Köln Verkehr

Sperrung2_symbolfoto

Köln | Die Stadt Köln wird am morgigen Donnerstag, 9. November zwischen 9 und 15 Uhr, die Blumentröge im Grünbeet zwischen der Fahrbahn und der Busspur im Bereich zwischen den Einmündungen Neusser Straße und Sudermannstraße in Fahrtrichtung Hansaring entfernen. Stadt und Polizei sind der Meinung, dass diese Maßnahme, zur Verbesserung der Situation am Ebertplatz, hilfreich sei. Während der Arbeiten steht dem Verkehr eine Fahrspur weiterhin zur Verfügung. Der Verkehr wird an der Arbeitsstelle vorbeigeführt.

roteampel_Frank-Wagner_fotolia_15122013w

Köln | Die Stadt Köln hat am 29. Juni 2017 die erste kombinierte Rotlicht- und Geschwindigkeitsüberwachungsanlage auf dem Verkehrsknotenpunkt Riehler Straße/Amsterdamer Straße/Elsa-Brändström-Straße in Betrieb genommen. Bislang sollen insgesamt 7.930 Verstöße - davon 7.256 Geschwindigkeitsübertretungen und 674 Rotlichtverstöße sowie 91 kombinierte Verstöße - festgestellt worden sein.

Sperrung2_symbolfoto

Leverkusen | Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg ändert zurzeit die Verkehrsführung im Autobahnkreuz Leverkusen-West. Nach dem Abbruch einer Betonmauer kommt es wegen Fahrbahnarbeiten diese und nächste Woche zu Engpässen. Ab Mittwoch, 8. November, bis Freitag, 17. November, steht werktags jeweils von 8:30 Uhr bis 15 Uhr auf der Auffahrt zur A1 beziehungsweise A59 von der Kreuzung Rheinallee/Westring aus nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Die geänderte Verkehrsführung wird für die Baustelle eines Regenrückhaltebeckens für die neue Rheinbrücke benötigt.

blitzerringe3_07_11_17

Köln | Da freut sich der Stadtsäckel: Seit ihrer Inbetriebnahme am 29. September bis zum 25. Oktober erfassten die drei neuen Blitzanlagen auf den Kölner Ringen insgesamt 16.160 Verstöße.

loevenicher_tunnel_11072014a

Köln | Die Sperrzeiten für die turnusgemäßen Wartungsarbeiten im Tunnel Lövenich sollen nach Absprache mit den zuständigen Firmen so optimiert worden sein. Sowohl für die Anreise als auch für die Abreise des Fußballländerspiels Deutschland gegen Frankreich am 14. November im Kölner Stadion sollen alle Anschlussstellen zur Verfügung stehen, sagt Straßenbau NRW.

autobahn_BAB_3_2005

Lohmar/Köln | Von Montagabend, 13. November, bis Samstagmorgen, 18. November, wird die A3 in Fahrtrichtung Köln/Oberhausen zwischen den Anschlussstellen Lohmar-Nord und Rösrath jede Nacht zwischen 22 und 5 Uhr vollgesperrt. Eine örtliche Umleitung erfolgt über die U9 und ist entsprechend ausgeschildert. Der Fernverkehr soll großräumig über die A560 und A59 ausweichen.

bauarbeiten472013

Köln | Die Rheinenergie führt ab Donnerstag, 9. November, Suchgrabungen in der Vogelsanger Straße in Köln-Ehrenfeld aus. Die Arbeiten finden zwischen den Kreuzungen Vogelsanger Straße/Piusstraße und Vogelsanger Straße/Roßstraße statt und dauern voraussichtlich bis Donnerstag, 16. November. Die Arbeiten finden ausschließlich in der Zeit zwischen 9:00 Uhr und 15:00 Uhr statt.

D_roterPunkt_Umleitung_06122015

Köln | aktualisiert | Für die Wartungsarbeiten im Tunnel Lövenich muss die A1 zwischen dem Autobahnkreuz Köln-West und der Anschlussstelle Köln-Bocklemünd in der Nacht von Montag auf Dienstag, 13./14. November in Fahrtrichtung Dortmund zwischen 21 und 5 Uhr und in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 14./15. November in Fahrtrichtung Koblenz zwischen 21 und 5 Uhr vollgesperrt werden. Örtliche Umleitungen sind mit Rotem Punkt ausgeschildert. Der Fernverkehr sollte großräumig über die A3 und A4 ausweichen.

auspuff_22092015a

Berlin | Neue Autos in Europa verbrauchen im Durchschnitt 42 Prozent mehr Kraftstoff, als von den Herstellern angegeben. Für die Autofahrer bedeutet dies Mehrkosten für Sprit von rund 400 Euro pro Jahr. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Studie des International Council on Clean Transportation (ICCT), über die die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagausgaben) berichtet.

bahn_koeln752013a

Köln | Der Nahverkehr Rheinland (NVR). der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und das Verkehrsunternehmen DB Regio NRW setzten zum Sessionsauftakt am 11.11.2017 auf drei Linien insgesamt acht Zusatzzüge ein. Zudem sollen auch weitere Züge verstärkt werden. Hier ein Überblick:

bauarbeiten472013

Köln | Bereits morgen beginnt das Amt für Straßen und Verkehrstechnik an der Kreuzung Dürener Straße/Stadtwaldgürtel/Lindenthalgürtel mit der nächsten Bauphase. In der Nacht von Donnerstag, 9. November, auf Freitag, 10. November, sollen im Rheinufertunnel in der Kölner Innenstadt Wartungsarbeiten vorgenommen werden.

flughafenkoelnbonn

Köln | Da die ursprünglich in der Nacht vom 7. auf den 8. Oktober vorgesehenen Wartungsarbeiten an der großen Start- und Landebahn wegen Dauerregens abgebrochen werden mussten, werden die verbliebenen Arbeiten nun nachgeholt. In der Nacht vom 11. auf den 12. November wird die Bahn also von 23 bis 7:30 Uhr gesperrt. Betroffen sind 39 Flüge. Da die Arbeiten witterungsabhängig sind, sei eine kurzfristige Verlegung auf einen späteren Termin nicht ausgeschlossen.

Köln | Ab dem heutigen Donnerstag ist die A4 im Bereich der Rodenkirchener Rheinbrücke in Richtung Aachen nur zweispurig befahrbar. Straßen.NRW muss dort kurzfristig einen Fahrbahnübergang reparieren. Die Sperrung eines Fahrstreifens wird bis Freitag, 3. November, 20 Uhr verlängert. Im Anschluss wird bis Samstagfrüh, 4. November, nur ein Fahrstreifen befahrbar sein.

Bergisch Gladbach/Leverkusen | Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg beginnt nächste Woche mit dem Neubau eines Radgehwegs zwischen Bergisch Gladbach-Schildgen und Leverkusen-Schlebusch. Daher kommt es ab Montag, 6. November, zu Einschränkungen für den Verkehr. 

flghfn_kbn_2009i

Köln | Acht neue Ziele fliegt die irische Fluglinie ab dem Flughafen Köln/Bonn an. Diese sind Vitoria und Sevilla in Spanien, Bristol in England, Vilnius in Litauen, Treviso und Bologna in Italien, Marrakesch in Marokko und Manchester in Großbritannien auf.

Theater Köln - Premieren 2017

theaterkritik_kasten300px_neu

Diese Theaterstücke feierten in Köln aktuell Premiere. Die Kritiken:

Eine Reise zu einer Scheißinsel: „Shit Island“ in der Orangerie

--- --- ---

"Inside AfD" - im Theater Tiefrot

--- --- ---

Uraufführung im Schauspiel: „Alles, was ich nicht erinnere“

--- --- ---

„American Psychosis“ in der Studiobühne Köln

--- --- ---

"Wilhelm Tell" im Schauspielhaus

--- --- ---

Urania-Theater: Eröffnung mit „Mutter Courage und ihre Kinder

--- --- ---

Möglicherweise gab es einen Zwischenfall“ im Freien Werkstatt-Theater

--- --- ---

„Feierei“: Theatergruppe c.t.201 feiert in der Studiobühne ihren 25. Geburtstag

--- --- ---

Wie Kraut und Rüben“ am Horizont Theater

--- --- ---

„Romeo und Julia“ begeistern im Schauspiel

--- --- ---

Theater der Keller: Fassbinders „Katzelmacher“ messerscharf aktualisiert

--- --- ---

Alle sehen doppelt: „Amphitryon“ im Metropol Theater

--- --- ---

„Occident Express“ hält im Schauspiel

--- --- ---

Theater im Bauturm: Liebeserklärung an Trude Herr

--- --- ---

Theater der Keller dramatisiert den Roman „Bilquiss“

--- --- ---

Horizont-Theater bringt mit „Liebeslügen oder Treue ist auch keine Lösung“ Sex and the City nach Köln

--- --- ---

Freies Werkstatt-Theater zeigt „Der talentierte Mr. Ripley“

--- --- ---

Schauspiel mit „Peer Gynt“ in die neue Spielzeit

--- --- ---

Spiel mit Geschlechterrollen: Schauspiel zeigt „Frau Schmitz“

--- --- ---

„Old School“ weckt im Schauspiel die Reiselust

--- --- ---

Freies Wertkstatt-Theater: Premiere für „Last Night in Sweden – oder Donald Trump und die Kunst des Wrestlings“

--- --- ---

Orangerie zeigt „Das Gespenst des Joaquín Murieta“

--- --- ---

Theater der Keller startet mit Houellebecqs „Unterwerfung“ in die neue Spielzeit

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum