut (RKI) genannt worden. Drei Menschen sind verstorben. Die 7-Tages-Inzidenzzahl für Köln liegt für den Zeitraum 16. bis 22. November bei 159,1.

kamera_22022020_articleimage

Köln | aktualisiert | Die Kölner Polizei wird ihre Videobeobachtungskameras mit denen sie rund um die Uhr die Kölner Bevölkerung im Blick hat jetzt mit einer neuen Technik ausstatten. Der Hintergrund ist, dass die Polizei Köln rechtswidrig Versammlungen nach Artikel 8 Grundgesetz in Köln beobachtete und gerichtlich verpflichtet wurde die Kameras bei Versammlungen zu verhüllen. Es bleiben Fragen nach der Funktionalität der Nachrüstung und Transparenz polizeilichen Handelns in Köln.

corona_upda22112020

Köln | Am Samstag erhielten 330 Kölnerinnen und Kölner ein positives Coronavirus Testergebnis, so das Robert Koch-Institut (RKI). Für den Zeitraum 15. bis 21. November liegt die 7-Tages-Inzidenzzahl für Köln bei 170 und ist damit wieder angestiegen. Es gibt laut RKI in Köln keine neuen Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KOMMUNALWAHL 2020

wahlbox

Report-K berichtet intensiv über die Kommunalwahl am 13. September 2020. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Kommunalwahl, Interviews mit Kandidatinnen und Kandidaten. 2020 wählt Köln einen neuen Rat, 9 Bezirksvertretungen, den Integrationsrat und eine oder einen Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeister. Hier finden Sie alle Infos zur Kommunalwahl 2020 in NRW >

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >