Köln Nachrichten Köln Nachrichten

nachklick_12_09_17

Der Nachrichtenüberblick vom 12. September 2017 aus Köln

Köln | NACHKLICK 11. - 12. September 2017, 17-17 Uhr | Der report-K Rückblick auf die Nachrichten der vergangenen 24 Stunden aus Köln, Deutschland und der Welt | Initiative „Keupstraße ist überall“ erinnert an Terroranschlag in der Probsteigasse. Krewelshofer Wiegemeisterschaf am 16. September in Lohmar. Neues Kinderbuch: „Der beste Letzte“. Messeparkhaus Zoobrücke: Start zur dmexco. Zwei Verkehrsunfälle auf der Severinsbrücke heute morgen. Wallraf-Richartz-Museum: Tintorettos „Sklavenwunder“ ins Jetzt geholt. Schwerer Verkehrsunfall auf der A4 - Lebensgefahr. Stadt Köln - Rekordbeteiligung bei Briefwahl. NSU-Prozess: Bundesanwaltschaft fordert lebenslänglich für Beate Z. Köln/Bonn Flughafen – Air Berlin flüge fallen aus. Alle weiteren Nachrichten des Tages hier im Überbklick: Nachklick report-K.

Initiative „Keupstraße ist überall“ erinnert an Terroranschlag in der Probsteigasse

Dienstag, 12. September 2017, 17:55

Köln | Am heutigen Dienstagnachmittag erinnert die Initiative „Keupstraße ist überall“ an den schrecklichen Bombenanschlag in der Probsteigasse, der sich am 19. Januar 2001 in der selben Straße, ereignete. Mitglieder der Initiative wollen gemeinsam auf die grausame Tat aufmerksam machen. Im Interview mit report-K spricht Gabriele Metzner von der Initiative „Keupstraße ist überall“.

Völler: Einführung der Champions League hat sich bewährt

Dienstag, 12. September 2017, 17:34

Leverkusen | Bayer Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler hält die Ablösung des Europapokals der Landesmeister durch die Champions League vor 25 Jahren für eine hervorragende Entscheidung: "In meinen Augen hat sich die Einführung mehr als bewährt. Dadurch ist ein faszinierender Wettbewerb entstanden", sagte Völler der "Rheinischen Post" (Mittwochsausgabe).

Bericht: Vier Deutsche sterben bei Flugzeugunglück auf Korsika

Dienstag, 12. September 2017, 17:15

Ajaccio | Beim Absturz eines Kleinflugzeugs auf der Mittelmeerinsel Korsika sind am Dienstag offenbar vier Deutsche ums Leben gekommen.

Schwer, schwerer, am schwersten – der Kürbiskönig – Krewelshofer Wiegemeisterschaf am 16. September in Lohmar

Dienstag, 12. September 2017, 15:10

Köln/Lohmar | Krewelshofer Wiegemeisterschaft am Samstag, 16. September 2017, in Lohmar. Gärtner und Gemüsezüchter aus ganz NRW und dem Umland sind aufgerufen, ihr besonders schweres oder außergewöhnlich großes Gemüse am 16. September von 11 bis 16 Uhr auf die Waage zu bringen. Der Krewelshof in Lohmar bei Köln veranstaltet zum sechsten Mal in Folge die NRW Kürbis-Wiegemeisterschaft und die 6. Deutsche Riesen-Gemüse-Meisterschaft.

Neues Kinderbuch: „Der beste Letzte“

Dienstag, 12. September 2017, 14:58

Köln | Muss man immer Sieger sein? Muss man immer vorgegebenen Idealen entsprechen? Der Frage geht das Kinderbuch „Der beste Letzte“ aus dem Bachem-Verlag nach. Für report-K hat es der elfjährige Dominic gelesen. Und das ist seine Meinung dazu:

Polizei Köln warnt vor falschen Microsoftmitarbeitern

Dienstag, 12. September 2017, 14:53

Köln | Die Polizei Köln warnt vor einer neuen Betrugsmasche. Unbekannte Anrufer sollen sich als Mitarbeiter der Firma "Microsoft" ausgeben und die Geschädigten zur Herausgabe von Daten ihrer Kreditkarten veranlassen.

Messeparkhaus Zoobrücke: Start zur dmexco

Dienstag, 12. September 2017, 14:23

Köln | Nach gut einem Jahr Bauzeit wird der erste Abschnitt des Messeparkhauses Zoobrücke pünktlich zur dmexco, der globalen Businessmesse für das digitale Marketing (13. bis 14.09.2017), eröffnet. Seit dem 13. September stehen den Messegästen die ersten 2.000 Parkplätze zur Verfügung. „Mit dem neuen Messeparkhaus Zoobrücke bieten wir unseren Kunden hochwertigen Parkraum in Messenähe und tragen zudem zur Verkehrsentlastung der Stadtteile Deutz und Mülheim bei“, freut sich Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse über den guten Baufortschritt der ersten Neubaumaßnahme im Rahmen des Investitionsprogramms Koelnmesse 3.0.

Zwei Verkehrsunfälle auf der Severinsbrücke heute morgen

Dienstag, 12. September 2017, 13:57

Köln | Zwei Verkehrsunfälle ereigneten sich am heutigen Dienstagmorgen auf der Severinsbrücke. Ein 44-jähriger Motorradfahrer und ein 50-jähriger Autofahrer haben sich dabei leicht verletzt, sagt die Polizei Köln. Durch die Unfälle entstand erheblicher Rückstau in beide Fahrtrichtungen.

Wallraf-Richartz-Museum: Tintorettos „Sklavenwunder“ ins Jetzt geholt

Dienstag, 12. September 2017, 13:52

Köln | Die große Tintoretto-Ausstellung im Wallraf-Richartz-Museum beginnt erst am 6. Oktober. Doch schon jetzt wirbt eine moderne Auseinandersetzung mit dem einstigen Kunstrevolutionär im Museums-Foyer dafür. Das monumentale Bild des Spaniers Jorge Pombo wird sogar nachts angestrahlt , um die Aufmerksamkeit der Passanten auf sich zu lenken.

Kanalsanierung in Köln-Altstadt/Süd

Dienstag, 12. September 2017, 13:05

Köln | Die Stadtentwässerungsbetriebe Köln, AöR (StEB Köln) sanieren in der Friedrichstraße und am Hohenstaufenring in Köln-Altstadt/Süd den vorhandenen Mischwasserkanal aus baulichem Grund. Die Baustelle wird am 18. September eingerichtet und am 2. Oktober abgeschlossen. In der Friedrichstraße werden die Arbeiten an den Werktagen zwischen 7 und 17 Uhr und am Hohenstaufenring zwischen 9 und 15 Uhr stattfinden. Außerhalb dieser Zeiten wird die Baustelle abgeräumt.

Schwerer Verkehrsunfall auf der A4 - Lebensgefahr

Dienstag, 12. September 2017, 12:58

Köln | aktualisiert| Auf der A4 in Richtung Olpe soll es in Höhe Merzenich zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen sein. Nach ersten Angaben der Polizei soll ein Lkw auf ein Abschleppfahrzeug aufgefahren sein. Dabei soll der 30-jähriger Fahrer des Abschleppfahrzeuges lebensgefährlich verletzt worden sein. Die Kölner Polizei ist vor Ort. Zwischen Merzenich und Elsdorf ist derzeit nur ein Fahrstreifen frei. Die Verkehrsbeeinträchtigungen werden voraussichtlich noch mehrere Stunden in Anspruch nehmen, sagt die Polizei.

Stadt Köln - Rekordbeteiligung bei Briefwahl

Dienstag, 12. September 2017, 12:35

Köln | 13 Tage vor dem Wahlsonntag sollen bereits 192.357 Briefwahlanträge und 14.563 Stimmabgabe per Direktwahl an den Sonderschaltern in den neun Kundenzentren der Bürgerämter und im Wahlamt vorliegen. Das teilt die Stadt Köln heute mit. Köln wird, nach Angaben der Stadt, bei der Bundestagswahl 2017 voraussichtlich einen Rekordwert bei der Brief- und Direktwahl erreichen.

Arbeiten am Versorgungsnetz in der Hauptstraße in Porz-Zündorf

Dienstag, 12. September 2017, 12:13

Köln | Die Rheinenergie arbeitet ab Montag, 18. September, am Versorgungsnetz in der Hauptstraße in Zündorf. Die Arbeiten finden auf Höhe der Hausnummer 380 statt. Da sich Teile der Leitungen dort in der Straße befinden, kommt es zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

Absackung auf Kalker Hauptstraße wird beseitigt

Dienstag, 12. September 2017, 11:55

Köln | Auf der Kalker Hauptstraße wird heute, 12. September, seit 9 Uhr eine Absackung in der Fahrbahn beseitigt. Die Absackung befindet sich in der Geradeaus-Spur kurz hinter der Brücke in Höhe Walter-Pauli-Ring. Diese Fahrspur wird gesperrt und der Verkehr über die rechte Linksabbiegespur zum Walter-Pauli-Ring an der Baustelle vorbei geführt. Ab 15 Uhr wird die Fahrspur wieder für den Verkehr frei gegeben.

Stadtlabor: Künstler Frank Bölter tauft Sachsenring in Doro-Hoffmann-Ring um

Dienstag, 12. September 2017, 11:51

Köln | aktualisiert | 2. Akt der temporären Umbennung von Kölns Ringen: Am gestrigen Montagabend taufte der Künstler Frank Bölter den Sachsenring in Doro-Hoffmann-Ring um. Nach 20 Minuten war die Aktion im Rahmen des Projekts Stadtlabor dann allerdings schon wieder vorbei.

CDU-Politiker Heiner Geißler gestorben

Dienstag, 12. September 2017, 11:28

Berlin | Der CDU-Politiker Heiner Geißler ist tot. Er starb im Alter von 87 Jahren, berichtet die "Süddeutsche Zeitung" auf ihrer Internetseite unter Berufung auf den Sohn des Politikers.

NSU-Prozess: Bundesanwaltschaft fordert lebenslänglich für Beate Z.

Dienstag, 12. September 2017, 10:46

München | Im NSU-Prozess fordert die Bundesanwaltschaft eine lebenslange Freiheitsstrafe für die Hauptangeklagte Beate Z. wegen zehnfachen Mordes. Das sagte Bundesanwalt Herbert Diemer am Dienstag in seinem Plädoyer vor dem Münchner Oberlandesgericht. Der Prozess war am 6. Mai 2013 in München vor dem 6. Strafsenat des Oberlandesgerichts München gestartet.

Köln/Bonn Flughafen – Air Berlin flüge fallen aus

Dienstag, 12. September 2017, 09:49

Köln | Bei der Fluggesellschaft Air Berlin fallen heute kurzfristig zahlreiche Flüge aus. Davon ist auch der Köln Bonn Airport betroffen. Das teilt der Flughafen Köln/Bonn heute mit. Aktuell sind in Köln acht Flüge (vier Starts, vier Landungen) auf den Strecken Berlin und München anulliert. Grund sind nach Angaben der Airline operative Gründe.

VW-Chef: "Diesel-Fahrverbote können wir auf keinen Fall akzeptieren"

Dienstag, 12. September 2017, 00:39

Wolfsburg | Volkswagen-Chef Matthias Müller hält Fahrverbote für "nicht gerechtfertigt": Diesel-Fahrverbote "können wir auf keinen Fall akzeptieren", sagte Müller der "Bild" (Dienstagsausgabe). "Auch ich als Vater und Großvater will saubere Luft. Aber die Grenzwertdiskussion schreit zum Himmel", sagte er weiter.

Behörde: Mindestens zehn Tote durch Hurrikan "Irma" auf Kuba

Dienstag, 12. September 2017, 00:35

Havanna | Auf Kuba sind durch den Hurrikan "Irma" mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen. Das teilte der kubanische Zivilschutz am Montag mit. Die meisten Opfer habe es in der Hauptstadt Havanna gegeben.

Bericht: Mutmaßlicher Kinox.to-Betreiber festgenommen

Dienstag, 12. September 2017, 00:30

Dresden | Den Behörden ist offenbar ein Schlag gegen das illegale Film- und Serien-Streaming gelungen: Nach drei Jahren auf der Flucht sei ein mutmaßlicher Hintermann des bekannten deutschen Streaming-Portals Kinox.to bereits am 12. Juli in Pristina, der Hauptstadt des Kosovo, in der Nähe der deutschen Botschaft festgenommen worden, bestätigte ein Sprecher der Generalstaatsanwaltschaft Dresden dem "Handelsblatt".

2. Bundesliga: Nürnberg verliert 0:1 gegen St. Pauli

Dienstag, 12. September 2017, 00:28

Nürnberg | Der 1. FC Nürnberg hat am 5. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 0:1 gegen den FC St. Pauli verloren.

A1: Engpass in Köln-Niehl am Wochenende

Montag, 11. September 2017, 17:53

Köln | Im Rahmen der Baugrunduntersuchung für die neue Leverkusener Rheinbrücke kommt es auf der A1 am Wochenende zu einem Engpass in Höhe der Anschlussstelle Köln-Niehl. Von Freitagabend, 15. September, 20 Uhr, bis Montagmorgen, 18. September, 5 Uhr, sind in Fahrtrichtung Koblenz nur zwei statt drei Fahrstreifen verfügbar.

KVB setzt Stellwerksarbeiten entlang des Gürtels fort

Montag, 11. September 2017, 17:36

Köln | Die Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) setzt in der Zeit von Dienstag, 19. September, bis Freitag, 22. September, die Modernisierung der Zugsicherungstechnik im Bereich der Stadtbahn-Linie 13 in Riehl entlang der Hochbahn sowie der Stadtbahn-Linie 18 vom Zoo bis zur Mülheimer Brücke fort. Hierbei werden die Standorte der Signalanlagen teilweise verändert und neue Signale errichtet. Die Bauarbeiten werden im Rahmen einer Wanderbaustelle durchgeführt. Im jeweils betroffenen Bereich entstehen für den Kfz-Verkehr auf einer Länge von jeweils etwa 20 Metern Engstellen. Der Stadtbahnverkehr wird durch die Arbeiten nicht beeinträchtigt.

Weltkindertag 17. September – Freifahrt für Kinder und Jugendliche bis 14 im ÖPNV

Montag, 11. September 2017, 17:27

Köln | Am Sonntag, 17. September, ist der Weltkindertag 2017. Gemeinsam mit rund 80 Kinder- und Jugendinitiativen feiert die Stadt Köln im Rheingarten mit zahlreichen Mitmach-Aktionen. Am Samstag, 16. September, und Sonntag, 17. September, können Kinder und Jugendliche bis einschließlich 14 Jahre alle Busse und Bahnen des Öffentlichen Personennahverkehrs im erweiterten VRS-Netz kostenfrei nutzen. Am Mittwoch, 20. September, – dem offiziellen Weltkindertag – gilt diese Freifahrt für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 14 Jahre sogar in ganz NRW.

Zurück zur Rubrik Köln Nachrichten

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Nachrichten

koelnischesstadtmuseum_14_09_17

Köln | Wegen der Sanierung der Dauerausstellung und der Umbauphase im Sonderausstellungsbereich nach dem Ende der Ausstellung „Konrad der Große. Die Adenauerzeit in Köln 1917 – 1933“ bleibt das Kölnische Stadtmuseum von Dienstag, 21. November, bis Freitag, 15. Dezember, für den Besucherverkehr geschlossen. Vom 23. bis zum 25. November 2017 findet im Stadtmuseum die Geigenauktion des Auktionshaus Bongartz statt. Ab Samstag, 16. Dezember, zeigt das Kölnische Stadtmuseum parallel zwei Sonderausstellungen, die politische Ereignisse im öffentlichen Raum dokumentieren: „Trotzdem Alaaf! Kölner Rosenmontag 1991 + 2017“ und „Karin Richert: Im Rechten Licht“. Sie sind bis 25. März 2018 zu sehen.

nachklick_20_11_17

Köln | NACHKLICK 20. November 2017, 0-16 Uhr | Der report-K Rückblick auf die Nachrichten der vergangenen 16 Stunden aus Köln, Deutschland und der Welt | Bundespräsident redet Parteien ins Gewissen - nach Statement um 14 Uhr. Jamaika-Sondierung platzt – Stimmen aus der Kölner Wirtschaft. Lebensgefahr - 14-Jähriger in Bayenthal von Pkw erfasst. Kölnbäder startet Online-Verkauf für den ersten Kursblock 2018. Das neue Musical- und Bühnenprogramm in Köln. Das Wochenende der Kölner Karnevalisten - Ehrungen, Sessionseröffnungen, Bälle. Kölner Haie trennen sich von Cheftrainer Cory Clouston - Peter Draisaitl ist neuer Headcoach des KEC. Radfahrer stirbt bei Kollision mit Lkw in Regensburg. Mugabe verweigert in TV-Ansprache Rücktritt. Alle weiteren Nachrichten des Tages hier im Überbklick: Nachklick report-K.

dissen_mitmirnicht_20_11_17

Köln | Flagge zeigen gegen Rassismus und Diskriminierung an Kölner Schulen oder Jugendeinrichtungen – ob durch Plakate, Erzählungen, Musik oder kurze Videos: Dazu ruft der Wettbewerb „Dissen – mit mir nicht!“ auf. Zu gewinnen gibt es Geld- und Sachpreise. Einzelpersonen oder Gruppen können sich ab sofort anmelden, Einsendeschluss ist der 18. Mai 2018.

Theater Köln - Premieren 2017

theaterkritik_kasten300px_neu

Diese Theaterstücke feierten in Köln aktuell Premiere. Die Kritiken:

Eine Reise zu einer Scheißinsel: „Shit Island“ in der Orangerie

--- --- ---

"Inside AfD" - im Theater Tiefrot

--- --- ---

Uraufführung im Schauspiel: „Alles, was ich nicht erinnere“

--- --- ---

„American Psychosis“ in der Studiobühne Köln

--- --- ---

"Wilhelm Tell" im Schauspielhaus

--- --- ---

Urania-Theater: Eröffnung mit „Mutter Courage und ihre Kinder

--- --- ---

Möglicherweise gab es einen Zwischenfall“ im Freien Werkstatt-Theater

--- --- ---

„Feierei“: Theatergruppe c.t.201 feiert in der Studiobühne ihren 25. Geburtstag

--- --- ---

Wie Kraut und Rüben“ am Horizont Theater

--- --- ---

„Romeo und Julia“ begeistern im Schauspiel

--- --- ---

Theater der Keller: Fassbinders „Katzelmacher“ messerscharf aktualisiert

--- --- ---

Alle sehen doppelt: „Amphitryon“ im Metropol Theater

--- --- ---

„Occident Express“ hält im Schauspiel

--- --- ---

Theater im Bauturm: Liebeserklärung an Trude Herr

--- --- ---

Theater der Keller dramatisiert den Roman „Bilquiss“

--- --- ---

Horizont-Theater bringt mit „Liebeslügen oder Treue ist auch keine Lösung“ Sex and the City nach Köln

--- --- ---

Freies Werkstatt-Theater zeigt „Der talentierte Mr. Ripley“

--- --- ---

Schauspiel mit „Peer Gynt“ in die neue Spielzeit

--- --- ---

Spiel mit Geschlechterrollen: Schauspiel zeigt „Frau Schmitz“

--- --- ---

„Old School“ weckt im Schauspiel die Reiselust

--- --- ---

Freies Wertkstatt-Theater: Premiere für „Last Night in Sweden – oder Donald Trump und die Kunst des Wrestlings“

--- --- ---

Orangerie zeigt „Das Gespenst des Joaquín Murieta“

--- --- ---

Theater der Keller startet mit Houellebecqs „Unterwerfung“ in die neue Spielzeit

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS