Köln Nachrichten Köln Nachrichten

nachklick_16_10_17

Der Nachrichtenüberblick vom 16. Oktober 2017 aus Köln

Köln | NACHKLICK 15. - 16. Oktober 2017, 17-17 Uhr | Der report-K Rückblick auf die Nachrichten der vergangenen 24 Stunden aus Köln, Deutschland und der Welt | Explosion in einem Bungalow in Köln-Höhenhaus - 62-jähriger Kölner kam bei dem Brand ums Leben. Zusammenstoß mit Kradfahrer in Marienburg – Radfahrerin schwer verletzt. Verkehrsunfall A57 - Ausfahrrt Chorweiler gesperrt. Flughafen Düsseldorf: Kölner versucht 1,5 Kilogramm Gold zu schmuggeln. Anlegen statt Stilllegen – Bringen Sie Ihr Geld in Bewegung. Alle sehen doppelt: „Amphitryon“ im Metropol Theater. 30 Jahre Dirty Dancing – Kultfilm ab 24. Oktober zurück in Köln. Istanbul-Stipendium: Erste Ausstellung des „Atelier Galata“. 22-Jähriger stirbt nach Messerangriff in Köln. Wahlbeteiligung in Österreich wieder höher - Grüne müssen zittern. Landtagswahl in Niedersachsen: SPD deutlich vorne. Alle weiteren Nachrichten des Tages hier im Überbklick: Nachklick report-K.

A59: Nächtliche Sperrungen der Anschlussstelle Monheim in Richtung Düsseldorf

Montag, 16. Oktober 2017, 14:07

Monheim/Köln In den Nächten zu Mittwoch, 17./18. Oktober und zu Freitag, 19./20. Oktober ist auf der A59 die Anschlussstelle Monheim in Fahrtrichtung Düsseldorf für Reparaturarbeiten gesperrt. Jeweils zwischen 20 und 5 Uhr sind Auf- und Abfahrten nicht möglich. Umleitungen sind mit Rotem Punkt ausgeschildert.

Explosion in einem Bungalow in Köln-Höhenhaus

Montag, 16. Oktober 2017, 14:02

Köln | aktualisiert | Bei einer Explosion in einem Flachdach-Bungalow ist am heutigen Morgen ein Brand im Stadtteil Höhenhaus ausgebrochen. Ein 62-jähriger Kölner kam bei dem Brand ums Leben.

Zusammenstoß mit Kradfahrer in Marienburg – Radfahrerin schwer verletzt

Montag, 16. Oktober 2017, 13:40

Köln | Gestern Nachmittag, 15. Oktober, ist eine 68-Jährige Radfahrerin in Köln-Marienburg mit einem Motorradfahrer zusammengestoßen. Das teilt die Kölner Polizei mit. Der 16-jährige Kradfahrer und seine 17-Jährige Sozia sollen sich bei dem Unfall leicht verletzt haben. Rettungskräfte brachten die Fahrradfahrerin mit einer Knochenfraktur ins Krankenhaus, so die Polizei.

Verkehrsunfall A57 - Ausfahrrt Chorweiler gesperrt

Montag, 16. Oktober 2017, 13:00

Köln | aktualisiert | Bei einem Verkehrsunfall auf der A57 sind am heutigen Vormittag zwei Menschen leicht verletzt worden. Zwecks Rettungs- sowie Bergungsarbeiten und der Unfallaufnahme ist die Richtungsfahrbahn Köln in Höhe der Unfallstelle derzeit voll gesperrt. Die Bergung der Unfallfahrzeuge wird nach Einschätzung der Einsatzkräfte noch mindestens zwei Stunden benötigen. Polizisten leiten den auflaufenden Verkehr derzeit an der Anschlussstelle Worringen ab.

KVB baut P&R-Parkhaus Porz-Wahn

Montag, 16. Oktober 2017, 12:53

Köln | Die Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) baut derzeit ein P&R-Parkhause in Porz-Wahn. Auf zwei Etagen und rund 9.500 Quadratmeter Bruttogeschoßfläche, sollen insgesamt 300 Stellplätze für Pkw Pendler entstehen. Die KVB hoffe, dass somit Pendler nicht mit dem Pkw nach Köln hineinfahren, sondern auf den öffentlichen Nahverkehr umsteigen. Kosten insgesamt: rund 5,3 Millionen Euro.

Flughafen Düsseldorf: Kölner versucht 1,5 Kilogramm Gold zu schmuggeln

Montag, 16. Oktober 2017, 12:12

Köln/Düsseldorf | Der 35-jähruge Kölner war gerade am Flughafen Düsseldorf gelandet. Er wollte den Sicherheitsbereich am Flughafen durch die grüne Gasse verlassen. Beamte fanden bei ihm 1,5 Kilogramm Goldschmuck im Wert von über 35.000 Euro. Den Steuerschaden beziffert das Hauptzollamt auf rund 7.500 Euro. Weitere Informationen finden Sie auf dem Schwesternblatt von report-K in Düsseldorf report-D.

Johanniter NRW stellten neue Spezial-Einsatzeinheit vor

Montag, 16. Oktober 2017, 11:44

Köln | 200 Katastrophenschützer der Johanniter trainierten am vergangenen Samstag, 14. Oktober, bei Köln mit ihren Spezialfahrzeugen wie Quads, Unimogs und Geländewagen sowie Drohnen und Hubschrauber die Rettung von vermissten Menschen in einer Extremwetterlage. Bei der Vorstellung der neuen geländegängigen Einsatzeinheit „UNIKE-NRW“ (Universelle Katastrophenschutz-Einheit) für NRW auf dem Truppenübungsgelände Wahner Heide wurde ein realistisches Szenario geübt.

Kanalarbeiten in Köln-Deutz

Montag, 16. Oktober 2017, 11:28

Köln | Die Stadtentwässerungsbetriebe Köln, AöR (StEB Köln) führen folgende Arbeiten durch: In der Deutzer Freiheit 60 in Köln-Deutz wird ein Teilstück des Mischwasserkanals ausgetauscht und ein vorhandener Mischwasserkanal aus baulichem Grund saniert. Die Baustelle wurde bereits am 20. September eingerichtet und wird jetzt in offener Bauweise als Sofortmaßnahme fortgeführt. Sie wird voraussichtlich am 17. November abgeschlossen. Lediglich am Schachteinstieg entsteht eine Baustelle, für die einige Parkplätze gesperrt werden müssen. Diese werden schnellstmöglich wieder freigegeben. Der Anliegerverkehr wird während der gesamten Bauzeit an der Baustelle vorbeigeleitet.

Anlegen statt Stilllegen – Bringen Sie Ihr Geld in Bewegung

Montag, 16. Oktober 2017, 11:08

Als Folge der Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) erleben auch Privatanleger derzeit ein historisch niedriges Zinsniveau. Seitdem lassen sich insbesondere mit Spar- oder Tagesgeldern keine oder kaum noch Erträge erzielen. Da nach Meinung von Ökonomen ein merklicher Zinsanstieg kurzfristig nicht zu erwarten ist, bedeutet das bis auf weiteres: Stillstand für Zinsanlagen!

Alle sehen doppelt: „Amphitryon“ im Metropol Theater

Montag, 16. Oktober 2017, 10:54

Köln | Alkmene wartet auf ihren Mann Amphitryon, der auf dem Heimweg vom Krieg gegen die Athener ist. Doch Göttervater Jupiter ist schneller und erscheint ihr in Gestalt des Gatten. Die Inszenierung des antiken Stoffes in Molières Fassung am Metropol Theater könnte dynamischer sein, ist aber dennoch sehenswert.

Baustellen in Ehrenfeld, Deutz, Klettenberggürtel und Severinsbrücke

Montag, 16. Oktober 2017, 10:50

Köln | Ab heute finden in Ehrenfeld, Deutz, auf dem Klettenberggürtel und auf der Severinsbrücke Baustellenarbeiten statt.Es kommt daher zu folgenden Verkehrseinschränkungen

Linie RB 48 – Zugausfälle zwischen Bonn‐Mehlem und Brühl ab Freitag

Montag, 16. Oktober 2017, 10:39

Köln/Bonn | Aufgrund von Bauarbeiten der DB Netz AG fallen alle Züge der Linien RB 48 (Rhein‐Wupper‐Bahn) zwischen Bonn‐Mehlem und Brühl von Freitag, 20. September, 16 Uhr, bis Montag, 23. Oktober (Betriebsbeginn) aus. Um die ausfallenden Stationen zu erreichen, können Fahrgäste die MittelRheinBahn (MRB 26) nutzen. Auf dem Streckenabschnitt zwischen Wuppertal‐Oberbarmen und Brühl verkehrt die Linie RB 48 nach dem Regelfahrplan.

30 Jahre Dirty Dancing – Kultfilm ab 24. Oktober zurück in Köln

Montag, 16. Oktober 2017, 10:33

Köln | Vor 30 Jahren wurde Dirty Dancing als Low-Budget-Produktion mit fünf Millionen Dollar zum Welterfolg. Die aufregende Liebesgeschichte um Baby und Johnny spielte 170 Millionen Dollar an den Kinokassen ein und ließ die Hauptdarsteller Patrick Swayze und Jennifer Grey über Nacht zum Traumpaar Hollywoods werden. Passend zum Filmjubiläum am 8. Oktober geht Dirty Dancing wieder auf große Tournee durch Deutschland, Österreich, Schweiz und Luxemburg. Tourstart ist der 24. Oktober im Musical Dome Köln. Bis 5. November 2017 ist Dirty Dancing dann in Köln zu Gast.

öpp-Vertrag über 214 Millionen Euro für Sanierung und Neubau Kölner Schulen

Sonntag, 15. Oktober 2017, 20:03

Köln | Es geht langsam vowärts mit Kölns Schulbauprojekten: Am Freitag schloss die Stadt einen öpp-Vertrag mit dem internationalen Bauunternehmen Vinci über Sanierung, Erweiterung und teilweise Neubau von vier Schulen. Umfang: 214 Millionen Euro, Laufzeit 25 Jahre.

Istanbul-Stipendium: Erste Ausstellung des „Atelier Galata“

Sonntag, 15. Oktober 2017, 19:57

Vor 30 Jahren wurde die Städtepartnerschaft Köln-Istanbul geschlossen. 2009 wurde das Istanbul-Stipendium „Atelier Galata“ ins Lebengerufen. Was Kölner Künstler dort geschaffen haben, ist jetzt in einer Auswahl unter dem Titel „Aufwachen in Istanbul“ im Ausstellungsraum „Werft 5“ des Rhenania-Kunsthauses zu sehen.

22-Jähriger stirbt nach Messerangriff in Köln

Sonntag, 15. Oktober 2017, 19:45

Köln | In der Kölner Innenstadt ist am Samstagabend ein 22 Jahre alter Mann nach einem Messerangriff ums Leben gekommen. Drei Verdächtige im Alter von 22, 23 und 25 Jahren konnten aufgrund von Zeugenhinweisen noch in Tatortnähe festgenommen werden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Nach weiteren Verdächtigen wird noch gefahndet.

Wahlbeteiligung in Österreich wieder höher - Grüne müssen zittern

Sonntag, 15. Oktober 2017, 19:41

Wien | Bei der Nationalratswahl in Österreich ist die Wahlbeteiligung voraussichtlich wieder gestiegen. Laut einer vom Fernsehsender ATV veröffentlichten Prognose beteiligten sich 79 Prozent der Wahlberechtigten. 2013 hatte die Wahlbeteiligung mit 74,9 Prozent einen für österreichische Verhältnisse historischen Tiefstand erreicht.

Landtagswahl in Niedersachsen: SPD deutlich vorne

Sonntag, 15. Oktober 2017, 19:23

Hannover | LIVEBLOG | Bei der Landtagswahl in Niedersachsen ist die SPD deutlich stärkste Kraft geworden. Laut 18-Uhr-Prognose von Infratest im Auftrag der ARD kommt die CDU auf 35,0 Prozent, die SPD auf 37,5 Prozent, die Grünen auf 8,5 Prozent, die FDP auf 7,0 Prozent, die Linken auf 4,8 Prozent, die AfD auf 5,5 Prozent, die Anderen auf 1,7 Prozent. Die Wahlbeteiligung soll bei 63 Prozent gelegen haben.

Zurück zur Rubrik Köln Nachrichten

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Nachrichten

Clown_lara_bremer_13122018

Köln | Der „Kölner Weihnachtscircus“ ist zum vierten Mal an der Zoobrücke in Köln zu Gast. Der Zirkus zeigt in vorweihnachtlicher Kulisse Kleintierdressur, bunte Clownerie und spannungsgeladene Unterhaltung, die die Besucher den Atem stocken lässt, fand Lara Bremer auf der Premiere am 6. Dezember heraus.

12122018_MasterplanCampusDeutz

Köln | Die Technische Hochschule Köln plant die Neugestaltung ihres Campus in Köln-Deutz. Nun hat ein Preisgericht die Gewinner von gleich Architektenwettbewerben ausgelobt. Der Sieger für das Gebäude A ist das Stuttgarter Planungsbüro wulf architekten GmbH. Für das geplante Hörsaalzentrum (Gebäude B) hat das Preisgericht die Entwürfe der Büros Staab Architekten GmbH, Berlin, sowie Ferdinand Heide Architekt Planungsgesellschaft mbH, Frankfurt, ausgewählt.

AmtsgerichtKoeln_080317

Köln | Die 5. Strafkammer des Kölner Landgerichts hat einen 31-jährigen Kölner freigesprochen. Der Mann vor rund fünf Jahren eine Frau sexuell belästigt und vergewaltigt haben. Das Verfahren erregte öffentliche Aufmerksamkeit, weil das Gericht erst vier Jahre nach Anklageerhebung das Verfahren aufnahm.

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN