Köln Verkehr

stadt_koeln_tunnel_kalk_160614

Köln | aktualisiert | Am 7. Juli 2014 beginnt die erste von insgesamt vier Phasen der Generalsanierung am Autotunnel Kalk. Bereits ab dem 20. Juni 2014 wird das Amt für Straßen und Verkehrstechnik der  Stadt Köln beginnen, den Verkehr im Tunnel stadtauswärts auf zwei Fahrstreifen einschränken. Ab dem 29. Juni erfolgt die Sperrung der Zufahrten zum Tunnel im Kreuz Köln-Ost stadteinwärts sowie der Zufahrt Buchheimer Ring.

lev_bruecke_A1_2122012

Köln | aktualisiert | Die A1-Autobahnbrücke bei Leverkusen ist seit dem 16. Juni 2014, 0:00 Uhr für alle Fahrzeuge über 3, 5 Tonnen in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Die Sperrung soll laut ersten Angaben des Landesbetriebs Straßenbau NRW (Straßen NRW) mehrere Wochen andauern. Grund dafür seien neu entdeckte Risse an Schweißnähten in den Seilkammern der Brücke.

bahn_18-02-2014-01

Köln/Düsseldorf | aktualisiert | Die Deutsche Bahn hat nach dem Unwetter vom Pfingstmontag immer noch Schwierigkeiten alle Strecken in NRW normal zu befahren. Immerhin eine gute Nachricht ist, die Hauptstrecke Duisburg–Essen–Bochum–Dortmund ist wieder frei befahrbar. Einschränkungen gibt es aber noch auf zahlreichen Strecken des Regionalverkehrs.

bahn_562012a

Düsseldorf | Wegen der verheerenden Unwetterschäden vom Montag ist am Wochenende und in der nächsten Woche der Bahnverkehr in Nordrhein-Westfalen weiterhin stark beeinträchtigt. Sowohl im Nah- als auch Fernverkehr der Deutschen Bahn kommt es zu Beeinträchtigungen.

kvb_2400_13062014

Köln | Der ein oder andere hat sie bei Testfahrten schon gesehen. Die upgecycelten Bahnen der KVB. Denn 28 alte Bahnen der Serie 2100 werden bis 2017 runderneuert und sollen dann wieder 30 Jahre halten. Das sei kostengünstiger als neue Bahnen zu ordern, sagt die KVB. Die Stadt Köln unterstützt den Umbau jedes einzelnen Wagens mit bis zu 1,3 Millionen Euro je Fahrzeug.
---
Fotostrecke: Vorstellung der Stadtbahnwagen 2400 >
---

Köln | Zurzeit führt die KVB auf der Cäcilienstraße im Abschnitt zwischen Hohe Straße und Nord-Süd-Fahrt Bauarbeiten durch. In Fahrtrichtung Neumarkt auf 50 Metern und in Fahrtrichtung Heumarkt auf 200 Metern werden bis Juli Bordsteine versetzt. Im August werden die Gleise saniert.

Köln | Im Zuge der Sanierung der Riehler Straße wird ab Montag, 23. Juni 2014, zusätzlich zu der bestehenden Sperrung der Straße An der Schanz in Fahrtrichtung Mülheimer Brücke im genannten Abschnitt die Gegenfahrbahn stadteinwärts gesperrt.

hauptbahnhof_DB

Köln | Von 16:40 bis 17:55 Uhr sperrte die Bundespolizei die Vorhalle des Kölner Hauptbahnhofes. Am Treppenabgang zur Stadtbahn wurde ein Karton in der Größe eines Schuhkartons von DB Mitarbeitern entdeckt, die die Bundespolizei informierten. Die Überprüfung des Kartons ergab, dass der Inhalt ungefährlich war. Weder der Bahnverkehr, noch der Stadtbahnverkehr waren unterbrochen.

Köln | Seit Donnerstag, 12. Juni 2014, hält die KVB-Stadtbahnlinie 5 wieder am Bahnsteig der Haltestelle Gutenbergstraße stadteinwärts. Der barrierfreie Umbau in dieser Fahrtrichtung ist damit abgeschlossen.

schienen2942012

Berlin/Düsseldorf | Nach den Unwetterschäden, verursacht am Pfingstmontag sollen laut Deutscher Bahn (DB) ab Donnerstag, 12. Juni die Züge der Linie RE 1 wieder zwischen Aachen, Köln, Düsseldorf und Duisburg verkehren. Außerdem sollen die Züge der Linie RE 5 von Emmerich über Oberhausen, Duisburg, Düsseldorf, Köln, Bonn nach Koblenz fahren.

Köln | Auf der Subbelrather Straße Höhe Gutenbergstraße beginnt der zweite Teil des Umbaus der KVB Haltestelle. Der südliche Bahnsteig ist fertig und dort kann man ab heute wieder in die Bahn einsteigen. Bis 12. September wird jetzt die Nordseite umgebaut und doirt ist kein Ein- und Ausstieg möglich.

taxi_demo_kalk_110614

Berlin/Köln | aktualisiert | In mehreren europäischen Großstädten demonstrierten Tausende Taxi-Fahrer am Mittwoch gegen die neue Konkurrenz aus dem Internet und von Handy-Apps. Die Protestaktionen waren unter anderem in Berlin, Hamburg, Paris, Madrid, Mailand und London geplant. Allein in London erwarteten die Veranstalter bis zu 12.000 Teilnehmer. Auch in Köln fand eine Protestaktion statt.

bahn_18-02-2014-01

Berlin/Düsseldorf | aktualisiert | Auch am zweiten Tag nach den schweren Unwettern an Pfingstmontag in Nordrhein-Westfalen ist der Bahnverkehr wegend der Unwetterschäden noch stark beeinträchtigt. So enden im Fernverkehr die IC- und ICE-Verbindungen durch das Ruhrgebiet nach wie vor vorzeitig in Hamm, Köln und Münster. Reisende bittet die Deutsche Bahn, sich vor Fahrtantritt online zu informieren.

Köln | Der Köln Bonn Airport meldet einen Zwischenfall auf einer seiner Start- und Landebahnen. Das Fahrwerk eines Learjets sei in Brand geraten und musste von der Flughafenfeuerwehr gelöscht werden. Die Landebahn musste kurzzeitig gesperrt werden.

bahn_18-02-2014-03

Köln | Der Hauptausschuss der Verbandsversammlung des Nahverkehrs Rheinland (NVR) hat in seiner heutigen Sitzung einstimmig eine weitere Angebotserweiterung auf der Strecke zwischen Köln und Hennef dem Zweckverband zur Beschlussfassung empfohlen. Ab dem Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 wird die heute noch in Troisdorf endende Linie S 13/S 19 auch in der nachmittäglichen Hauptverkehrszeit über Siegburg bis nach Hennef verlängert. Auch der S-Bahnhof Ehrenfeld wird besser angebunden.

Interviews zur Europawahl 2019

koepfe_europawahl_2019

Interviews mit den Kandidaten zur Europawahl 2019

Die Redaktion von report-K fragte alle Parteien und Gruppierungen an und bat um die Nennung von Interviewpartnerinnen und -partner von Kandidatinnen und Kandidaten zur Europawahl 2019. Nicht alle Parteien antworteten oder schickten Kandidaten. Die Liste der Parteien, die keine Interviewkandidaten anboten, finden sie am Ende dieser Direktlinks zu den einzelnen Kandidateninterviews.

Martin Schulz, SPD, (kein Kandidat) im Europawahlkampf in Köln

Martin Schirdewan, Die Linke

Damian Boeselager, Volt

Marie-Isabelle Heiß, Volt Europa

Andre Veltens, Partei der Humanisten

Engin Eroglu, Freie Wählern

Christian Rombeck, Demokratie direkt

Fabienne Sandkühler, Partei der Humanisten

Michael Kauch, FDP

Murat Yilmaz, Die Linke

Eileen O‘Sullivan, Volt

Hans Werner Schoutz, LKR

Prof. Dr. Holger Schiele, LKR

Birgit Beate Dickas, Die Partei
Sabine Kader, Die Partei

Inga Beißwänger, Bündnis Grundeinkommen

Inessa Kober, MLPD

Fritz Ullmann, MLPD

Reinhard Bütikofer, Bündnis 90/Die Grünen

Katarina Barley, SPD

Gerd Kaspar, FDP

Moritz Körner, FDP

Philipp Tentner, SGP

Renate Mäule, ÖDP

Elisabeth Zimmermann-Modler, SGP

Arndt Kohn, SPD

Dietmar Gaisenkersting, SGP

Claudia Walther, SPD

Alexandra Geese, Bündnis 90/ Die Grünen

Nadine Milde, Bündnis 90/Die Grünen

Sandra Lück, Tierschutzpartei

Daniel Freund, Bündnis 90/Die Grünen

Nicola Beer, FDP Spitzenkandidatin

Axel Voss, CDU

Felix Werth, Partei für Gesundheitsforschung

Karin Schäfer, Die Violetten

Marion Schmitz, Die Violetten

Claudia Krüger, Aktion Partei für Tierschutz – Das Original - Tierschutz hier!

Dr. Tobias Lechtenfeld, Volt Europa

Friedrich Jeschke, Volt Europa

Michael Schulz, Die Grauen – Für alle Generationen

Chris Pyak, Neue Liberale

Christian Rombeck, Demokratie direkt

Georg Lenz, Die Partei

Niels Geucking, Familienpartei

Helmut Geucking, Familienpartei

Diese Parteien und Vereinigungen nahmen das Interviewangebot von report-K nicht wahr: Piratenpartei Deutschland, Graue Panther, DER DRITTE WEG,Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD), DIE RECHTE,Ab jetzt...Demokratie durch Volksabstimmung, Menschliche Welt (MENSCHLICHE WELT), PARTEI FÜR DIE TIERE DEUTSCHLAND (PARTEI FÜR DIE TIERE), Alternative für Deutschland (AfD), Demokratie in Europa - DiEM25, Ökologische Linke (ÖkoLinX), Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit (BIG), Allianz für Menschenrechte, Tier- und Naturschutz (Tierschutzallianz), Bündnis C - Christen für Deutschland (Bündnis C), Bayernpartei (BP), Europäische Partei LIEBE (LIEBE), Feministische Partei DIE FRAUEN (DIE FRAUEN), Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (CSU).

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum