Köln Nachrichten Köln Nachrichten

nachklick_17_10_17

Der Nachrichtenüberblick vom 17. Oktober 2017 aus Köln

Köln | NACHKLICK 16. - 17. Oktober 2017, 17-17 Uhr | Der report-K Rückblick auf die Nachrichten der vergangenen 24 Stunden aus Köln, Deutschland und der Welt | „Regenwaldretter“ starten dreiwöchige Mission durch Europa in Köln. Geisternächte im Labyrinth ab Samstag 21. Oktober beim Krewelshof. Rettungshubschrauber im Einsatz - Verkehrsunfall Brühler Landstraße Ecke Kalscheurener Straße. Vermisste 14-Jährige aus Leverkusen-Schlebusch wohlbehalten angetroffen. Gutachten zum Kölner Archiv-Einsturz wohl erst 2020. „Die Schuhprinzessin“: Neues Kinderbuch begeistert „report-k“-Kritiker. Brüssel: Städte müssen sich stärker gegen Terrorangriffe schützen. Merkel nach Niedersachsen-Wahl enttäuscht. Mindestens 27 Tote bei schweren Waldbränden in Portugal. Kölner Polizei startet Aktion gegen reisende Einbrecher. Alle weiteren Nachrichten des Tages hier im Überbklick: Nachklick report-K.

Peter Pfeifer neuer Vorsitzender des Stadtsportbundes Köln

Dienstag, 17. Oktober 2017, 15:34

Köln | Auf der gestrigen Mitgliederversammlung wurde Peter Pfeifer zum neuen Vorsitzenden des Stadtsportbundes Köln gewählt. Die 96 anwesenden, stimmberechtigten Mitglieder sollen mit großer Mehrheit für Peter Pfeifer votiert haben. Bis 2016 war Pfeifer bereits Vorsitzender der Sportjugend Köln. Einen weiteren Kandidaten für den Vorsitz soll es nicht gegeben haben.

1. Weltmeisterschaft im G-Judo – Mehr als 100 Teilnehmende erwartet

Dienstag, 17. Oktober 2017, 15:22

Köln | Auf Initiative des gemeinnützigen Vereins VG Projekt wird in diesem Jahr erstmalig vom 19. bis zum 22. Oktober die G-Judo Weltmeisterschaft (WM) in Köln ausgetragen.Bei dieser Sportart stehen Judoka mit intellektueller Einschränkung auf der Matte. Sie ist seit den 70er Jahren als Behinderten-Sportart bekannt und gilt als wichtiger Therapiesport. Seit zehn Jahren wird G-Judo – international: ID-Judo für „intellectual disability“ – auch als Leistungssport betrieben. Im Interview mit report-K sprechen Klaus-Peter Gdowczok, Vorsitzender von VG Project, und sein Sohn Victor Gdowczok, achtfacher Deutscher und Landesmeister NRW, über die anstehende WM.

„Regenwaldretter“ starten dreiwöchige Mission durch Europa in Köln

Dienstag, 17. Oktober 2017, 14:38

Köln | Im Vorfeld der Weltklimakonferenz, die vom 6. bis zum 17. November in Bonn stattfinden wird, dem COP23, haben mehrere Organisationen eine Aktion zum Schutz des Regenwaldes auf die Beine gestellt. Die Organisationen AMAN, AMPB und COICA repräsentieren indigene Völker. Ihre Vertreterinnen und Vertreter haben sich auf diversen Umweltgipfeln kennengelernt. Heute startet die erste gemeinsame Kampagne, mit einer knapp dreiwöchigen Bustour durch Europa als „Guardians of the Forst – Beschützer des (Regen-)Waldes“, in Köln. Ziel der Kampagne ist Unterstützer und Verbündete zu gewinnen. Zudem soll die Kampagne zeigen, dass diejenigen die den (Regen-)Wald schützen, die bewährteste Lösung im Kampf gegen den Klimanwadel darstellen.

Geisternächte im Labyrinth ab Samstag 21. Oktober beim Krewelshof

Dienstag, 17. Oktober 2017, 12:37

Köln/Lohmar | Gleich an drei Terminen sind beim Krewelshof in Lohmar bei Köln die Geister los. Am kommenden Samstag der 21. Oktober ist der erste Grusel-Termin beim Krewelshof. Mit Einbruch der Dämmerung geht es am 21. Oktober und 28. Oktober sowie am 31. Oktober los mit dem Geistertreiben im Maislabyrinth.

Rettungshubschrauber im Einsatz - Verkehrsunfall Brühler Landstraße Ecke Kalscheurener Straße

Dienstag, 17. Oktober 2017, 10:25

Köln | EILMELDUNG | Am heutigen morgen kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad auf der Brühler Landstraße Ecke Kalscheurener Straße. Ein Rettungshubschrauber ist derzeit im Einsatz. Mehr dazu in Kürze auf report-K

Vermisste 14-Jährige aus Leverkusen-Schlebusch wohlbehalten angetroffen

Dienstag, 17. Oktober 2017, 10:20

Köln | Die seit vergangenem Freitag, 13. Oktober, vermisste Marlena S. aus Leverkusen ist wieder da. Das teilt die Polizei am heutigen Morgen mit.

Gutachten zum Kölner Archiv-Einsturz wohl erst 2020

Dienstag, 17. Oktober 2017, 10:08

Köln | Das entscheidende Gutachten zur Einsturzursache des Kölner Stadtarchivs wird wohl erst 2020 vorliegen.

Sachsen-Anhalts Staatskanzleichef will ARD ohne "Tagesschau"

Dienstag, 17. Oktober 2017, 10:06

Magdeburg | Sachsen-Anhalt drängt auf einen radikalen Umbau des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Das berichtet die "Mitteldeutsche Zeitung" (Dienstagsausgabe). Der für Medien zuständige Landesminister, Staatskanzleichef Rainer Robra (CDU), will das "Erste" in seiner jetzigen Form abschaffen.

„Die Schuhprinzessin“: Neues Kinderbuch begeistert „report-k“-Kritiker

Dienstag, 17. Oktober 2017, 10:04

Köln | „Die Schuhprinzessin“ heißt das Buch von Madelon Koelinga, die dafür auch die Bilder gemalt hat. Aus dem Niederländischen übersetzt wurde es von Marion E. Plieger. Und was hält „report-k“-Buchkritiker Dominic (11) davon? Hier sein Urteil:

Neuer Teilzeit-Rekord bei männlichen Angestellten

Dienstag, 17. Oktober 2017, 08:12

Berlin | Knapp elf Prozent aller angestellten Männer und damit so viele wie nie zuvor gehen in Deutschland einer Teilzeitbeschäftigung nach. Das geht aus Daten des Statistischen Bundesamts (Destatis) hervor, über welche die "Rheinische Post" (Dienstagsausgabe) berichtet. 2016 hatten demnach 10,8 Prozent der rund 19 Millionen abhängig beschäftigten Männer einen Teilzeitjob.

Brüssel: Städte müssen sich stärker gegen Terrorangriffe schützen

Dienstag, 17. Oktober 2017, 07:43

Brüssel | Nach Ansicht der Brüsseler EU-Kommission müssen Städte und Gemeinden künftig deutlich mehr tun, um sich gegen terroristische Angriffe zu schützen.

Theater der Keller: Fassbinders „Katzelmacher“ messerscharf aktualisiert

Dienstag, 17. Oktober 2017, 00:35

Köln | Was kann passieren, wenn ein Neuer in eine – nach außen – funktionierende Gruppe kommt? Rainer Werner Fassbinder zeigte es schon vor fast einem halben Jahrhundert mit „Katzelmacher“: Fremdenhass. Nils Daniel Finckh hat das Stück und späteren Kinofilm jetzt für das Theater der Keller der Aktualität angepasst und inszeniert.

„KölnSkulptur“ 2017 mit acht neuen Kunstwerken

Dienstag, 17. Oktober 2017, 00:19

Köln | Seit 20 Jahren gibt es „KölnSkulptur“ im Park gegenüber dem Zoo unter der Zoobrücke. Alle zwei Jahre wird um- und abgeräumt, kommen einige neue Kunstwerke dazu. Am Wochenende war es wieder so weit: 3.000 Besucher bestaunten zur Jubiläumsausgabe die 8 neuen und 40 „alten“ Kunstwerke von Künstlern aus dem In- und Ausland.

Weil hält Jamaika-Koalition in Niedersachsen für ausgeschlossen

Dienstag, 17. Oktober 2017, 00:04

Hannover | Nachdem die SPD die Landtagswahl in Niedersachsen klar gewonnen hat, hält Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) eine Regierung ohne Beteiligung seiner Partei für unwahrscheinlich. Eine Jamaika-Koalition halte er in Niedersachsen "für recht ausgeschlossen", sagte Weil am Montag im ARD-"Morgenmagazin". In der Hinsicht habe es im Wahlkampf "eindeutige Aussagen von allen Beteiligten" gegeben.

DOSB: Deutsche Teilnahme an Olympia in Pyeongchang ungewiss

Dienstag, 17. Oktober 2017, 00:01

Berlin | Der Start deutscher Sportler bei den Olympischen Winterspielen im Februar in Pyeongchang ist durch die Krise zwischen Nordkorea und den USA ungewiss. "Man muss die Entwicklung kritisch und aufmerksam begleiten, um zu sehen, je näher wir an die Spiele heranrücken, wie sich die Situation konkret darstellt", sagte DOSB-Leistungssportchef Dirk Schimmelpfennig der "Welt" (Dienstag) nach seiner Rückkehr von einer viertägigen Stippvisite in Südkorea. Bis zu welchem Tag die Sportführung ihren Entschluss über die Olympiateilnahme treffen wird, ließ Schimmelpfennig offen.

Bericht: Bundeswehr setzt Ausbildungsmission im Nordirak aus

Montag, 16. Oktober 2017, 23:56

Berlin | Die Bundeswehr setzt angesichts des eskalierenden Konflikts zwischen den Kurden im Nordirak und der irakischen Regierung das Training für die kurdischen Peschmerga-Kämpfer aus. Das sei bereits am vergangenen Freitag auf Militärebene entschieden worden, bestätigte Generalinspekteur Volker Wieker "Spiegel Online" zufolge in Absprache mit Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) am Montag. Für die Aussetzung des Trainings habe man sich entschieden, um die Neutralität Deutschlands in dem Konflikt nicht zu gefährden, heißt es in dem Bericht weiter.

2. Bundesliga: Darmstadt verliert 3:4 gegen Nürnberg

Montag, 16. Oktober 2017, 23:15

Darmstadt | Der SV Darmstadt hat am 10. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 3:4 gegen den 1. FC Nürnberg verloren. Damit rückt Nürnberg auf Platz drei der Tabelle vor. Darmstadt übernahm sofort die Initiative, in der 6. Minute brachte Yannick Stark die Gastgeber dann zunächst in Führung.

Netzwerkdurchsetzungsgesetz: Justizministerium konkretisiert Geldbußen

Montag, 16. Oktober 2017, 23:03

Berlin | Das Bundesjustizministerium hat die Geldbußen bei Verstößen gegen das Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG) konkretisiert. Das geht aus einem Entwurf für Bußgeld-Leitlinien hervor, über den das "Handelsblatt" (Dienstag) berichtet. Danach wird der bereits bestehende Bußgeldrahmen (bis zu fünf Millionen Euro gegen verantwortliche Plattform-Manager, bis zu 50 Millionen Euro gegen das Unternehmen) präziser gefasst.

Merkel nach Niedersachsen-Wahl enttäuscht

Montag, 16. Oktober 2017, 22:59

Berlin | Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich nach der Niederlage ihrer Partei bei der Landtagswahl in Niedersachsen enttäuscht geäußert. Man habe das Ziel, stärkste Kraft zu werden, leider nicht erreicht, sagte die CDU-Vorsitzende am Montag in Berlin. Der Wahlkampf sei nicht leicht gewesen, auch weil es wohl in der Bevölkerung eine "Zufriedenheit mit der Landespolitik" gegeben habe.

Mindestens 27 Tote bei schweren Waldbränden in Portugal

Montag, 16. Oktober 2017, 22:57

Lissabon | Bei schweren Waldbränden in Portugal sind mindestens 27 Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 50 Personen seien verletzt worden, teilte der portugiesische Zivilschutz am Montag mit. Am Sonntagabend war noch von mindestens fünf Toten die Rede gewesen.

A4: Motorradfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Montag, 16. Oktober 2017, 18:11

Köln | Bei einem Verkehrsunfall nahe dem Autobahnkreuz Köln-Ost ist am Samstagnachmittag, 14. Oktober, ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Lebensgefahr bestehe bei dem 52-jährigen jedoch nicht.

14-Jährige vermisst - Nach der Nachhilfeunterricht verschwunden

Montag, 16. Oktober 2017, 18:01

Leverkusen | Seit vergangenem Freitag, 13. Oktober, wird die 14-jährige Marlena S. aus Leverkusen vermisst. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Kölner Polizei startet Aktion gegen reisende Einbrecher

Montag, 16. Oktober 2017, 17:36

Köln | Ab heute Mittag setzt die Polizei Köln in der Stadtregion und auf den Kölner Autobahnen rund 240 Beamte zur Bekämpfung mobiler Einbrecherbanden ein. Hintergrund der Aktion sind europaweite Fahndungs- und Kontrolltage zur Umsetzung der Aachener Erklärung. Am 31. Oktober 2016 hatten sich mehrere Staaten und Bundesländer auf den gemeinsamen Kampf gegen grenzüberschreitende Eigentumskriminalität verständigt und die Absichtserklärung unterzeichnet. Ein weiterer Fokus des Einsatzes liegt auf der Feststellung und Ahnung von Verstößen, die insbesondere auf Autobahnen zu Unfällen mit schweren Folgen führen können. Im Interview mit report-K spricht Thomas Sawatzki Kriminaloberrat und Einsatzleiter über den heutigen Einsatz am Verteilerkreis Süd, der noch voraussichtlich bis 20 Uhr andauern wird.

Zurück zur Rubrik Köln Nachrichten

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Nachrichten

koelnischesstadtmuseum_14_09_17

Köln | Wegen der Sanierung der Dauerausstellung und der Umbauphase im Sonderausstellungsbereich nach dem Ende der Ausstellung „Konrad der Große. Die Adenauerzeit in Köln 1917 – 1933“ bleibt das Kölnische Stadtmuseum von Dienstag, 21. November, bis Freitag, 15. Dezember, für den Besucherverkehr geschlossen. Vom 23. bis zum 25. November 2017 findet im Stadtmuseum die Geigenauktion des Auktionshaus Bongartz statt. Ab Samstag, 16. Dezember, zeigt das Kölnische Stadtmuseum parallel zwei Sonderausstellungen, die politische Ereignisse im öffentlichen Raum dokumentieren: „Trotzdem Alaaf! Kölner Rosenmontag 1991 + 2017“ und „Karin Richert: Im Rechten Licht“. Sie sind bis 25. März 2018 zu sehen.

nachklick_20_11_17

Köln | NACHKLICK 20. November 2017, 0-16 Uhr | Der report-K Rückblick auf die Nachrichten der vergangenen 16 Stunden aus Köln, Deutschland und der Welt | Bundespräsident redet Parteien ins Gewissen - nach Statement um 14 Uhr. Jamaika-Sondierung platzt – Stimmen aus der Kölner Wirtschaft. Lebensgefahr - 14-Jähriger in Bayenthal von Pkw erfasst. Kölnbäder startet Online-Verkauf für den ersten Kursblock 2018. Das neue Musical- und Bühnenprogramm in Köln. Das Wochenende der Kölner Karnevalisten - Ehrungen, Sessionseröffnungen, Bälle. Kölner Haie trennen sich von Cheftrainer Cory Clouston - Peter Draisaitl ist neuer Headcoach des KEC. Radfahrer stirbt bei Kollision mit Lkw in Regensburg. Mugabe verweigert in TV-Ansprache Rücktritt. Alle weiteren Nachrichten des Tages hier im Überbklick: Nachklick report-K.

dissen_mitmirnicht_20_11_17

Köln | Flagge zeigen gegen Rassismus und Diskriminierung an Kölner Schulen oder Jugendeinrichtungen – ob durch Plakate, Erzählungen, Musik oder kurze Videos: Dazu ruft der Wettbewerb „Dissen – mit mir nicht!“ auf. Zu gewinnen gibt es Geld- und Sachpreise. Einzelpersonen oder Gruppen können sich ab sofort anmelden, Einsendeschluss ist der 18. Mai 2018.

Theater Köln - Premieren 2017

theaterkritik_kasten300px_neu

Diese Theaterstücke feierten in Köln aktuell Premiere. Die Kritiken:

Eine Reise zu einer Scheißinsel: „Shit Island“ in der Orangerie

--- --- ---

"Inside AfD" - im Theater Tiefrot

--- --- ---

Uraufführung im Schauspiel: „Alles, was ich nicht erinnere“

--- --- ---

„American Psychosis“ in der Studiobühne Köln

--- --- ---

"Wilhelm Tell" im Schauspielhaus

--- --- ---

Urania-Theater: Eröffnung mit „Mutter Courage und ihre Kinder

--- --- ---

Möglicherweise gab es einen Zwischenfall“ im Freien Werkstatt-Theater

--- --- ---

„Feierei“: Theatergruppe c.t.201 feiert in der Studiobühne ihren 25. Geburtstag

--- --- ---

Wie Kraut und Rüben“ am Horizont Theater

--- --- ---

„Romeo und Julia“ begeistern im Schauspiel

--- --- ---

Theater der Keller: Fassbinders „Katzelmacher“ messerscharf aktualisiert

--- --- ---

Alle sehen doppelt: „Amphitryon“ im Metropol Theater

--- --- ---

„Occident Express“ hält im Schauspiel

--- --- ---

Theater im Bauturm: Liebeserklärung an Trude Herr

--- --- ---

Theater der Keller dramatisiert den Roman „Bilquiss“

--- --- ---

Horizont-Theater bringt mit „Liebeslügen oder Treue ist auch keine Lösung“ Sex and the City nach Köln

--- --- ---

Freies Werkstatt-Theater zeigt „Der talentierte Mr. Ripley“

--- --- ---

Schauspiel mit „Peer Gynt“ in die neue Spielzeit

--- --- ---

Spiel mit Geschlechterrollen: Schauspiel zeigt „Frau Schmitz“

--- --- ---

„Old School“ weckt im Schauspiel die Reiselust

--- --- ---

Freies Wertkstatt-Theater: Premiere für „Last Night in Sweden – oder Donald Trump und die Kunst des Wrestlings“

--- --- ---

Orangerie zeigt „Das Gespenst des Joaquín Murieta“

--- --- ---

Theater der Keller startet mit Houellebecqs „Unterwerfung“ in die neue Spielzeit

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS