Köln Verkehr

loevenicher_tunnel292013

Köln | Der Lövenicher Tunnel der Autobahn A 1 wird in der kommenden Wochen mehrfach in den Nachtstunden zwischen 21 und 5 Uhr morgens gesperrt. Straßen.NRW wird dazu die Autobahn für Wartungsarbeiten zwischen dem Autobahnkreuz Köln-West und Bocklemünd sperren. Der Fernverkehr soll die Engstelle weiträumig umfahren.

Köln | Die Kölner Rheinenergie muss in der Zülpicher Straße im Kölner Stadtteil Sülz ein beschädigtes Stromkabel reparieren. Auf Höhe der Hausnummer 196 kommt es daher zu Verkehrsbehinderungen im Bereich des Gehweges und einer Fahrspur in Fahrtrichtung Innenstadt.

zugbegeliterin15082017

Köln | Es ist 21:24 Köln Hauptbahnhof. Pünktlich rollte der RB 25 ein – einer der Regionalzüge der DB Regio aus dem Dieselnetz. Der Zug ist gut frequentiert und Kundenbetreuerin Meltem Farlioglu steigt gut gelaunt zu. Im Zug erwarten sie schon zwei ihrer Kollegen. Und sie machen sich zu Dritt auf den Weg um die Fahrkarten der Kunden zu kontrollieren oder wenn gefordert diese auch zu beraten. In der Videoreportage erzählt Kundenbetreuerin Farlioglu wie man Kundenbetreuer bei der DB Regio wird, welche Schulungen sie durchlief, die schönen Seiten des Jobs, aber auch wie man mit Situationen umgeht die schwierig sind

ice_2942012c

Karlsruhe | Die seit Samstag verhängte Sperre der Zugstrecke bei Karlsruhe wird noch mehrere Wochen andauern. Nach derzeitigem Stand werde die sogenannte "Rheintalbahn" frühestens wieder am 27. August geöffnet, teilte die Bahn am Sonntagabend mit. Bereits am Wochenende hatte die Sperre zu teils chaotischen Szenen an mehreren Bahnhöfen entlang der ICE-Strecke zwischen Basel und Mannheim geführt.

Köln | Der Kölner Wasser- und Energieversorger Rheinenergie reparierte in der vergangenen Nacht eine defekte Trinkwasserleitung auf der Düsseldorfer Straße in Köln-Mülheim. In der Nacht hatten Anwohner kein Wasser. Seit den frühen Morgenstunden seien diese, so die Rheinenergie, wieder mit Trinkwasser versorgt. Für die weiteren Arbeiten bleibe ein Teil des Gehweges und eine Fahrspur der Düsseldorfer Straße gesperrt.

Köln | Am Kölner Flughafen können heute zwischen 14 und 17 keine Landungen stattfinden, weil der Belag der großen Start- und Landebahn ausgebessert werden muss. Der Flughafen spricht von Verspätungen bei ankommenden Flügen. Gestartet werden kann auf der Bahn. 24 Flüge sollen in den angegebenen drei Stunden Köln erreichen.

lev_bruecke_A1_2122012b

Köln | Straßen.NRW wird am kommenden Wochenende Verbindungen im Autobahnkreuz Leverkusen-West sperren. Grund hierfür sind Probebohrungen, die unter erhöhten Sicherheitsvorkehrungen stattfinden werden, da die ehemalige Deponie des Chemiegiganten Dhünnaue dafür angebohrt werden muss. Man bewege sich im belasteten Bereich der Altablagerungen, so straßen.nrw. Die Arbeiten werden mit Schutzausrüstungen durchgeführt.

schienen2942012

Köln | In Düsseldorf Derendorf liegt eine Fliegerbombe, die heute entschärft werden soll. Gegen 10:30 Uhr wird die Bahnstrecke zwischen Düsseldorf und Duisburg gesperrt. Dies hat auch Auswirkungen auf den Regionalverkehr der Deutschen Bahn in Köln. Die Einschränkungen beginnen ab 10 Uhr. So endet unter anderem die S 11 bereits in Düsseldorf. Hier die wichtigsten Änderungen für Kölner Bahnreisende.

Köln | Arbeiten in der Innenstadt und in den Stadtteilen Ehrenfeld und Merkenich

Köln | Straßen NRW wird über die A 4 eine Brücke in Köln-Gremberghoven ersetzen. Dazu muss eine Baustellenverkehrsführung aufgebaut werden. Dies geschieht in den Nächten vom 9. bis 12 August zwischen 22 und 5 Uhr in der Früh. Dabei wird in beiden Fahrtrichtungen nur ein Fahrstreifen frei sein. Für die nächsten Wochen ist in Fahrtrichtung Aachen auf der Verbindung von der A3 aus Frankfurt kommend dauerhaft nur ein Fahrstreifen frei. In diesem Zeitraum finden vorbereitende Arbeiten für eine Behelfsbrücke statt. Es ist mit einer erhöhten Staugefahr zu rechnen.

bahn_graffiti_27082016e

Köln | Der Bahnknoten Köln wird modernisiert und diese Erneuerung startet jetzt in ihre Phase 2. Die Regionalbahn 38 wird zur S-Bahnlinie 12 und soll dann im 20 Minuten Takt verkehren.

kvb_133

Köln | Der Bundesverband eMobilität (BEM) fordert die komplette deutsche Dieselbusflotte in den Innenstädten durch elektrisch betriebene Busse zu ersetzen. Die meisten elektrischen Busse hat Köln mit acht Stück. Aber die anderen 200 Busse dieseln ordentlich Sprit pro 100 Kilometer durch den Auspuff.

radfahrer_ampel_ehu_03082017

Köln | Wo Radfahrer bislang oft jenseits der Verkehrsregeln von der Maastrichter Straße aus den Hohenzollernring Richtung Innenstadt überquerten, lenkt jetzt eine Ampel alles in geordnete Bahnen. Eigens für die Radler wurde sie an der Kreuzung aufgestellt – sogar mit grünem Pfeil. Sehr zur Freude von Verwaltung, Bezirksbürgermeister Andreas Hupke und der Bürgerinitiative „Ringfrei“.

kilometer_03082107

Köln | Viele Menschen nutzen sie täglich, die Busse und Stadtbahnen der Kölner Verkehrsbetriebe (KVB). Aber wie hat sich die KVB in den vergangenen rund 20 Jahren entwickelt. report-K hat bei der KVB nachgefragt* und zeigt hier die Ergebnisse. Die Fahrgastzahlen sind gestiegen, die Zahl der Stadtbahnen und der Streckenkilometer hat abgenommen, die der Busse zugenommen, das Personal ist mehr geworden und die Einnahmen durch die Ticketverkäufe wurden deutlich gesteigert.

Köln | Die Stadt Köln gibt in regelmässigen Abständen größere Baumaßnahmen bekannt. Betroffen sind die Straßen Unter Sachsenhausen, Dagobertstraße, Brühler Landstraße und Trankgasse.

Oktoberfest 2017

Oktoberfest 2017

Wer in Köln oder in München feiern will der sollte fesch im Dirndl oder Lederhose erscheinen - denn Tracht ist ein Must Have. Reisetipps, alle Termine und mehr in der Übersicht zum Oktoberfest 2017 bei report-K.

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum