Köln Nachrichten Köln Nachrichten

weihnachtsmann02

Weihnachten 2017 in Köln: Tipps und Infos für die Feiertage

Köln | Einen entspannten Tag in der Sauna verbringen oder mit Schlittschuhen Pirouetten über die Eisfläche drehen. Von der Eisbahn im Lentpark über Spiele der Kölner Haie bis hin zu dem Ferienprogramm auf dem Krewelshof und dem Kölner Weihnachtscircus - Auch während der Feiertage hat Köln viel zu bieten. Auf report-K finden Sie Tipps für die Feiertage und Infos zu den gesonderten Öffnungszeiten und mehr.

Veranstaltungen

Kölner Weihnachtscircus 2017 im Palastzelt an der Zoobrücke

Bereits zum dritten Mal in Folge heißt der Kölner Weihnachtscircus Familien im prächtigen Palastzelt auf das Herzlichste willkommen und lädt ein zu einer mitreißenden und witzigen, vorweihnachtlichen Circus-Show für Herz und Seele. In zwei Vorstellungen, um 14:00 und um 18:00 Uhr zeigen mehr als 40 international erfolgreiche Artisten im prächtigen Palastzelt, was die Zirkuswelt derzeit zu bieten hat. In der erhöhten Manege können die Zuschauer klassisches Ballett, furchtlose Stuntmen, zauberhafte Magier, tollkühne Hochseilartisten und natürlich unglaublich witzige Clowns bestaunen. Insgesamt ein zweistündiges, großartiges Vergnügen für die ganze Familie. Die Spitzenartisten aus Amerika, Asien, Afrika sowie aus Ost- und Westeuropa werden für Lachen und Staunen bei den Zuschauern sorgen. Das sollte sich niemand entgehen lassen!

→ Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

Spielort: An der Zoobrücke, Am Messekreisel, Messeparkplatz P21

Tickets von 11,50 Euro bis 63,00 Euro, Tel. (0221) 2801 und bei allen bekannten VVK-Stellen.

--- --- ---

Winterwunderland im Schokoladenmuseum

Für Kinder, Familien und alle Schokoladenfans hat das Schokoladenmuseum ein abwechslungsreiches Ferienprogramm zusammengestellt. Während der NRW-Weihnachtsferien gibt es viele zusätzliche Aktionen im Schokoladenmuseum. In der Confiserie entwickelt Maître Chocolatier täglich neue Schokoladenkreationen. Für alle, die nicht nur zusehen sondern auch mitmachen möchten, geht es hier zu den Schokoladen- und Pralinenkursen für Kinder und Erwachsene.

Im Dezember täglich geöffnet. Nur am 24. und 25. Dezember 2017 bleibt das Schokoladenmuseum geschlossen.

Das Weihnachtsferienprogramm startet am 26. Dezember 2017 und endet am 7. Januar 2018

--- --- ---

Kölner Zoo

Der Kölner Zoo hat rund um die Feiertage regulär geöffnet (9 bis 17 Uhr). Das China Light-Festival findet ebenfalls wie gewohnt statt (17:30 bis 21:30 Uhr). Ausnahme sind Heiligabend und Silvester. Der Zoo schließt an diesen beiden Tagen bereits um 14 Uhr. An Heiligabend macht der Kölner Zoo allen Pänz ein besonderes Geschenk. Kinder bis einschließlich 12 Jahre können dann gratis in den Zoo. Das Angebot gilt nur in Begleitung einer erwachsenen Aufsichtsperson.

  • Heiligabend und Silvester: 9-14 Uhr; letzter Einlass und Kassenschluss um 13:30 Uhr; Tierhäuser schließen um 13:45 Uhr; an beiden Tagen kein China Light-Festival
  • Alle anderen Tage (auch 1. und 2. Weihnachtstag sowie Neujahr): 9 - 17 Uhr; letzter Einlass und Kassenschluss um 16.30 Uhr; Tierhäuser schließen um 16.45 Uhr noch bis 6. Januar 2018; täglich 17.30 – 21.30 Uhr (außer an Heiligabend und Silvester)
  • Erwachsene: 16 Euro; Kinder: 8,00 Euro (4 bis einschließlich 12 Jahre); Kinder bis 3 Jahre: kostenfrei. Eintrittspreise gelten ausschließlich für das abendliche China Light-Festival nach Zooschließung
  • Tickets an der Abendkasse, im Vorverkauf an der Zookasse und bei KoelnTicket
  • Infos zu Ermäßigungen unter: http://koelnerzoo.de/index.php/besuch#TicketsVorverkauf
  • Tierhäuser sind beim abendlichen Festival geschlossen
  • Das Show-Programm findet freitags und samstags um 19, 20 und 21 Uhr statt; sonntags bis donnerstags um 19 und 20 Uhr. Es steigt an der erleuchteten Bühne an unserem Zoo-Restaurant.
  • Geboten werden verschiedene Tanz-Performances, Gesang und Artistik. Zudem stellen im Zoorestaurant Kunsthandwerker ihre traditionellen chinesischen Kunsthandwerke wie Zuckermalerei oder Eierschalengravur aus.

--- --- ---

Weihnachtsferien-Programm der AVG Köln

Die Abfallentsorgungs- und Verwertungsgesellschaft (AVG) Köln bietet während der Feiertage kostenlose Führungen, für die ganze Familie wie auch für Einzelinteressenten durch die Restmüllverbrennungsanlage Köln, an. Die Führungen finden nach den Weihnachtstagen von Mittwoch, 27. Dezember, bis Freitag, 29. Dezember 2017, sowie von Dienstag, 2. Januar, bis Donnertag, 4. Januar 2018, jeweils um 11 Uhr statt. Anmeldungen sind unter 0221-7170-0 erforderlich. Treffpunkt ist das Verwaltungsgebäude der AVG Köln, Geestemünder Straße 23. Zu erreichen ist die AVG Köln mit der KVB-Linie 12. Kostenlose Parkplätze sind vorhanden.

--- --- ---

Krewelshof Lohmar

Zur Einstimmung bietet der Krewelshof wärmende Abwechslung im Dezember an. Einstimmende Events für die stimmungsvollen Wochen des Jahres beim Krewelshof in Lohmar bei Köln.

--- --- ---

Eislaufen/Sauna/Schwimmen

Kölnbäder

Die Kölnbäder haben nicht nur eine tollen Schwimmlandschaft, sondern verfügen auch über eine 1.800 Quadratmeter große Eislauffläche, die im Winter gut besucht ist. Wer lieber lange Bahnen zieht, der geht einfach in den ersten Stock der Sportanlage. Dort befindet sich die 260 Meter lange und acht Meter breite Eishochbahn – europaweit einmalig – , die einmal rund ums Gebäude und dabei auch durch das Hallenbad führt.

Neben dieser optischen Verbindung gibt es auch eine ökologische Verbindung zwischen Eishalle und Schwimmbad: Mit der Wärme, die bei der Kühlung der Eisarena entsteht, wird das Hallenbad beheizt. Mehrmals täglich muss das Eis aufbereitet werden. Das wird alle zwei Stunden getan, dauert 30 Minuten und wird vorher durchgesagt.

Wenn sich am Kölner Dom die ersten Frostblumen bilden, bietet ein Saunagang Wärme und Erholung pur. Mehr dazu im Sauna-Special von report-K.

→ Öffnungszeiten Lentpark Eislaufen: Mo-Fr 8.30-22.30; Sa 10-18 Uhr (von 16 bis 18 Uhr Familien Eisparty und von 19 bis 22 Uhr Eisparty); So 9-21 Uhr

--- --- ---  

Weihnachtsmärkte

Kölner Hafen-Weihnachtsmarkt 2017 am Schokoladenmuseum 

Weihnachten ahoi für Groß und Klein in Köln am Rhein. Bereits zum siebten Mal heißt es „volle Kraft voraus“ für den Kölner Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum in Köln. Modern und stilvoll präsentiert sich der Weihnachtsmarkt am Wasser direkt am Rhein. Die Hafen-Weihnacht beginnt in diesem Jahr am Freitag den 24. November 2017 und endet am 23. Dezember. Informationen zum Programm am Kölner Hafen-Weihnachtsmarkt hier in der Übersicht. (Kölner Hafen-Weihnachtsmarkt 2017 am Schokoladenmuseum)

Christmas Avenue - Der schwul-lesbische Weihnachtsmarkt in Köln 

Am 27. November 2017 öffnet die Christmas Avenue neben dem Kölner Rudolfplatz bereits zum sechsten Mal. Der Weihnachtsmarkt der schwul-lesbischen Szene aus Köln fällt durch seine schrillen Farben und Glitzer direkt ins Auge. Mehrere heiße Getränkesorten gibt es an den Ständen, natürlich mit dabei Glühwein aber auch heiß servierte Cocktails und Eierpunsch. Der Markt bietet neben hochwertigen Produkten und kulinarischen Highlights vor allem Kleinkunst und Shows. Für Musik sorgt täglich ab 19:00 Uhr ein wechselndes Bühnenprogramm. Pink Edition die „Avenue Arena“ ist an jedem Mittwoch. Beim Christmas Avenue dem etwas anderen Weihnachtsmarkt in Köln ist jeder und jede willkommen. Hier zählt das Miteinander.

Weihnachtsmarkt am Kölner Dom – Der „Markt der Herzen“

Unter einem leuchtenden Sternenzelt und vor der prachtvollen Kulisse des Kölner Doms gelegen – das ist der „Weihnachtsmarkt am Kölner Dom“, auch bekannt als „Markt der Herzen.“ Der Weihnachtsmarkt am Kölner Dom ist vom 27. November bis 23. Dezember 2017 täglich geöffnet.

--- --- ---

Musicals und Konzerte

Harry Potter und der Stein der Weisen – in Concert

Der Kinofilm mit großem Orchester am 4. Januar in Köln. J.K. Rowlings erfolgreiche Romanreihe um Harry Potter zog nicht nur weltweit eine ganze Generation in ihren Bann. Sie ließ als achtteiliger Hollywood-Blockbuster auch im Kino Millionen Herzen höher schlagen. Nun ist der erste Teil der Filmsaga Harry Potter und der Stein der Weisen – einer der größten Kinoerfolge unserer Zeit – auf Großbildleinwand und mit Orchesterbegleitung zu erleben. Die Fans können mitverfolgen, wie Harry sein erstes abenteuerliches Schuljahr an der Hogwarts-Schule für Zauberei und Hexerei meistert, wie er durch unheimliche Gänge und über bewegliche Treppen läuft oder auf einem Zauberbesen Quidditch-Turniere bestreitet. Für starke Emotionen sorgt dabei ein großes Orchester. Ab sofort sind Tickets für die Veranstaltungen im Vorverkauf erhältlich. 

Der Kinofilm und ein großes Orchester gastiert am 4. Januar 2018 in der Lanxess Arena in Köln.

--- --- ---

Musical Disney Die Schöne und das Biest

Das Musical „Disney Die Schöne und das Biest“ kommt im Dezember 2017 in den Musical Dome nach Köln. Ab sofort sind Tickets für die Veranstaltungen im Vorverkauf erhältlich.

Disney Die Schöne und das Biest
20. Dezember 2017 bis 7. Januar 2018
Vorstellungen täglich außer 1. Januar 2018

--- --- ---

Ausstellungen

SK Stiftung Kultur: Il deserto rosso now 

Mit dem deutsch-italienischen Ausstellungsprojekt Il deserto rosso now werden Arbeiten von über 30 Künstlerinnen und Künstlern vorgestellt, die sich mit dem einflussreichen Film Il deserto rosso (1964) von Michelangelo Antonioni (1912–2007) auseinandersetzt haben. Der Regisseur zählt international zu den Filmschaffenden, deren maßgebliches Werk von Künstlern und Photographen hoch geschätzt wird. Il deserto rosso (Die rote Wüste), in der Industrieregion um Ravenna entstanden und beeindruckend insbesondere durch die innovative Farbgestaltung, bietet eine Vielzahl an künstlerischen Impulsen speziell für eine photographische Auseinandersetzung.

Rautenstrauch-Joest-Museum: Wüste – Meer – Schöpfermythen

Köln | Das Rautenstrauch-Joest-Museum zeigt bis zum 4. März 2018 in einer eigenen Ausstellung der zeitgenössischen Kunst australischer Aborigines. Mit Werken aus gleich zwei führenden Künstlerkooperativen, dem Spinifex Arts Project (aus der Great Victoria Desert in Westaustralien) und dem Buku-Larrŋgay-Mulka Centre (aus dem nordöstlichen, am Meer gelegenen Arnhemland) ist die Freiburger Galerie Artkelch in Köln zu Gast.

--- --- ---

Kirche

Evangelische Telefonseelsorge hat auch an den Feiertagen offene Ohren

Wenn viele Menschen fröhlich Weihnachten feiern, sind andere an den Feiertagen leider alleine und fühlen sich einsam. Bei anderen machen sich vielleicht Ärger und Traurigkeit breit, weil das Fest nicht so geworden, wie sie es sich erhofft hatten. Einsamkeit und familiäre Enttäuschung – an den Feiertagen stehen diese Themen immer wieder im Vordergrund, wenn sich Menschen an die Telefonseelsorge wenden. In Köln sind daher auch an den Weihnachtsfeiertagen, Silvester und Neujahr die Telefone der Evangelischen Telefonseelsorge besetzt. An 365 Tagen im Jahr und rund um die Uhr sind Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner unter der Rufnummer 0800/1110111 erreichbar.

„Das drängendste Thema unserer Anrufer und Anruferinnen in dieser Zeit ist die Einsamkeit", berichtet Pfarrerin Dr. Dorit Felsch. Sie leitet die Evangelische Telefonseelsorge in Köln. „Menschen, die alleine sind, empfinden das in der Weihnachtszeit oft besonders schmerzlich. Schon die gesamte Adventszeit ist geprägt von einer großen Angst vor dem Alleinsein an den Feiertagen." Sie berichtet weiter, dass an Heiligabend und am ersten Weihnachtstag viele Anrufende ihre Traurigkeit über das Alleinsein äußern, viele hoffen aber oft noch auf Besuche oder wenigstens Anrufe von Verwandten oder Freunden. Am zweiten Feiertag gelte es dann für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Telefonseelsorge die Enttäuschung mit denjenigen auszuhalten, die trotz dieser Hoffnung allein geblieben sind. Doch es gibt auch andere Anrufe, berichtet Pfarrerin Felsch: „Dabei hören wir gerade zwischen Weihnachten und Neujahr aber auch besonders viel Dank dafür, dass die Mitarbeitenden der Telefonseelsorge das ganze Jahr – und eben auch an den Feiertagen – da sind, zuhören, Gespräche führen und Menschen eben nicht alleine lassen."

In Köln arbeiten rund 70 Ehrenamtliche in der Evangelischen Telefonseelsorge. Sie werden für ihren Dienst sorgfältig ausgewählt und umfassend für ihre seelsorgliche Tätigkeit geschult. Im Jahr nehmen sie etwa 16.500 Anrufe entgegen.

Weihnachtsgottesdienste der evangelischen Kirche in Köln

An den Weihnachtstagen finden zahlreiche Gottesdienste statt. Eine Übersicht zu den Gottesdiensten der evangelischen Kirchen in Köln finden Sie hier.

--- --- ---  

Kostüme für den Nikolaus und Weihnachten

Eine Weihnachtsmann-Mütze ist nicht nur für den Weihnachtsmann sondern eignet sich auch genial im Advent und auch als witziges Accessoires am Weihnachtsmarkt. Zur Weihnachts-Party gehört die Weihnachtsmütze natürlich genauso hinzu.

Weitere Weihnachtskostüme finden Sie hier.

Zurück zur Rubrik Köln Nachrichten

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Nachrichten

dom

Köln | Das Erzbistum Köln hat seinen Haushalt für das Jahr 2019 vorgelegt. Zur Erfüllung der vielfältigen kirchlichen Aufgaben stehen rund 888 Millionen Euro zur Verfügung – fast 680 Millionen davon kommen aus der Kirchensteuer.

Köln | Die Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) wollen an der Haltestelle “Mollwitzstraße“ der Stadtbahn-Linien 12 und 15 in Köln-Weidenpesch für die Halterung der Oberleitungen neue Masten setzen. Dazu soll in der Nacht von Donnerstag, 24. Januar, auf Freitag, 25. Januar der Untergrund untersucht werden, wo die Masten gegründet werden können.

ecosign_fastfashion_ehu_16012018

Köln | Die Ausstellung „Fast Fashion“ im Rautenstrauch-Joest-Museum zeigt die unmenschlichen Arbeitsbedingungen, mit den vor allem in Asien Billig-Textilien für Europa produziert werden. Gezeigt werden auch Gegenmodelle, entwickelt von Studentinnen und Studenten der Design-Akademie ecosign. Die Besucher dürfen noch bis Ausstellungsende am 24. Februar ihre „Slow Fashion“-Liebling wählen. Jetzt wurden die drei aktuellen Spitzenreiter vorgestellt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Studierende beleuchten Europawahl 2019

europawahl2019_studentengruppe01

Studierende der Kölner Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft (HMKW) beschäftigten sich im November 2018 mit europäischen Themen, wie Flüchtlings- oder Umweltpolitk sowie regionalen Förderprogrammen oder dem "Erasmus+"-Programm der EU. Am 26. Mai 2019 wählt Europa ein neues Parlament.

Hier gehts zum Spezial: Kölner Studierende blicken auf die Europawahl 2019 >