Köln Nachrichten Köln Nachrichten

nachklick_02_10_17

Der Nachrichtenüberblick vom 2. Oktober 2017 aus Köln

Köln | NACHKLICK 2. Oktober 2017, 0-17 Uhr | Der report-K Rückblick auf die Nachrichten der vergangenen 17 Stunden aus Köln, Deutschland und der Welt | Ehe für alle – Die erste gleichgeschlechtliche Ehe in Köln. A3: Baustelle bei Leverkusen endet bereits heute. Zeugensuche - Mann durch Schuss in Humboldt-Gremberg verletzt. Medizin-Nobelpreis geht an drei US-Chronobiologen. Kölner Herbstvolksfest 2017 - Gewinnspiel von Fahrkarten. 1. Kölner Oktoberfest 2017 zieht Bilanz aus sechs Abenden im Festzelt am Südstadion. SPD und Linke attackieren Jamaika-Parteien. FC-Stürmer Jhon Cordoba muss pausieren. Warnstreiks in Postbank Filialen geht weiter. Drei verletzte nach Wohnungsbrand in Köln-Seeberg. Schießerei in Las Vegas - Mindestens 50 Tote - IS reklamiert Anschlag für sich. Alle weiteren Nachrichten des Tages hier im Überbklick: Nachklick report-K.

Ehe für alle – Die erste gleichgeschlechtliche Ehe in Köln

Montag, 2. Oktober 2017, 16:31

Köln | Am gestrigen Sonntag, 1. Oktober 2017, ist das neue Gesetzt in Kraft getreten: Die Ehe für alle. Auch im Kölner Rathaus fanden bereits heute die ersten Trauungen, aber auch die Umwandlungen der eingetragenen Lebenspartnerschaft, statt. Im Videobeitrag von report-K sehen sie das erste gleichgeschlechtliche Kölner Ehepaar Dagmar Krull und Angela Keßel. Die beiden sind bereits seit drei Jahren zusammen und ab heute offiziell ein Ehepaar. Außerdem spricht Angelika Barg, Leiterin des Standesamtes Köln, mit report-K im Interview.

Cologne Fine Art 2017 präsentiert sich mit internationalem Teilnehmerfeld

Montag, 2. Oktober 2017, 13:11

Besucher erwartet eine Wunderkammer auf Zeit mit Exponaten aus allen Epochen und Genres der Kunst- und Designgeschichte

Die Vorbereitungen der Cologne Fine Art 2017 (23. bis 26. November) laufen auf Hochtouren. Die diesjährige Teilnehmerliste steht fest und verspricht Begegnungen mit prägenden Epochen aus zwei Jahrtausenden künstlerischen Schaffens. Unter dem Slogan „Discover Art. Discover Design. Discover the Exceptional.“ setzt die diesjährige Cologne Fine Art auf ihre Stärken und Kernkompetenzen. In einer Wunderkammer auf Zeit präsentieren 89 Galerien und Kunsthändler unter anderem aus Deutschland, Belgien, Frankreich, Großbritannien, Italien, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz eine exquisite Auswahl von

Kendrick Lamar kündigt Eurpatour 2018 an

Montag, 2. Oktober 2017, 13:04

Köln | Der siebenfache Grammy-Gewinner Kendrick Lamar begibt sich im Frühjahr 2018 auf den europäischen Teil seiner von Live Nation produzierten The Damn Tour. Die 15 Termine in 11 Ländern umfassende Konzertserie macht am 22. Februar auch in Köln in der Lanxess Arena Station.

A3: Baustelle bei Leverkusen endet bereits heute

Montag, 2. Oktober 2017, 12:56

Leverkusen/Köln | Die Sanierung der Hauptfahrbahn sowie die weiteren Arbeiten auf der A3 zwischen dem Autobahndreieck Langenfeld und der Anschlussstelle Leverkusen-Zentrum können bereits heute abgeschlossen werden. Das teilt der Landesbetrieb Straßenbau NRW heute mit.

Arbeitslosenquote in der EU weiter gesunken

Montag, 2. Oktober 2017, 12:24

Luxemburg | Die Arbeitslosenquote in der Europäischen Union ist weiter gesunken. Sie lag saisonbereinigt im August 2017 bei 7,6 Prozent und damit deutlich niedriger als im August 2016, als sie 8,5 Prozent betrug, teilte Eurostat am Montag mit. Dies sei die niedrigste Quote, die seit November 2008 in den EU-Staaten verzeichnet wurde, so die Statistiker.

Zeugensuche - Mann durch Schuss in Humboldt-Gremberg verletzt

Montag, 2. Oktober 2017, 11:56

Köln | Am heutigen Montagmorgen hat ein Unbekannter einem 42-jährigen Kölner im Stadtteil Humboldt-Gremberg in den Oberkörper geschossen. Das teilt die Kölner Polizei mit. Das Opfer soll dabei schwere Verletzungen erlitten haben, schwebe jedoch nicht in Lebensgefahr. Der Täter sei flüchtig. Die Polizei prüft nun einen möglichen Bezug zum Rockermilieu.

Medizin-Nobelpreis geht an drei US-Chronobiologen

Montag, 2. Oktober 2017, 11:42

Stockholm | Der Nobelpreis für Medizin geht in diesem Jahr an die US-Chronobiologen Jeffrey C. Hall, Michael Rosbash und Michael W. Young. Das teilte das Karolinska-Institut am Montag in Stockholm mit. Sie wurden für ihre Arbeiten zur Funktion und Kontrolle der Inneren Uhr ausgewählt.

Kölner Herbstvolksfest 2017 - Gewinnspiel von Fahrkarten

Montag, 2. Oktober 2017, 11:32

Köln | Am Freitag, 27. Oktober 2017 öffnet Kölns größter Herbstkirmes. Viele Fahrgeschäfte, Imbisse und Buden kommen wieder zum Deutzer Rheinufer nach Köln. Das Kölner Herbstvolksfest ist vom 27. Oktober bis zum 5. November 2017. report-K.de wird darüber berichten. Zusätzlich verlost report-K 5 x 2 Karten.

1. Kölner Oktoberfest 2017 zieht Bilanz aus sechs Abenden im Festzelt am Südstadion

Montag, 2. Oktober 2017, 11:15

Köln | Das 13. Jahr war für das 1. Kölner Oktoberfest ein absolut erfolgreiches. Nach insgesamt sechs Veranstaltungstagen an drei Wochenenden ziehen die Veranstalter, Martina Struth, Eric Bock, Peter Schmitz-Hellwing und Franz Josef Hermann ein positives Fazit. Der Vorverkaufsstart für 2018 beginnt bereits in wenigen Wochen.

SPD und Linke attackieren Jamaika-Parteien

Montag, 2. Oktober 2017, 10:53

Berlin | SPD und Linke haben die Absicht von FDP und Grünen kritisiert, zunächst bilateral über die Bildung einer Jamaika-Koalition beraten zu wollen. "Wenn der bisherige Ablauf und die Organisation der Sondierungsgespräche ein Vorgeschmack auf das Regierungsgeschäft sind, dann kommen turbulente Zeiten auf Deutschland zu", sagte der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD, Carsten Schneider, der "Welt" (Montagsausgabe). Der SPD-Politiker fügte hinzu: "Man kann nicht alle Probleme und Entscheidungen in jedweder theoretisch denkbaren Gesprächskonstellation der neuen Koalitionsformation vordiskutieren."

Juncker lehnt Streichung von EU-Geldern für Polen und Ungarn ab

Montag, 2. Oktober 2017, 10:50

Brüssel | Obwohl sich Ungarn und Polen in der Flüchtlings- und Justizpolitik offen gegen EU-Recht stellen, lehnt EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker es weiter ab, den Ländern die EU-Gelder zu kürzen oder zu streichen: "Ich hielte es für falsch, Polen und Ungarn mit Finanzsanktionen zu belegen, solange die Dialogstrecke nicht abgeschlossen ist", sagte Juncker der "Bild" (Montagsausgabe). "Es ist mir eine Herzensangelegenheit, dass wir den Graben zwischen Ost-, West- und Mitteleuropa nicht weiter vertiefen." Bereits in seiner Rede zur Lage der Union habe er deutlich gemacht, "dass der Respekt vor Rechtsnormen eine bleibende europäische Tugend sein muss", sagte Juncker.

Regionalregierung Kataloniens hält an Unabhängigkeitserklärung fest

Montag, 2. Oktober 2017, 10:48

Berlin | Die Regionalregierung Kataloniens will an der angekündigten Unabhängigkeitserklärung festhalten. Das sagte die Vertreterin der katalanischen Regionalregierung in Deutschland, Marie Kapretz, am Montagmorgen im "Deutschlandfunk". Bisher seien 95 Prozent der Stimmen ausgezählt und 90 Prozent hätten für die Unabhängigkeit gestimmt.

FC-Stürmer Jhon Cordoba muss pausieren

Montag, 2. Oktober 2017, 10:42

Köln | FC-Stürmer Jhon Córdoba musste am gestrigen Sonntag im Heimspiel gegen RB Leipzig (1:2) in der 54. Minute verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Noch während er am Spielfeldrand behandelt wurde, deutete er auf den hinteren linken Oberschenkel. Die MRT-Untersuchung heute morgen sollen eine Muskelverletzung ergeben haben. Der 1. FC Köln teilt daher mit, dass der Kolumbianer eine Pause einlegen muss.

Nächster Kölntag der städtischen Museen am 5. Oktober 2017

Montag, 2. Oktober 2017, 10:28

Köln | Die Museen der Stadt Köln laden am kommenden Donnerstag, 5. Oktober 2017, zum nächsten Kölntag ein. An jedem ersten Donnerstag im Monat haben alle Kunstinteressierten mit Wohnsitz in Köln kostenlosen Eintritt in die ständigen Sammlungen. An diesem Tag schließen die Museen zudem erst um 22 Uhr. Für den Besuch der Sonderausstellungen gilt der reguläre Eintrittspreis.

Warnstreiks in Postbank Filialen geht weiter

Montag, 2. Oktober 2017, 10:16

Köln | Die Streiks bei der Postbank sollen auch heute fortgesetzt werden. Das teilt die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (verdi) heute mit. Sie rief in NRW in elf Filialen im Köln-Bonner Raum zu Arbeitsniederlegungen auf. Betroffen sind die Niederlassungen Wipperfürth, Meckenheim, Bad Neuenahr Ahrweiler, Köln-Höhenberg, Köln-Rodenkirchen, Köln Neustadt Süd, Köln Kalk, Leverkusen-Opladen, Stolberg, Eschweiler und Hürth. Verdi gehe davon aus, dass die bestreikten Filialen arbeitskampfbedingt geschlossen bleiben.

Drei verletzte nach Wohnungsbrand in Köln-Seeberg

Montag, 2. Oktober 2017, 10:09

Köln | In der Nacht zum Montag, 2. Oktober, wurde die Feuerwehr Köln zu einem Wohnungsbrand in einem Hochhaus in der Ludwig-Gies-Str. in Köln-Seeberg alarmiert. Drei Personen sollen sich bei dem Brand verletzt haben. Die betroffene Wohnung sei derzeit nicht bewohnbar, sagt die Kölner Feuerwehr.

Schießerei in Las Vegas - Mindestens 50 Tote - IS reklamiert Anschlag für sich

Montag, 2. Oktober 2017, 09:58

Las Vegas | Dieser Artikel wird laufend aktualisiert | Bei einem Musikfestival in Las Vegas im US-Bundesstaat Nevada sind am späten Sonntagabend (Ortszeit) offenbar mehrere Menschen durch Schüsse verletzt worden. Das berichten mehrere US-Medien übereinstimmend. Die Polizei bestätigte zunächst eine Schießerei in der Nähe des Mandalay Bay Casinos am Südende des Las Vegas Strip und rief die Bevölkerung auf, die Gegend zu meiden.

Zurück zur Rubrik Köln Nachrichten

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Nachrichten

nachklick_17_11_17

Köln | NACHKLICK 16. - 17. November 2017, 17-17 Uhr | Der report-K Rückblick auf die Nachrichten der vergangenen 24 Stunden aus Köln, Deutschland und der Welt | Weil bezeichnet Jamaika-Sondierung als Beitrag zur Politikverdrossenheit. Sparkassen-Präsident Fahrenschon tritt nächste Woche zurück. Nach brutaler Auseinandersetzung im Kölner Hbf - Beschuldigter in Haft. Glosse: Senioren mit der Rikscha spazieren fahren. Am Dom steht ab heute der größte Weihnachtsbaum in Köln. A1 - Falschfahrer verursacht schweren Unfall. Neue Erstausstellung bei 30works - Salvador Ginard mit „Salva“. Fußgängerin von Pkw in Höhenberg erfasst und schwer verletzt. Gut gewappnet gegen Grippe - Sechs Vorbeugungsmaßnahmen und Hausmittel. Deutlich weniger Baugenehmigungen für Wohnungen. Weihnachtsmarkt am Kölner Dom – Der „Markt der Herzen“. Jamaika-Sondierung geht in die Verlängerung. Alle weiteren Nachrichten des Tages hier im Überbklick: Nachklick report-K.

marktderherzen_17_11_17

Köln | Der Weihnachtsbaum am Dom steht. Der 28 Meter große Baum ist 70 Jahre alt, hat einen Durchmesser von 78 Zentimeter, kommt aus der Eifel und wiegt rund acht Tonnen. Nach dem Einsatz auf dem Weihnachtsmarkt am Kölner Dom werden die Tiere des Kölner Zoos ihre Freude an der Rotfichte haben, so der Veranstalter. Der Baum werde dann zersägt und als Futter und Knabberspaß in die Gehege gegeben.

stadtbibchorweiler_CarlVictorDahmen_17_11_17

Köln | Es stehen nur noch einige Arbeiten in der Stadtbibliothek Chorweiler an, dann ist die Sanierung abgeschlossen. Das teilt die Stadt Köln heute mit. Die Möbel müssen aufgebaut, alle Medien wieder eingeräumt und der Ausleihbetrieb auf die Selbstverbuchung umgestellt werden. Um alles ansprechend gestalten zu können, schließt die Stadtteilbibliothek von Montag, 4. Dezember 2017, bis Mittwoch, 10. Januar 2018. Letzter Ausleihtag ist Samstag, 2. Dezember 2017. Am Donnerstag, 11. Januar 2018, wird dann die Eröffnung gefeier.

Theater Köln - Premieren 2017

theaterkritik_kasten300px_neu

Diese Theaterstücke feierten in Köln aktuell Premiere. Die Kritiken:

Uraufführung im Schauspiel: „Alles, was ich nicht erinnere“

--- --- ---

„American Psychosis“ in der Studiobühne Köln

--- --- ---

"Wilhelm Tell" im Schauspielhaus

--- --- ---

Urania-Theater: Eröffnung mit „Mutter Courage und ihre Kinder

--- --- ---

Möglicherweise gab es einen Zwischenfall“ im Freien Werkstatt-Theater

--- --- ---

„Feierei“: Theatergruppe c.t.201 feiert in der Studiobühne ihren 25. Geburtstag

--- --- ---

Wie Kraut und Rüben“ am Horizont Theater

--- --- ---

„Romeo und Julia“ begeistern im Schauspiel

--- --- ---

Theater der Keller: Fassbinders „Katzelmacher“ messerscharf aktualisiert

--- --- ---

Alle sehen doppelt: „Amphitryon“ im Metropol Theater

--- --- ---

„Occident Express“ hält im Schauspiel

--- --- ---

Theater im Bauturm: Liebeserklärung an Trude Herr

--- --- ---

Theater der Keller dramatisiert den Roman „Bilquiss“

--- --- ---

Horizont-Theater bringt mit „Liebeslügen oder Treue ist auch keine Lösung“ Sex and the City nach Köln

--- --- ---

Freies Werkstatt-Theater zeigt „Der talentierte Mr. Ripley“

--- --- ---

Schauspiel mit „Peer Gynt“ in die neue Spielzeit

--- --- ---

Spiel mit Geschlechterrollen: Schauspiel zeigt „Frau Schmitz“

--- --- ---

„Old School“ weckt im Schauspiel die Reiselust

--- --- ---

Freies Wertkstatt-Theater: Premiere für „Last Night in Sweden – oder Donald Trump und die Kunst des Wrestlings“

--- --- ---

Orangerie zeigt „Das Gespenst des Joaquín Murieta“

--- --- ---

Theater der Keller startet mit Houellebecqs „Unterwerfung“ in die neue Spielzeit

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS