Köln Nachrichten Köln Nachrichten

stadionbad

In der kommenden Woche soll es erneut sommerlich warm und sehr sonnig werden. Das Stadionbad bleibt eine Woche länger geöffnet.

Freibadesaison geht in die Verlängerung

Köln | Aufgrund der guten Wettervorhersage für die kommende Woche verlängern die Kölnbäder die Freibadesaison an zwei Standorten. Das Stadionbad und der Lentpark bleiben jeweils bis einschließlich Sonntag (23. September 2018) geöffnet.

Der Lentpark ist dienstags bis freitags in der Zeit von 13 bis 20 Uhr geöffnet. Am Montag ist dort Reinigungstag. An den Wochenenden in der Zeit von 10 bis 20 Uhr. Das Stadionbad öffnet montags bis freitags jeweils in der Zeit von 8 bis 20 Uhr. Am Samstag in der Zeit von 10 bis 20 Uhr. Am Sonntag, 23. September 2018 findet dort das 4. Kölner Hundeschwimmen zum Saisonende statt.

Darüber hinaus ist das Schwimmen an der frischen Luft in den Vierjahreszeitenbecken in der nächsten Woche an vier Standorten möglich. Die Kombibäder in Zollstock, Zündorf, Höhenberg sowie das Agrippabad freuen sich auf Besucher. Das Ossendorfbad ist – wie bereits mitgeteilt – für die jährliche Grundreinigung geschlossen (Report-k.de berichtete).

Zurück zur Rubrik Köln Nachrichten

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Nachrichten

12072018_Fluechtlingsunterkunft_Stammheim3

Köln | In einer aktuellen Studie sind Wissenschaftler des Instituts für Soziologie und Sozialpsychologie an der Kölner Uni der Frage nachgegangen, wie sie zu Flüchtlingen stehen. Die Einstellungen sind differenzierter und positiver, als es die aktuelle Flüchtlingsdebatte erahnen lässt.

Panorama_Ehrenfeld_24052018

Köln | Die Millionenstadt Köln wächst weiter. Nachdem in den Vorjahren vor allem das so genannte Wanderungssaldo für den Anstieg der Bevölkerungszahlen verantwortlich war, lag der Hauptgrund im vergangenen Jahr bei einem steigenden Geburtenüberschuss.

17092018_Demo_Roncalliplatz

Köln | Unter dem Motto „Köln zeigt Haltung“ hatte ein breites Bündnis am Sonntag zum Protest gegen Fremdenhass und zur Solidarität mit den Flüchtlingen aufgerufen. Und Kölner machte mit: 7.000 Menschen drängten sich zunächst auf dem Roncalliplatz, 10.000 waren es dann auf dem Heumarkt. Und das alles in – so die Polizei – in „friedlich-entspannter“ Atmosphäre.

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN