Köln Verkehr

Köln | Vom 2. bis 7. Juni 2014 führt die Häfen und Güterverkehr Köln AG (HGK) nächtliche Arbeiten an der Strecke der Linie 16 durch. In dem Bereich zwischen Bahnhof Sürth und Bahnhof Wesseling werden neue Masten aufgestellt. Es wird jeweils in der Zeit von 20:00 Uhr bis 5:30 Uhr gearbeitet.

radfahren_svluma_Fotolia_762012

Wiesbaden | 30 Prozent der Haushalte in großen deutschen Städten mit mehr als 500.000 Einwohnern haben am Jahresanfang 2013 ausschließlich Fahrräder besessen.

Köln | In Köln Riehl und in Dellbrück werden Arbeiten an oder am Kanal unter den Straßen den Verkehr im Juni behindern. Dies teilten die Stadt Köln und die Stadtentwässerungsbetriebe Steb mit.

Köln | Ab Freitag, 30. Mai, verlegt die Rheinenergie eine Fernwärmeleitung auf der Alteburger Straße in Köln-Bayenthal, um ein Neubauprojekt am Gustav-Heinemann-Ufer an das bestehende Fernwärmenetz anzuschließen. Da für die Verlegung der Fernwärmeleitung auch der Parkstreifen beansprucht werde, sollen während dieser Zeit einige Parkplätze teilweise nicht mehr zur Verfügung stehen, so das Unternehmen.

konjunkturII28309

Köln | Im Zusammenhang mit der Neugestaltung der östlichen Domumgebung im Bereich zwischen Dom, Museen und Hauptbahnhof muss auch die Decke im Tunnel Am Bahndamm erneuert werden. Der Autotunnel, der von der Trankgasse in Richtung Philharmonie-Parkhaus und Rhein-ufer führt, muss für die Installation eines Gerüstes für an folgenden Tagen komplett gesperrt werden: von Dienstag, 27. Mai 2014, 7:00 Uhr, bis Donnerstag, 29. Mai 2014, 4:00 Uhr, sowie am Freitag, 30. Mai 2014, von 4:00 bis 24 Uhr.

Köln | In der Brückenstrasse in Köln-Rodenkirchen wird die Fahrbahnoberfläche wiederhergestellt. Deshalb müssen die KVB-Busse der Linie 130 von Samstag, 31. Mai, bis Samstag, 14. Juni, in Fahrtrichtung Suerth zwischen den Haltestellen "Heinrich-Lübke-Ufer" und "Rodenkirchen Bahnhof" umgeleitet werden.

Köln | Wegen des Rheinauhafen-Triathlons am Sonntag, 1. Juni 2014 werden die Bus-Linien 132 und 133 der KVB im Zeitraum von ca. 10.30 Uhr bis ca. 18.30 Uhr umgeleitet.

Berlin | Die Details für eine Pkw-Maut, die Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) bald verkünden wird, sollen feststehen. Jeder Halter eines deutschen wie ausländischen Pkw soll für die Benutzung der bundesdeutschen Autobahnen eine pauschale Gebühr von 100 Euro pro Jahr bezahlen, dass berichtet das Nachrichtenmagazin "Focus". Außerdem sind Vignetten für zehn Tage zu 10 Euro und für zwei Monate zu 30 Euro geplant.

Köln | Am Sonntag, 25. Mai 2014 kommt es auf der BAB A59 zu einem Engpass: Der Landesbetrieb Straßenbau NRW (Straßen NRW) lässt zwischen dem Dreieck Porz und der Anschlussstelle Flughafen Kontrollbohrungen durchführen. Die Arbeiten finden am Sonntag (25. Mai) statt und dauern laut Straßen NRW von 8 bis 16 Uhr. In dieser Zeit müssen sich laut Straßen NRW die Autofahrer Richtung Köln zwei von sonst drei und in Richtung Bonn eine von sonst zwei Spuren teilen.

Köln | Im Zusammenhang mit der Erneuerung der Stadtbahnhaltestelle Gutenbergstraße in Köln-Neuehrenfeld lässt das Amt für Brücken und Stadtbahnbau von Freitag 23. Mai bis Sonntag, 25. Mai 2014 Straßenbauarbeiten auf der stadteinwärts gelegenen Seite der Subbelrather Straße ausführen und zwar im Abschnitt zwischen Körnerstraße und Everhardstraße.

flughafen_nacht240807

Köln | Laut einer Ausnahmegenehmigung des NRW-Verkehrsministeriums dürfen Flugzeuge  in der Nacht vom heutigen Donnerstag, den 22. Mai, auf den morgigen Freitag, 23. Mai 2014 auch auf der sogenannten Querwindbahn in westlicher Richtung starten. Der Genehmigung ging eine Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes (DWD) voraus.

_MG_5201

Düsseldorf/Köln | Laut der Deutschen Bahn sind in Nordrhein-Westfalen rund 270 der mehr als 4.000 Eisenbahnbrücken dringend sanierungsbedürftig und sollen in den kommenden zehn bis fünfzehn Jahren erneuert werden. In Köln sind davon 37 kleinere Brücken betroffen. Insgesamt ist laut Bahn bei rund 1.900 Brücken eine Instandsetzung nicht oder nur bedingt wirtschaftlich.

stau_verkehrsschild_illu

Köln | aktualisiert | Am Samstag, 24. Mai 2014 ist Köln Schauplatz gleich mehrerer Großveranstaltungen und zahlreicher Demonstrationen. Hinzu kommen am Wochenende (Teil-)Sperrungen aufgrund von Dreh- und Bauarbeiten - allesamt zentrumsnah.

bahn_koeln752013a

Düsseldorf | Weitere Bauarbeiten in Solingen Hbf, Leverkusen-Schlebusch sowie zwischen Solingen – Gruiten und Wuppertal führen zu Fahrplanänderungen im Fern- und Regionalverkehr. Davon betroffen sind auch Züge der DB-Regionalbahn RB 48, die regulär über den Kölner Hauptbahnhof verkehren.

Köln | Die Stadt Köln wird auf der Brühler Straße in Meschenich ab dem 23. Mai von 22 bis 6 Uhr morgens ein Fahrverbot für schwere LKW ab 3,5 Tonnen verhängen.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

KARNEVAL NACHRICHTEN

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum