Köln Nachrichten Köln Nachrichten

maritim_500_12022017

Völklinger Kreis sagt Business-Empfang zum CSD im Maritim Hotel Köln ab

Köln | Nach dem jährlichen Absolventenball der Fachschaft Wirtschaft der TH Rheinland hat aktuell nun auch der „Völklinger Kreis – Berufsverband schwuler Führungskräfte und Selbständiger innerhalb der LSBTI-Community“ seinen Business-Empfang zum Christopher Street Day (CSD) 2017 im Maritim Hotel in Köln abgesagt. Das teilt das antifaschistische Aktionsbündnis Köln gegen Rechts heute mit. Nach Anfrage von report-K bestätigt auch der Völklinger Kreis die Absage.

Völklinger Kreis sagt Maritim-Hotel Köln ab

Nach Anfrage von report-K bestätigt auch Bernd Ostermayer, Verbandsreferent im Völklinger Kreis, die Absage des Business-Empfanges im Maritim-Hotel in Köln. Grund für die Absage ist der AfD-Bundesparteitag, der am 22./23. April im Martim Hotel in Köln stattfinden wird.

Der Business-Empfang werde nun nicht nur zeitlich verschoben, sondern auch an einem anderen Ort stattfinden, teilt Ostermeyer weiterhin mit. Derzeit suchen die Veranstalter nach einigem geeinten Ort in Nordrhein-Westfalen (NRW).

Zurück zur Rubrik Köln Nachrichten

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Nachrichten

D_Polizeiabsperrung_03012017

Köln | Dieser Artikel wird laufend aktualisiert | Am heutigen Donnerstagvormittag, 29. Juni, ist im Bereich westlich der Fygen-Lützenkirchen-Straße in Köln-Niehl ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Es handle sich um eine Zehn-Zentner-Bombe amerikanischer Bauart. Der Ordnungs- und Verkehrsdienst der Stadt Köln ist vor Ort und sichert die Fundstelle. Der Evakuierungsradius wurde mit 500 Metern rund um den Fundort festgelegt.

Die Entschärfung der Bombe soll gegen 13:15 Uhr erfolgen

stadtmuseum_ehu_29_06_17

Köln | Nach einem Wasserschaden bleibt das Kölnische Stadtmuseum im Zeughaus für drei Monate geschlossen. In der Nacht zum vergangenen Montag war es durch einen technischen Defekt zu einem Wasserrohrbruch gekommen, das Wasser stand knöchelhoch in der Dauerausstellung.

panorama_esten_koeln2005

Köln | Anlässlich der Räumung eines Hochhauses in Wuppertal gibt die Stadt Köln einen Überblick über die Situation bei den Hochhäusern in Köln. In Köln gibt es rund 420 Hochhäuser, mit mehr als 22 Metern Höhe. Diese werden, nach Angaben der Stadt, in der so genannten Brandverhütungsschau durch die Berufsfeuerwehr regelmäßig, in der Regel alle drei Jahre, kontrolliert.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets