Köln Nachrichten Köln Nachrichten

KB_Airport_2732012_PR

Foto vom Flughafen Köln/Bonn: Die Feuerwehr begrüßt die neue Airline mit einer Wasserfontäne.

Neue Airline mit Wasserfontäne begrüßt

Mit einer Wasserfontäne der Feuerwehr hat der Köln Bonn Airport am Dienstagmorgen die Maschine der SkyWork Airlines zu ihrem Erstflug begrüßt. Die Crew der Schweizer Airline erhielt traditionell eine Torte und hob wenig später vom Köln Bonn Airport nach Bern ab. In Zukunft erreichen die Fluggäste die Bergwelt mit der neuen Airline täglich in einer guten Stunde.

Erstflug von SkyWork nach Bern

Mit der direkten Tagesrandverbindung von Montag bis Freitag jeweils morgens (8.45 Uhr) und abends sowie am Sonntagabend (19.50 Uhr) erreichen Fluggäste das Zentrum der Schweiz in einer guten Stunde. Die prächtige Bergwelt und die Schweizer Hauptstadt sind damit nur noch einen Katzensprung von Köln/Bonn entfernt. SkyWork setzt auf der Strecke eine Dornier 328 ein, bietet Catering und iPads an Bord an.

Zurück zur Rubrik Köln Nachrichten

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Nachrichten

22062018_Hetzschrift1

Köln | Immer wieder kommt es in Deutschland und auch in Köln zu Anfeindungen und Diskriminierungen gegen Menschen mit türkischen Wurzeln. Ein neuer Fall einer Postwurfsendung greift die Aktion der beiden Nationalspieler Mesut Özil und Ilkay Gündogan auf.

22062018_GeraubteKinder

Köln | Die „Zwangsarisierung“ von Kindern ist ein weitgehend unbekanntes Kapitel der Nazi-Diktatur. In Köln klagt jetzt ein Opfer vor dem Verwaltungsgericht um eine zumindest symbolische Entschädigung. Ein trauriges Kapitel deutsche Vergangenheitsbewältigung – eine vorangegangene Klage waren abgewiesen worden.

22062018_DenkmaldesMonats1

Köln | Seit Jahren schon zeichnet der „Rheinische Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz“ in Köln regelmäßig ein „Denkmal des Monats“ aus: Eine Mahnung an die Besitzer, sich für deren Erhalt einzusetzen. Gezielt will er sich jetzt vernachlässigte städtische Bauten „mit Geschichte“ vornehmen. Erstes Objekt: Das ehemalige Säuglingsheim in Sülz, Kyllburgerstr. 3.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS