Köln Verkehr

rheinbr_lev_neu

Köln | Die marode A1-Autobahnbrücke bei Leverkusen soll durch einen kompletten Neubau ersetzt werden, der 2020 befahrbar sein soll. Das komplette Ersatzbauwerk soll 2023 freigegeben werden. Eine Visualisierung der mit der Planung der Brücke betrauten Unternehmen zeigt, wie die Brücke einmal aussehen soll.

Köln | Im Kreuzungsbereich Piusstraße/Weinsbergstraße in Köln-Ehrenfeld müssen einzelne Abbiegespuren gesperrt werden. Das Linksabbiegen von der Weinsbergstraße in die Piusstraße sowie das Linksabbiegen von der Piusstraße in die Weinsbergstraße ist ab sofort nicht mehr möglich.

kvb2122012

Köln | Wer schon einmal in der Kölner Philharmonie, Oper oder am Schauspielhaus war, der kennt die Einsammler von Tickets. Denn viele dieser Tickets sind auch VRS-Tickets und diese werden dann von den Einsammlern an Nachtschwärmer verkauft. Jetzt gibt es eine neue aggressive Masche, wie report-K Leserin Maike S.* berichtet. Sie war vom Neumarkt in Richtung Ehrenfeld an einem Freitagabend kurz vor Mitternacht unterwegs, als sie von einem Mann bedrängt wurde, ihn kostenlos mit ihrem Monatsticket mitzunehmen.

Köln | Die Sanierung der Brücke Merianstraße in Köln-Chorweiler geht in die nächste Bauphase. Ab Montag, 23. März beginnt die Sanierung des südlichen Brückenteils. Aus diesem Grund muss auf der Brücke die Rechtsabbiegespur (von Chorweiler kommend) auf die Industriestraße in Fahrtrichtung Merkenich und Niehl gesperrt werden.

Eurowings_PR_Lufthansa

Köln | Eurowings-Reisende können Ende des Jahres ein weiteres Langstreckenziele erreichen. Am 7. November 2015 startet der erste Flug aus Köln zur Karibik-Destination Puerto Plata in der Dominikanischen Republik. Einmal wöchentlich, jeden Samstag, soll es dann ab Köln direkt in die Karibik gehen. Tickets sind laut Airline bereits ab 229,99 Euro erhältlich.

Köln | Ab dem 23. März ist für die Dauer von voraussichtlich zweieinhalb Wochen die Linksabbiegerspur von der Heidestraße in die Guntherstraße gesperrt, eine Umleitung ist ausgeschildert. Ebenfalls ab dem 23. März wird zudem die KVB-Bushaltestelle „Guntherstraße“/ Fahrtrichtung Lind für voraussichtlich zwei Wochen um etwa 50 Meter Richtung Osten verlegt. Grund: Derzeit verlegt die Rheinenergie eine neue Stromleitung auf der Heidestraße in Köln-Wahnheide.

Köln | Wegen des erneuten Pilotenstreiks bei Lufthansa, zu dem die Vereinigung Cockpit für Freitag aufgerufen hat, sind am Köln Bonn Airport 8 von 20 Lufthansa-Flügen gestrichen. Betroffen sind - wie schon zuvor - ausschließlich Flüge nach und aus München (4 Abflüge, 4 Ankünfte). Germanwings wird nicht bestreikt.

bombardier_deal_180315

Köln | Die Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) haben 20 neue Stadtbahnen geordert. Heute unterzeichneten die KVB und die Rheinbahn Düsseldorf in Köln einen Vertrag mit Hersteller Bombardier über insgesamt 62 Hochflurfahrzeuge im Wert von rund 200 Millionen Euro. Erstmals haben damit zwei große deutsche Verkehrsbetriebe eine gemeinsame Ausschreibung in diesem Umfang getätigt und sich zusammen für einen Hersteller entschieden.

roteampel_Frank-Wagner_fotolia_15122013w

Köln | Seit Mittwochvormittag, 18. März ist die Ampelanlage an der Kreuzung Aachener Straße/Maarweg/Kitschburger Straße im Stadtteil Köln-Braunsfeld ausgefallen. Um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten, hat die Stadt umfangreiche Sperrungen und Tempobeschränkungen veranlasst.

flghfn_kbn_2009j

Köln | Am Köln Bonn Airport sind wegen des Streiks, zu dem die Vereinigung Cockpit die Piloten der Lufthansa am morgigen Mittwoch aufgerufen hat, 16 von 20 Lufthansa-Flügen gestrichen worden. Es handelt sich ausschließlich um Flüge nach und aus München (8 Abflüge, 8 Ankünfte). Die Lufthansa-Tochter Germanwings ist vom Streik nicht betroffen.

db_regio_2942012

Köln | Von Mittwoch, 18. März bis Donnerstag, 26. März, erneuert die Deutsche Bahn am Kölner Hauptbahnhof mehrere Weichen. Durch diese Arbeiten kommt es für mehrere Züge des Nah- und Fernverkehrs zu abweichenden Gleisnutzungen im Kölner Hbf. Außerdem können die meisten Züge der Regional-Express-Linie RE 9 nicht in Köln Hbf und Köln-Deutz halten. Ersatzhalt ist der Bahnhof Köln Süd. Betroffen sind nur die RE-9-Züge in Richtung Siegen.

oberl_ufer_STADT_2015

Köln | Ab dem 16. März erneuern die Stadtentwässerungsbetriebe Köln (StEB) am Oberländer Ufer im Stadtteil Köln-Marienburg die dortigen Regen- und Mischwasserkanäle zwischen der Bismarcksäule an der Ecke Bayenthalgürtel und der Marienburger Straße. Dafür wird ein Teil der Fahrbahn aufgerissen. Besonders zu den Hauptverkehrszeiten morgens in Richtung Zentrum und nachmittags in Richtung Rodenkirchen müssen sich Autofahrer auf Verkehrsbeeinträchtigungen einstellen.

Köln | In der Nacht von Samstag auf Sonntag (14/15.März 2015) werden auf der A3 in Richtung Frankfurt zwischen der Anschlussstelle Dellbrück und Kreuz Köln Ost zwei Schilderbrücken aufgestellt. Hierfür müssen ab 20:00 Uhr zwei der vier Fahrspuren gesperrt werden. Dadurch kann es zu starken Verkehrseinschränkungen am Wochenende kommen.

Köln | Ab dem 16. März wird die Ampelanlage an der Aachener Straße/Ecke Innere Kanalstraße im Stadtbezirk Innenstadt, die aus dem Jahr 1993 stammt, runderneuert. Die Erneuerung wird laut Amt für Straßen und Verkehrstechnik rund acht bis zehn Wochen in Anspruch nehmen. Die Kosten für die Erneuerung liegen bei rund 327.000 Euro.

Köln | Die große Start- und Landebahn des Köln Bonn Airport ist am Mittwoch, den 18. März, und Donnerstag, den 19. März, in der Zeit von 8 bis 20 Uhr für den Flugverkehr gesperrt. Grund dafür sind Sanierungsarbeiten.

NACHRICHTEN + THEMEN AKTUELL

KOMMUNALWAHL 2020

wahlbox

Report-K berichtet intensiv über die Kommunalwahl am 13. September 2020. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Kommunalwahl, Interviews mit Kandidatinnen und Kandidaten. 2020 wählt Köln einen neuen Rat, 9 Bezirksvertretungen, den Integrationsrat und eine oder einen Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeister. Hier finden Sie alle Infos zur Kommunalwahl 2020 in NRW >

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum