Köln Nachrichten Köln Nachrichten

Fackeltätigkeit bei Lyondell Basell in Wesseling

Köln | Das Unternehmen Lyondell Basell informiert über eine Betriebsstörung auf ihrem Werksgelände in Wesseling, die auch in der Nachbarschaft festzustellen ist.

Das Unternehmen schreibt: „Heute, am 11. Dezember 2019 kam es gegen 11:30 Uhr auf dem Betriebsgelände der LyondellBasell in Wesseling aufgrund einer Störung im Betriebsablauf zu einem Abfahren des Crackers OM6 und somit zu unerwünschter Fackeltätigkeit. Die Fackelanlagen sind  Sicherheitseinrichtungen, die in den Anlagen befindliche Stoffmengen kontrolliert verbrennen. Die Fackeltätigkeit ist mit sichtbarem Feuerschein und Geräuschentwicklung verbunden.“ Die Störung kann mehrere Tage andauern.

Zurück zur Rubrik Köln Nachrichten

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Nachrichten

todesopfer_corona_28032020

Köln | Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus nimmt weiter mit unverminderter Zahl täglich zu. Von Gestern auf heute Nachmittag 15 Uhr sind es 88 Neuinfektionen. Zudem sind in Köln zwei weitere Todesopfer zu beklagen und deren Zahl steigt auf 9.

polizei_16_10_2017

Köln | Die prekäre Situation der Kölner Obdachlosen hat sich durch die Corona-Pandemie weiter verschärft. Mehrere von ihnen, so eine Initiative leben derzeit in einem Gebäude auf dem Gelände des Kölner Großmarktes. Dieses ist, wie es in einer Mitteilung von Aktivistinnen und Aktivisten heißt, derzeit still besetzt. Die Polizei sagt, dass es sich nicht um eine Besetzung und um Obdachlose handele, sondern um polnische Wanderarbeiter. Der Eigentümer des Gebäudes habe den Personen eine Frist bis Montag gegeben, um dieses zu räumen.

rettungshubschrauber_05022015

Köln Bonn | aktualisiert | Mit einem Flugzeug der Bundeswehr sollen Patienten, die schwer an COVID-19 erkrankt sind, nach Köln Bonn geflogen werden. Das Uniklinikum Bonn spricht von zwei 67-jährigen Patientinnen, die dort versorgt werden. Insgesamt, so Medienberichte, sollen sechs Patienten ausgeflogen werden und neben der Uniklinik Bonn auch in der Uniklinik Köln und in Bochum versorgt werden.

karnevals

Über 80 Karnevalsgesellschaften, Bands, Rednerinnen und Redner folgten der Einladung von report-K und plauderten am Roten Fass über die Session, das Motto, ihre Lieblingsveedel und mehr:

Der Kölner Karneval plaudert am Roten Fass von report-K.de, Kölns Internetzeitung über die Session 2020.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Fleumes filettiert

fleumes_filettiert

In der Gastkolumne „Fleumes filettiert“ blickt Gisbert Fleumes bei report-K auf liebevoll charmante Art und mit spitzer Feder auf Köln, das Stadtleben am Nabel des Rheins und mehr ...

Folge Eins: Wir sind Weiberfastnacht breit

KARNEVAL NACHRICHTEN

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >