Köln Nachrichten Köln Nachrichten

pol_05022015b

"Spiegel": Kölner Rizin-Fall - wollte sich H. dem IS anschließen?

Köln | Die Indizien gegen den am Dienstag in Köln festgenommenen Tunesier haben sich verdichtet. Die Bundesanwaltschaft verdächtigt den 29-jährigen Islamisten Sief Allah H., einen Biowaffenanschlag mit dem Gift Rizin geplant zu haben, berichtete der "Spiegel". H. versuchte im Jahr 2017 gleich zweimal, in das Kampfgebiet des "Islamischen Staats" (IS) nach Syrien auszureisen.

Obwohl er bei dem Plan offenbar Unterstützung durch IS-Leute hatte, scheiterte seine Reise jeweils in der Türkei. Nach Angaben aus Sicherheitskreisen informierten die türkischen Behörden die deutschen Behörden. Dennoch wurde kein Ermittlungsverfahren gegen H. eingeleitet.

Er wurde auch nicht als islamistischer Gefährder eingestuft. H. sitzt in Untersuchungshaft, bislang allerdings nur wegen des Verdachts der Biowaffenherstellung. Die Reiseversuche nach Syrien stützen die These der Fahnder, dass er das Rizin hergestellt habe, um damit einen Anschlag zu begehen.

Zurück zur Rubrik Köln Nachrichten

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Nachrichten

KunsthochschulefuerMedien_19072018

Köln | In der völlig überfüllten Aula der Kunsthochschule für Medien (KHM) startete am gestrigen Mittwochabend die Jahresausstellung „Rundgang 2018“. Nicht nur in der Hochschule am Filzengraben können die Besucher sehen und erleben, was der kreative Nachwuchs so alles auf die Beine stellt.

Grossmarkthalle1_19072018

Köln | Die denkmalgeschützte Großmarkthalle ist marode. Zu Beginn dieser Woche waren Risse und Ablösungen an der Decke des Gebäudes sowie an der Außenfassade entdeckt worden. Die sollen nun provisorisch gesichert werden.

Grossklaerwerk_stammheim

Köln | Die Kölner Stadtentwässerungsbetriebe, der Wasserverband Eifel-Rur und der Erftverband haben am heutigen Dienstag eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Zukünftig wolle man gemeinsam an Konzepten zur Verwertung und Phosphorrückgewinnung arbeiten.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS