Köln Verkehr

Köln | Zu dem Birlikte-Konzert am Pfingstmontag werden für die Besucher zur An- und Abreise 28 zusätzliche S-Bahnen eingesetzt.

Köln | In der Nacht vom 12. auf den 13. Juni 2014 lässt das Amt für Landschaftspflege und Grünflächen zwischen 20 und 6 Uhr zwei Rosskastanien auf der Bonner Straße fällen.

Köln | Am Pfingstmontag, 9. Juni 2014, findet das Radrennen Cologne Classic in Köln-Longerich statt. In der Zeit von 6.00 Uhr bis ca. 20.00 Uhr verkehrt deshalb die Bus-Linie 121 der KVB nur im Streckenabschnitt zwischen den Haltestellen Langel Fähre und Longericher Straße.

intermot_040614

Köln | Auf der Intermot e-motion werden vom 1. bis 5. Oktober in Halle 5.2 die Neuheiten und Trends der Branche aus den Bereichen Pedelecs und E-Bikes, E-Roller und E-Motorräder präsentiert.

rad_sternfahrt_2014_040614

Köln | Unter dem Motto "CO2 sparen – Fahrrad fahren!" findet am 15. Juni 2014 die siebte Kölner Fahrrad-Sternfahrt statt. Damit wollen die Initiatoren aktiv für das "Null-Emissions-Fahrzeug" Fahrrad und eine gesunde und umweltfreundliche Mobilität werben. Außerdem fordern sie deutlich verbesserte Radverkehrsbedingungen in Köln.

Köln | Ab Dienstag, 10. Juni, wird in einem Zeitraum von etwa acht Wochen die Oberfläche der Schienen zwischen den Haltestellen Poll/Salmstr. und Zündorf im Verlauf der Stadtbahn-Linie 7 geschliffen.

fluggast_rechte_Andrey-Zyk_Fotolia04062014w

Köln | Nordrhein-Westfalen und damit auch die größte Stadt Köln in NRW starten als erstes Bundesland am 7. Juli 2014 in die Sommerferien. Dann werden an den großen Flughäfen in Köln/Bonn oder Düsseldorf die Schlangen vor den Check In Schaltern mit fröhlichen Urlaubern wieder länger. Aber welche Rechte habe ich als Fluggast eigentlich bei Annullierung, Nichtbeförderung oder Verspätung meines Fluges? Report-k.de hat die wichtigsten Infos zu den europäischen Fluggastrechten vor der großen Reise in den Urlaub zusammengestellt.

Köln | Vom 2. bis 7. Juni 2014 führt die Häfen und Güterverkehr Köln AG (HGK) nächtliche Arbeiten an der Strecke der Linie 16 durch. In dem Bereich zwischen Bahnhof Sürth und Bahnhof Wesseling werden neue Masten aufgestellt. Es wird jeweils in der Zeit von 20:00 Uhr bis 5:30 Uhr gearbeitet.

radfahren_svluma_Fotolia_762012

Wiesbaden | 30 Prozent der Haushalte in großen deutschen Städten mit mehr als 500.000 Einwohnern haben am Jahresanfang 2013 ausschließlich Fahrräder besessen.

Köln | In Köln Riehl und in Dellbrück werden Arbeiten an oder am Kanal unter den Straßen den Verkehr im Juni behindern. Dies teilten die Stadt Köln und die Stadtentwässerungsbetriebe Steb mit.

Köln | Ab Freitag, 30. Mai, verlegt die Rheinenergie eine Fernwärmeleitung auf der Alteburger Straße in Köln-Bayenthal, um ein Neubauprojekt am Gustav-Heinemann-Ufer an das bestehende Fernwärmenetz anzuschließen. Da für die Verlegung der Fernwärmeleitung auch der Parkstreifen beansprucht werde, sollen während dieser Zeit einige Parkplätze teilweise nicht mehr zur Verfügung stehen, so das Unternehmen.

konjunkturII28309

Köln | Im Zusammenhang mit der Neugestaltung der östlichen Domumgebung im Bereich zwischen Dom, Museen und Hauptbahnhof muss auch die Decke im Tunnel Am Bahndamm erneuert werden. Der Autotunnel, der von der Trankgasse in Richtung Philharmonie-Parkhaus und Rhein-ufer führt, muss für die Installation eines Gerüstes für an folgenden Tagen komplett gesperrt werden: von Dienstag, 27. Mai 2014, 7:00 Uhr, bis Donnerstag, 29. Mai 2014, 4:00 Uhr, sowie am Freitag, 30. Mai 2014, von 4:00 bis 24 Uhr.

Köln | In der Brückenstrasse in Köln-Rodenkirchen wird die Fahrbahnoberfläche wiederhergestellt. Deshalb müssen die KVB-Busse der Linie 130 von Samstag, 31. Mai, bis Samstag, 14. Juni, in Fahrtrichtung Suerth zwischen den Haltestellen "Heinrich-Lübke-Ufer" und "Rodenkirchen Bahnhof" umgeleitet werden.

Köln | Wegen des Rheinauhafen-Triathlons am Sonntag, 1. Juni 2014 werden die Bus-Linien 132 und 133 der KVB im Zeitraum von ca. 10.30 Uhr bis ca. 18.30 Uhr umgeleitet.

Berlin | Die Details für eine Pkw-Maut, die Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) bald verkünden wird, sollen feststehen. Jeder Halter eines deutschen wie ausländischen Pkw soll für die Benutzung der bundesdeutschen Autobahnen eine pauschale Gebühr von 100 Euro pro Jahr bezahlen, dass berichtet das Nachrichtenmagazin "Focus". Außerdem sind Vignetten für zehn Tage zu 10 Euro und für zwei Monate zu 30 Euro geplant.

Interviews zur Europawahl 2019

koepfe_europawahl_2019

Interviews mit den Kandidaten zur Europawahl 2019

Die Redaktion von report-K fragte alle Parteien und Gruppierungen an und bat um die Nennung von Interviewpartnerinnen und -partner von Kandidatinnen und Kandidaten zur Europawahl 2019. Nicht alle Parteien antworteten oder schickten Kandidaten. Die Liste der Parteien, die keine Interviewkandidaten anboten, finden sie am Ende dieser Direktlinks zu den einzelnen Kandidateninterviews.

Martin Schulz, SPD, (kein Kandidat) im Europawahlkampf in Köln

Martin Schirdewan, Die Linke

Damian Boeselager, Volt

Marie-Isabelle Heiß, Volt Europa

Andre Veltens, Partei der Humanisten

Engin Eroglu, Freie Wählern

Christian Rombeck, Demokratie direkt

Fabienne Sandkühler, Partei der Humanisten

Michael Kauch, FDP

Murat Yilmaz, Die Linke

Eileen O‘Sullivan, Volt

Hans Werner Schoutz, LKR

Prof. Dr. Holger Schiele, LKR

Birgit Beate Dickas, Die Partei
Sabine Kader, Die Partei

Inga Beißwänger, Bündnis Grundeinkommen

Inessa Kober, MLPD

Fritz Ullmann, MLPD

Reinhard Bütikofer, Bündnis 90/Die Grünen

Katarina Barley, SPD

Gerd Kaspar, FDP

Moritz Körner, FDP

Philipp Tentner, SGP

Renate Mäule, ÖDP

Elisabeth Zimmermann-Modler, SGP

Arndt Kohn, SPD

Dietmar Gaisenkersting, SGP

Claudia Walther, SPD

Alexandra Geese, Bündnis 90/ Die Grünen

Nadine Milde, Bündnis 90/Die Grünen

Sandra Lück, Tierschutzpartei

Daniel Freund, Bündnis 90/Die Grünen

Nicola Beer, FDP Spitzenkandidatin

Axel Voss, CDU

Felix Werth, Partei für Gesundheitsforschung

Karin Schäfer, Die Violetten

Marion Schmitz, Die Violetten

Claudia Krüger, Aktion Partei für Tierschutz – Das Original - Tierschutz hier!

Dr. Tobias Lechtenfeld, Volt Europa

Friedrich Jeschke, Volt Europa

Michael Schulz, Die Grauen – Für alle Generationen

Chris Pyak, Neue Liberale

Christian Rombeck, Demokratie direkt

Georg Lenz, Die Partei

Niels Geucking, Familienpartei

Helmut Geucking, Familienpartei

Diese Parteien und Vereinigungen nahmen das Interviewangebot von report-K nicht wahr: Piratenpartei Deutschland, Graue Panther, DER DRITTE WEG,Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD), DIE RECHTE,Ab jetzt...Demokratie durch Volksabstimmung, Menschliche Welt (MENSCHLICHE WELT), PARTEI FÜR DIE TIERE DEUTSCHLAND (PARTEI FÜR DIE TIERE), Alternative für Deutschland (AfD), Demokratie in Europa - DiEM25, Ökologische Linke (ÖkoLinX), Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit (BIG), Allianz für Menschenrechte, Tier- und Naturschutz (Tierschutzallianz), Bündnis C - Christen für Deutschland (Bündnis C), Bayernpartei (BP), Europäische Partei LIEBE (LIEBE), Feministische Partei DIE FRAUEN (DIE FRAUEN), Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (CSU).

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum