Köln Nachrichten Köln Nachrichten

nachklick_29_09_17

Der Nachrichtenüberblick vom 29. September 2017 aus Köln

Köln | NACHKLICK 28. - 29. September 2017, 17-17 Uhr | Der report-K Rückblick auf die Nachrichten der vergangenen 24 Stunden aus Köln, Deutschland und der Welt | Kölner Seilbahn fährt in dieser Saison nicht mehr. Zeugensuche - Ferrari aus Tiefgarage in Junkersdorf gestohlen. Sperrung A1 bei Köln-Merkenich wegen Kampfmittelverdacht. Altkanzler Schröder in Rosneft-Aufsichtsrat gewählt. Umfrage: Mehrheit der Deutschen für Verbleib von Schulz an SPD-Spitze. 1. FC Köln verpflichtet Claudio Pizarro. FC-Trainer Rolf Herings im Alter von 77 Jahren gestorben. DGB Köln zum Ergebnis der Bundestagswahlen 2017. Nach Europa League Spiel – zwei Polizisten nach Auseinandersetzung verletzt. „Kollwitz neu denken“ im Käthe-Kollwitz-Museum. Der Kölner Arbeitsmarkt im September 2017: "Beschäftigung boomt". Kölner Rat 31. Sitzung – Vereidigung der neuen Ratsmitglieder. Alle weiteren Nachrichten des Tages hier im Überbklick: Nachklick report-K.

Zwei Kölner Museen freuen sich über Schenkungen

Freitag, 29. September 2017, 17:01

Köln | Geht es um die Annahme einer Schenkung für Kölns Museen, wird im Rat in der Regel nicht lange diskutiert. Bei seiner letzten Sitzung konnten sich die Politiker wieder über zwei Schenkungen freuen – und nahmen sie selbstverständlich mit Dank an.

Kölner Seilbahn fährt in dieser Saison nicht mehr

Freitag, 29. September 2017, 16:56

Köln | Die Kölner Seilbahn wird in dieser Saison nicht mehr fahren. Am 30. Juli kam es zu einem Sicherheitsstopp, nachdem sich ein Serviceseil aus bislang ungeklärter Ursache an einer Gondel verhakt hatte. Die Staatsanwaltschaft Köln ermittelt seitdem den Hergang. Wann die Ermittlungen abgeschlossen und welche Anpassungen hiernach notwendig sein werden, kann derzeit noch nicht gesagt werden. Somit steht jetzt bereits fest, dass die Saison 2017, die eigentlich bis zum 5. November laufen würde, beendet ist.

Zeugensuche - Ferrari aus Tiefgarage in Junkersdorf gestohlen

Freitag, 29. September 2017, 16:43

Köln | Nach dem Diebstahl eines Ferrari Dino 308 GT 4 im Kölner Stadtteil Junkersdorf bittet die Polizei Köln um Zeugenhinweise: Das Fahrzeug war zwischen Mittwochabend, 27. September, und Donnerstagmorgen, 28. September, gestohlen worden, so die Kölner Polizei. Das historische Fahrzeug, von dem etwa 4500 Modelle hergestellt wurden, habe einen Wert von über 100.000 Euro.

Köln fördert Filmszene mit 110.000 Euro

Freitag, 29. September 2017, 16:33

Köln | Planungssicherheit bis zum Jahr 2021 haben das „Afrika Film Festival Köln“, das Projekt „Köln im Film“ und „SoundTrack_Cologne“. Der Rat bewilligte auf seiner Sitzung am Donnerstag für die vier Jahre jährlich je 110.000 Euro zur Unterstützung der Kölner Filmkultur.

Sperrung A1 bei Köln-Merkenich wegen Kampfmittelverdacht

Freitag, 29. September 2017, 16:23

Köln/Leverkusen | Ab dem 6. Oktober muss die Autobahn A1 bei Köln-Merkenich für einige Tag in Fahrtrichtung Koblenz gesperrt werden. In acht Meter Tiefe im Bereich der Fahrbahn wird könnte möglicherweise eine Weltkriegsbombe liegen. Das soll die Kampfmittelsondierung ergeben haben. wie die Landesbetriebe Straßenbau.NRW heute Nachmittag mitteilt

Horizont-Theater bringt mit „Liebeslügen oder Treue ist auch keine Lösung“ Sex and the City nach Köln

Freitag, 29. September 2017, 16:09

Köln | Drei Freundinnen, drei Gläser Sekt, eine Bar, zwei Themen: Sex und Männer. Das ist ein Abend voller Klischees, der dennoch große Themen wie Treue, Loyalität und Moral verhandelt. Das Premierenpublikum war begeistert.

Grünen-Politiker Klose: Chancen für "Jamaika" bei "fifty-fifty"

Freitag, 29. September 2017, 15:56

Berlin | Der hessische Grünen-Vorsitzende Kai Klose sieht die Chancen für das Zustandekommen einer Jamaika-Koalition bei "fifty-fifty". Das sagte er der "Frankfurter Rundschau" (Samstagsausgabe). "Wir ziehen vor Gesprächen keine roten Linien und erwarten das umgekehrt auch. Wenn jetzt erst mal jeder sagt, was nicht mit ihm geht, führt das beide Seiten nicht weiter." Die Grünen wollen an diesem Samstag in einem Länderrat abstimmen, ob sie Sondierungen mit CDU, CSU und FDP aufnehmen. Der hessische Grünen-Politiker Klose schlug vor: "Eine Jamaika-Koalition, so sie denn käme, sollte ein Einwanderungsgesetz zu ihrem Thema machen."

Altkanzler Schröder in Rosneft-Aufsichtsrat gewählt

Freitag, 29. September 2017, 15:54

St. Petersburg | Altkanzler Gerhard Schröder (SPD) ist am Freitag in den Aufsichtsrat des russischen Mineralölunternehmens Rosneft gewählt worden. Das berichtet die russische Nachrichtenagentur Interfax. Die Entscheidung fiel bei einer Aktionärsversammlung in St. Petersburg.

Umfrage: Mehrheit der Deutschen für Verbleib von Schulz an SPD-Spitze

Freitag, 29. September 2017, 15:49

Berlin | Geht es nach dem Willen der Bevölkerung, soll Martin Schulz trotz der schweren Niederlage der SPD Parteivorsitzender bleiben: In einer Umfrage von Infratest dimap im Auftrag der "Welt am Sonntag" sprachen sich 54 Prozent der Befragten dafür aus, dass Schulz SPD-Chef bleiben solle. 38 Prozent finden es besser, er träte zurück. Unter den Anhängern der SPD stimmten 75 Prozent der Befragten für einen Verbleib von Martin Schulz im SPD-Spitzenamt.

NRW-Landesregierung will Namensrecht reformieren

Freitag, 29. September 2017, 13:29

Düsseldorf | Die schwarz-gelbe Landesregierung in Nordrhein-Westfalen will das Namensrecht reformieren. Künftig soll es leichter möglich sein, dass alle Familienmitglieder denselben Namen tragen, auch wenn es ein Doppelname ist, berichtet die "Rheinische Post" (Freitagsausgabe). Gleichzeitig soll es auch einfacher werden, den Nachnamen zu ändern.

1. FC Köln verpflichtet Claudio Pizarro

Freitag, 29. September 2017, 13:23

Köln | Der 1. FC Köln verpflichtet Claudio Pizarro. Der peruanische Nationalspieler, der zuletzt für Werder Bremen stürmte, erhält einen Vertrag bis zum Saisonende.

FC-Trainer Rolf Herings im Alter von 77 Jahren gestorben

Freitag, 29. September 2017, 13:20

Köln | Rolf Herings, der langjährige Torwarttrainer starb in der Nacht auf Freitag nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 77 Jahren. Das teilt der 1. FC Köln heute mit. Hernings hat beim 1. FC Köln viele Aufgaben übernommen. Bis zum Sommer arbeitete er noch immer für den FC – als Individualtrainer im Nachwuchsleistungszentrum.

Ältere Menschen leben mehrheitlich in einer Partnerschaft

Freitag, 29. September 2017, 13:01

Wiesbaden | Ältere Menschen ab 65 Jahren, die in einem privaten Haushalt leben, wohnen in der Regel mit einer Partnerin oder einem Partner unter einem Dach. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Freitag mit. Demnach lebten im Jahr 2016 rund 62 Prozent der Menschen ab 65 Jahren in einer Paarbeziehung.

Tag der Deutschen Einheit – AWB verschiebt Abholtermine

Freitag, 29. September 2017, 12:49

Köln | Am 3. Oktober 2017 feiert Deutschland zum 27. Mal den Tag der deutschen Einheit. Die AWB holt die Tonnen daher einen Tag später ab. Alle Abfuhrtermine in der Woche 3. bis 6. Oktober verschieben sich aus diesem Grund um einen Tag nach hinten. Alle Ersatztermine gelten für die im Kölner Stadtgebiet vorhandenen Tonnen für Restmüll, Papier und Wertstoffe sowie Biotonnen.

Scheuer warnt FDP und Grüne vor "gelb-grüner Beuteverteilung"

Freitag, 29. September 2017, 12:44

Berlin | CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer hat FDP und Grüne vor zu frühen Festlegungen bereits vor Beginn von gemeinsamen Sondierungsgesprächen mit der Union gewarnt. "Ich kann FDP und Grüne nur warnen, ihre Privatmauschelei fortzusetzen", sagte Scheuer der "Rheinischen Post" (Samstagsausgabe). Separate Geheimtreffen würden die Gespräche schwer belasten, bevor sie begonnen hätten.

DGB Köln zum Ergebnis der Bundestagswahlen 2017

Freitag, 29. September 2017, 12:35

Köln | Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) Köln begrüße, dass eine neue Bundesregierung nachhaltig in Infrastruktur für Bildung, neue Mobilität, Digitalisierung investiert. Die Wahlprogramme von CDU/CSU und FDP lassen nach Auffassung der DGB befürchten, dass letztlich alleine die Beschäftigten die Kosten dieser Investitionsprogramme tragen, denn diese sprechen sich gegen eine Erhöhung der Steuern für Reiche, für große Erbschaften und Vermögen aus, so der DGB.

Nach Europa League Spiel – zwei Polizisten nach Auseinandersetzung verletzt

Freitag, 29. September 2017, 11:47

Köln | In der Nacht, nach dem Europa League Spiel zwischen dem 1. FC Köln und Roter Stern Belgrad, ist es in der Kölner Innenstadt zu einer Auseinandersetzung zwischen FC-Fans und den Fans aus Belgrad gekommen. Das bestätigt auch ein Sprecher der Kölner Polizei auf Anfrage von report-K. Bei der Auseinandersetzung handelt es sich jedoch nicht um eine Massenschlägerei, betont die Polizei Köln. Im Zuge der Auseinandersetzung haben sich zwei Polizisten verletzt.

FDP-Vize Kubicki verlangt Tempo bei Regierungsbildung

Freitag, 29. September 2017, 11:24

Berlin | FDP-Vize Wolfgang Kubicki hat zu mehr Tempo bei der Regierungsbildung einer Jamaika-Koalition angemahnt. "Alle sind sich ihrer Verantwortung bewusst. Es gibt deshalb keinen Grund, noch länger abzuwarten", sagte Kubicki dem "Handelsblatt" (Freitagsausgabe).

Berliner CDU lehnt Tegel-Schlichtung ab

Freitag, 29. September 2017, 11:11

Berlin | Der Generalsekretär der Berliner CDU, Stefan Evers, hat einem Runden Tisch zur Zukunft des Flughafens Tegel eine deutliche Absage erteilt. Die Frage, ob der Flughafen offen bleibe, sei entschieden, sagte Evers am Freitag im RBB-"Inforadio". Daran ändere auch ein Runder Tisch oder ein Schlichter nichts mehr: "Es geht jetzt also um die Frage, wie der Auftrag des Volksentscheids umzusetzen ist. Ein Runder Tisch, dessen einziger Auftrag es ist, das Verfahren zu verschleppen, stünde dem entgegen." Sollte es allerdings darum gehen, wie die nächsten Schritte gestaltet werden, sei man zu jeder Diskussion bereit, sagte Evers. "Das sind komplexe Rechtsfragen und zum Teil volks- und betriebswirtschaftliche Fragen, die lohnt es sich zu diskutieren. Da sind auch viele mit weitaus mehr Sach- und Fachverstand berufen als wir es aus den Parteien heraus beitragen könnten. Aber noch einmal: Es geht ausschließlich um das `Wie`."

„Kollwitz neu denken“ im Käthe-Kollwitz-Museum

Freitag, 29. September 2017, 10:58

Köln | Das politische Engagement in der Kunst von Käthe Kollwitz (1867-1945) wirkt noch heute auf die Betrachter. Wie es auch die Künstlerinnen und Künstler nach ihr beeinflusst hat, zeigt die Ausstellung „Kollwitz neu denken“ im Käthe-Kollwitz-Museum. Präsentiert werden über 70 Arbeiten von 21 Künstlern, die seit 1960 den Käthe-Kollwitz-Preis der Akademie der Künste erhalten haben.

Freies Werkstatt-Theater zeigt „Der talentierte Mr. Ripley“

Freitag, 29. September 2017, 10:53

Köln | Tom Ripley ist eine arme Sau. Aber gerissen. Wie er durch Lug, Betrug und Mord zu Reichtum kommt, erzählt Patricia Highsmith in ihrem Kriminalroman „Der talentierte Mr. Ripley“. Ein Film wurde danach gedreht, er wurde für die Bühne dramatisiert. Jetzt hatte das Stück im Freien Werkstatt-Theater Premiere.

Der Kölner Arbeitsmarkt im September 2017: "Beschäftigung boomt"

Freitag, 29. September 2017, 10:28

Köln | Im September sank die Zahl der Arbeitslosen im Vergleich zum August im 2,6 Prozent oder auf 48.041. Das teilt die Agentur für Arbeit mit. Im Vergleich zum Vorjahr geht die Zahl der Arbeitslosen um 640 oder 1,3 Prozent zurück. Die Arbeitslosenquote sinkt ebenfalls im Vergleich zum Vormonat um 0,2 Prozentpunkte und beträgt im September 8,4 Prozent, so die Agentur für Arbeit. Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im September im Vergleich zum Vorjahresmonat um 159.000 auf 2,449 Millionen gesunken.Die Arbeitslosenquote beträgt in Deutschland 5,5 Prozent.

Motorradfahrer kollidiert mit KVB-Linienbus in Köln-Finkenberg

Freitag, 29. September 2017, 10:09

Köln | Am gestrigen Donnerstagmorgen kam es zu einem Verkehrsunfall im Kölner Stadtteil Finkenberg zwischen einem Motorradfahrer und einem KVB-Linienbus. Der 55-jährige Motorradfahrer soll sich bei dem Unfall schwer verletzt haben, als er im Kreuzungsbereich mit einem Linienbus der KVB kollidierte und stürzte.

Kölner Polizei zum Europapokal-Spiel 1. FC Köln gegen Roter Stern Belgrad

Freitag, 29. September 2017, 09:56

Köln | Der 1. FC Köln hat am 2. Spieltag der Europa League mit 0:1 gegen Roter Stern Belgrad verloren. In der 30. Minute traf dann Richmond Boakye für die Gäste aus Belgrad. Nach der Pause zeigten sich die Kölner bemühter, trafen jedoch mehrfach nur den Pfosten. Bereits am Nachmittag vor dem Spiel hatten sich etwa 2.500 Anhänger von Roter Stern Belgrad in der Innenstadt zu einem Fanmarsch formiert. Die Polizei begleitete den Zug auf der Aachener Straße über die Friedrich-Schmidt-Straße zum Stadion.

Europa League: Köln und Hertha verlieren

Donnerstag, 28. September 2017, 21:04

Köln | Der 1. FC Köln hat am 2. Spieltag der Europa League mit 0:1 gegen Roter Stern Belgrad verloren. Beide Teams starteten engagiert in die Partie, doch die Serben übernahmen rasch die Kontrolle. In der 30. Minute traf dann Richmond Boakye für die Gäste aus Belgrad.

Studie: Migration war in sozialen Medien Top-Thema im Wahlkampf

Donnerstag, 28. September 2017, 19:55

Berlin | In den sozialen Medien hat das Thema Migration im Bundestagswahlkampf eine beherrschende Stellung eingenommen. Das geht aus einer neuen Studie der Universität Zürich im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung hervor, über die das Nachrichtenmagazin "Focus" berichtet.

Kölner Rat 31. Sitzung – Vereidigung der neuen Ratsmitglieder

Donnerstag, 28. September 2017, 15:47

Köln | LIVEBLOG | Vier Tage nach der Bundestagswahl kehrt die Kölner Politik in den kommunalen Modus zurück und tritt zur 31. Sitzung des Kölner Rates in der aktuellen Legislaturperiode zusammen. In seiner heutigen Sitzung, 28. September, werden fünf neue Mitglieder des Stadtrates vereidigt. Zwei Kölner Ratsmitglieder ziehen in den Bundestag und eine in den Landtag ein und legen daher ihr Mandat im Kölner Stadtrat nieder.

--- --- ---

Report-K berichtete live von der Kölner Ratssitzung

Zurück zur Rubrik Köln Nachrichten

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Nachrichten

nachklick_21_11_17

Köln | NACHKLICK 20. - 21 November 2017, 18-18 Uhr | Der report-K Rückblick auf die Nachrichten der vergangenen 24 Stunden aus Köln, Deutschland und der Welt |Kellerbrand – Kölner Feuerwehr in der Bremerstraße im Einsatz. „Die Rache von Melaten“: Das Divertissementchen 2018 sorgt sich um die Tradition. Fahndung - Unbekannter zieht 21-Jährigem Rasierklinge durchs Gesicht. Kölner Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum eröffnet am Freitag. NRW-Verfassungsgericht kippt 2,5-Prozenthürde. Anti-Terror-Razzien in mehreren Bundesländern. Forsa: FDP kann von Ausstieg nicht profitieren. Feuerwehrmann bei Einsatz auf der A3 schwer verletzt. Merkel will Neuwahlen - und wieder antreten. Alle weiteren Nachrichten des Tages hier im Überbklick: Nachklick report-K.

koelnischesstadtmuseum_14_09_17

Köln | Wegen der Sanierung der Dauerausstellung und der Umbauphase im Sonderausstellungsbereich nach dem Ende der Ausstellung „Konrad der Große. Die Adenauerzeit in Köln 1917 – 1933“ bleibt das Kölnische Stadtmuseum von Dienstag, 21. November, bis Freitag, 15. Dezember, für den Besucherverkehr geschlossen. Vom 23. bis zum 25. November 2017 findet im Stadtmuseum die Geigenauktion des Auktionshaus Bongartz statt. Ab Samstag, 16. Dezember, zeigt das Kölnische Stadtmuseum parallel zwei Sonderausstellungen, die politische Ereignisse im öffentlichen Raum dokumentieren: „Trotzdem Alaaf! Kölner Rosenmontag 1991 + 2017“ und „Karin Richert: Im Rechten Licht“. Sie sind bis 25. März 2018 zu sehen.

nachklick_20_11_17

Köln | NACHKLICK 20. November 2017, 0-16 Uhr | Der report-K Rückblick auf die Nachrichten der vergangenen 16 Stunden aus Köln, Deutschland und der Welt | Bundespräsident redet Parteien ins Gewissen - nach Statement um 14 Uhr. Jamaika-Sondierung platzt – Stimmen aus der Kölner Wirtschaft. Lebensgefahr - 14-Jähriger in Bayenthal von Pkw erfasst. Kölnbäder startet Online-Verkauf für den ersten Kursblock 2018. Das neue Musical- und Bühnenprogramm in Köln. Das Wochenende der Kölner Karnevalisten - Ehrungen, Sessionseröffnungen, Bälle. Kölner Haie trennen sich von Cheftrainer Cory Clouston - Peter Draisaitl ist neuer Headcoach des KEC. Radfahrer stirbt bei Kollision mit Lkw in Regensburg. Mugabe verweigert in TV-Ansprache Rücktritt. Alle weiteren Nachrichten des Tages hier im Überbklick: Nachklick report-K.

Theater Köln - Premieren 2017

theaterkritik_kasten300px_neu

Diese Theaterstücke feierten in Köln aktuell Premiere. Die Kritiken:

Eine Reise zu einer Scheißinsel: „Shit Island“ in der Orangerie

--- --- ---

"Inside AfD" - im Theater Tiefrot

--- --- ---

Uraufführung im Schauspiel: „Alles, was ich nicht erinnere“

--- --- ---

„American Psychosis“ in der Studiobühne Köln

--- --- ---

"Wilhelm Tell" im Schauspielhaus

--- --- ---

Urania-Theater: Eröffnung mit „Mutter Courage und ihre Kinder

--- --- ---

Möglicherweise gab es einen Zwischenfall“ im Freien Werkstatt-Theater

--- --- ---

„Feierei“: Theatergruppe c.t.201 feiert in der Studiobühne ihren 25. Geburtstag

--- --- ---

Wie Kraut und Rüben“ am Horizont Theater

--- --- ---

„Romeo und Julia“ begeistern im Schauspiel

--- --- ---

Theater der Keller: Fassbinders „Katzelmacher“ messerscharf aktualisiert

--- --- ---

Alle sehen doppelt: „Amphitryon“ im Metropol Theater

--- --- ---

„Occident Express“ hält im Schauspiel

--- --- ---

Theater im Bauturm: Liebeserklärung an Trude Herr

--- --- ---

Theater der Keller dramatisiert den Roman „Bilquiss“

--- --- ---

Horizont-Theater bringt mit „Liebeslügen oder Treue ist auch keine Lösung“ Sex and the City nach Köln

--- --- ---

Freies Werkstatt-Theater zeigt „Der talentierte Mr. Ripley“

--- --- ---

Schauspiel mit „Peer Gynt“ in die neue Spielzeit

--- --- ---

Spiel mit Geschlechterrollen: Schauspiel zeigt „Frau Schmitz“

--- --- ---

„Old School“ weckt im Schauspiel die Reiselust

--- --- ---

Freies Wertkstatt-Theater: Premiere für „Last Night in Sweden – oder Donald Trump und die Kunst des Wrestlings“

--- --- ---

Orangerie zeigt „Das Gespenst des Joaquín Murieta“

--- --- ---

Theater der Keller startet mit Houellebecqs „Unterwerfung“ in die neue Spielzeit

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS