Köln Nachrichten Köln Nachrichten

panorama_1

Kurznachrichten Köln 21.02.2013: Winterblüher in der Flora + Gefahrgüter im Gesundheitswesen – Krankheitserreger auf unseren Straßen + Drogeriemarkt in Müngersdorf kann kommen +

Köln | Winterblüher in der Flora +++ Gefahrgüter im Gesundheitswesen – Krankheitserreger auf unseren Straßen +++ Müngersdorf: Drogeriemarkt kann kommen +++

Winterblüher in der Flora

Wer sich nach dem Frühling sehnt, kommt am besten am Sonntag, 24. Februar 2013,
um 11 Uhr zur Führung in die Flora. In diesen Tagen brechen die Blüten der Winterblüher hervor.

+++ +++ +++

Gefahrgüter im Gesundheitswesen – Krankheitserreger auf unseren Straßen

Heute fand bei der Bezirksregierung Köln eine Tagung für Gefahrgutexperten aus Krankenhäusern und Laboren aus dem gesamten Kölner Regierungsbezirk statt. Anlass waren die Ergebnisse der Experten für Arbeitsschutz bei der Bezirksregierung Köln bei gezielten Überprüfungen in Einrichtungen des Gesundheitswesens. Sie belegen, dass häufig Unsicherheiten hinsichtlich der aktuellen Anforderungen und gesetzlichen Bestimmungen für Gefahrgut bestehen.

Krankenhäuser und Labore transportieren oder versenden tagtäglich unzählige Proben. Hier besteht oftmals die Gefahr sich mit Krankheiten anzustecken. Dazu gehören beispielsweise Blutproben oder auch medizinisches Operationsbesteck. Solche Proben sind als Gefahrgut eingestuft. Beim Transport auf dem Klinikgelände und auf der Straße sind besondere Sicherheitsbestimmungen zu beachten. Dadurch soll der Schutz der Bevölkerung und auch der Fahrerinnen und Fahrer der Transporter gewährleistet werden.

Inhaltlich haben sich die etwa 100 Teilnehmer der Tagung mit folgenden Fragestellungen beschäftigt:
-    was sind gefährliche Güter und was versteht man unter Beförderung
-    was sind die wesentlichen Vorschriften und Verantwortlichkeiten
-    wie müssen Gefahrgüter für den Transport verpackt und gekennzeichnet werden
-    wie werden Gefahrgutbeauftragte bestellt und geschult.

+++ +++ +++

Müngersdorf: Drogeriemarkt kann kommen

Die Hürde für den Neubau eines Drogeriemarktes an der Max-Wallraf-Straße in Müngersdorf ist gefallen. Der Beschluss über die Aufstellung eines Bebauungsplanes, mit dem der Drogeriemakt  verhindert werden sollte, ist unwirksam. Das hat das Verwaltungsgericht Köln mit einem gestern verkündeten Urteil entschieden und in diesem Zusammenhang eine Bestimmung der Hauptsatzung der Stadt Köln, die die Zuständigkeitsverteilung zwischen Hauptausschuss und Rat betrifft, für unwirksam erklärt.

+++ +++ +++

Zurück zur Rubrik Köln Nachrichten

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Nachrichten

Köln | Die Kölner Polizei meldet zwei verletzte Polizeibeamte nach einer kurdischen Demonstration am gestrigen Montag. Nach der Kundgebung auf dem Breslauer Platz versuchten Teilnehmer in Räume des Westdeutschen Rundfunk (WDR) einzudringen.

flghfn_kbn_2009j

Köln | Wer am Flughafen Köln Bonn auf einem der Kurzparkplätze direkt an den Terminals parkt, der zahlt ab Freitag hohe Gebühren. Die Zufahrt zu den Terminals ist ab Freitag durch eine Schrankenanlage geregelt.

Köln | Am Samstag, 23. März, erwartet die Stadt Köln eine Demonstration mit rund 8.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Das Motto der Anmelder: "Rettet das Internet! - Stoppt die Zensurmaschine – Gegen Artikel 13". Die Stadt Köln rechnet mit Verkehrsbehinderungen ab 14:20 Uhr am Kölner Neumarkt. Die von der Stadt Köln veröffentlichte Route: Neumarkt - Hahnenstraße – Hohenzollernring – Magnussstraße – Burgmauer – Komödienstraße – Am Domhof – Kurt-Hackenberg-Platz – Am Hof – Unter Goldschmied – Quatermarkt – Gürzenichstraße – Heumarkt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

KARNEVAL NACHRICHTEN

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >