Köln Verkehr

Köln | Am Sonntag, 25. Mai 2014 kommt es auf der BAB A59 zu einem Engpass: Der Landesbetrieb Straßenbau NRW (Straßen NRW) lässt zwischen dem Dreieck Porz und der Anschlussstelle Flughafen Kontrollbohrungen durchführen. Die Arbeiten finden am Sonntag (25. Mai) statt und dauern laut Straßen NRW von 8 bis 16 Uhr. In dieser Zeit müssen sich laut Straßen NRW die Autofahrer Richtung Köln zwei von sonst drei und in Richtung Bonn eine von sonst zwei Spuren teilen.

Köln | Im Zusammenhang mit der Erneuerung der Stadtbahnhaltestelle Gutenbergstraße in Köln-Neuehrenfeld lässt das Amt für Brücken und Stadtbahnbau von Freitag 23. Mai bis Sonntag, 25. Mai 2014 Straßenbauarbeiten auf der stadteinwärts gelegenen Seite der Subbelrather Straße ausführen und zwar im Abschnitt zwischen Körnerstraße und Everhardstraße.

flughafen_nacht240807

Köln | Laut einer Ausnahmegenehmigung des NRW-Verkehrsministeriums dürfen Flugzeuge  in der Nacht vom heutigen Donnerstag, den 22. Mai, auf den morgigen Freitag, 23. Mai 2014 auch auf der sogenannten Querwindbahn in westlicher Richtung starten. Der Genehmigung ging eine Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes (DWD) voraus.

_MG_5201

Düsseldorf/Köln | Laut der Deutschen Bahn sind in Nordrhein-Westfalen rund 270 der mehr als 4.000 Eisenbahnbrücken dringend sanierungsbedürftig und sollen in den kommenden zehn bis fünfzehn Jahren erneuert werden. In Köln sind davon 37 kleinere Brücken betroffen. Insgesamt ist laut Bahn bei rund 1.900 Brücken eine Instandsetzung nicht oder nur bedingt wirtschaftlich.

stau_verkehrsschild_illu

Köln | aktualisiert | Am Samstag, 24. Mai 2014 ist Köln Schauplatz gleich mehrerer Großveranstaltungen und zahlreicher Demonstrationen. Hinzu kommen am Wochenende (Teil-)Sperrungen aufgrund von Dreh- und Bauarbeiten - allesamt zentrumsnah.

bahn_koeln752013a

Düsseldorf | Weitere Bauarbeiten in Solingen Hbf, Leverkusen-Schlebusch sowie zwischen Solingen – Gruiten und Wuppertal führen zu Fahrplanänderungen im Fern- und Regionalverkehr. Davon betroffen sind auch Züge der DB-Regionalbahn RB 48, die regulär über den Kölner Hauptbahnhof verkehren.

Köln | Die Stadt Köln wird auf der Brühler Straße in Meschenich ab dem 23. Mai von 22 bis 6 Uhr morgens ein Fahrverbot für schwere LKW ab 3,5 Tonnen verhängen.

Köln | aktualisiert | Die Ampelanlage an der Kreuzung Richard-Wagner-Straße/Moltkestraße in der Kölner Innenstadt soll nach Angaben der Stadt noch am Abend des 22. Mai wieder in Betrieb genommen werden. Die Anlage war seit der Nacht auf den 20. Mai 2014 wegen eines technischen Defektes nicht mehr in Betrieb.

Köln | Die Projektleitung der Archäologischen Zone lässt am Mittwoch und Donnerstag kommender Woche, 21. und 22. Mai 2014, das Zelt über dem Grabungsfeld am Rathaus abbauen.  Für den Abbau muss der Hauptweg zum Rathaus, die Portalsgasse, an den beiden Tagen gesperrt werden. Für Fußgänger und in ihrer Mobilität eingeschränkte Personen bleibt der Zugang jedoch über die Bürgerstraße erreichbar. Außerdem ist das Rathaus über die Treppe am Ratsturm vom Alter Markt aus erreichbar. Das Standesamt hat alle Hochzeitspaare, die an den beiden Tagen heiraten, über den eingeschränkten Zugang informiert.

loevenicher_tunnel292013

Köln | Der Autobahntunnel bei Köln-Lövenich und die damit verbundenen Sperrungen aufgrund von Sicherheits- und Techniktests scheinen für so manchen Berufskraftfahrer ein immer größer werdendes Ärgernis darzustellen. So auch für einen unserer report-k.de-Leser. Seine Anfrage nahmen wir zum Anlass, beim Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen (Straßen NRW) nachzuhaken, wann die Sperrungen zu einem Abschluss kommen. Die Antwort ist ebenso kurz wie ernüchternd: die Zuständigen dort wissen es auch nicht genau.

Köln | Die Stadt Köln lässt ab Montag, 19. Mai 2014, in Köln-Rodenkirchen die Brückenstraße im Abschnitt zwischen Rodenkirchener Autobahnbrücke und Adamstraße umfassend erneuern. Für einen Zeitraum von rund fünf Wochen müssen sich Anwohner, Anlieger und Autofahrer daher auf geänderte Verkehrsführungen einstellen.

Köln | In der nächsten Woche lässt der Landesbetrieb Straßenbau NRW (Straßen NRW) erneut Tests im Autobahn-Tunnel Lövenich durchführen. Die Tests, die zur Vorbereitung der endgültigen Abnahme durchgeführt werden, laufen in der Nacht von Montag auf Dienstag (19./ 20. Mai) und zwar zwischen 21 Uhr abends und 5 Uhr morgens.

Köln | Von Freitag, 16. Mai, 21 Uhr bis Montag, 19. Mai 2014, 5 Uhr lässt der Landesbetrieb Straßenbau NRW (Straßen NRW) lässt in Höhe der Tank-und Rastanlage Röttgen die schadhafte Fahrbahn abfräsen und durch eine neue ersetzen. In dieser Zeit müssen sich die Autofahrer in Richtung Bonn einen von sonst zwei Fahrstreifen teilen.

strassen_nrw_sperrung_L150

Köln | Der Landesbetrieb Straßenbau NRW lässt von Freitag um 20 Uhr bis Montag um 5 Uhr (15. bis 19. Mai) die L150 sperren, um für die Verbreiterung der Landesstraße drei Brücken abzubrechen. Zwischen der A553 und der Landesstraße 182 machen die Straßenbauer die L150 in beiden Fahrrichtungen dicht und zwischen der L182 und der A555 nur in Richtung Brühl.

Köln | Die Kölner Stadtentwässerungsbetriebe (StEB) bauen ab Mitte Mai 2014 die vorhandene Pumpanlage in der Brückenrampe der Severinsbrücke zurück. Hierzu werden auch die Zu- und Ablaufkanäle umgebaut. Die Baumaßnahme greife nur punktuell in den öffentlichen Straßenverkehr ein, so die StEB. Eine Umleitung für die Straße Katharinengraben werde ausgeschildert. Die gesamte Bauzeit soll voraussichtlich bis Mitte Juli 2014 dauern.

Interviews zur Europawahl 2019

koepfe_europawahl_2019

Interviews mit den Kandidaten zur Europawahl 2019

Die Redaktion von report-K fragte alle Parteien und Gruppierungen an und bat um die Nennung von Interviewpartnerinnen und -partner von Kandidatinnen und Kandidaten zur Europawahl 2019. Nicht alle Parteien antworteten oder schickten Kandidaten. Die Liste der Parteien, die keine Interviewkandidaten anboten, finden sie am Ende dieser Direktlinks zu den einzelnen Kandidateninterviews.

Martin Schulz, SPD, (kein Kandidat) im Europawahlkampf in Köln

Martin Schirdewan, Die Linke

Damian Boeselager, Volt

Marie-Isabelle Heiß, Volt Europa

Andre Veltens, Partei der Humanisten

Engin Eroglu, Freie Wählern

Christian Rombeck, Demokratie direkt

Fabienne Sandkühler, Partei der Humanisten

Michael Kauch, FDP

Murat Yilmaz, Die Linke

Eileen O‘Sullivan, Volt

Hans Werner Schoutz, LKR

Prof. Dr. Holger Schiele, LKR

Birgit Beate Dickas, Die Partei
Sabine Kader, Die Partei

Inga Beißwänger, Bündnis Grundeinkommen

Inessa Kober, MLPD

Fritz Ullmann, MLPD

Reinhard Bütikofer, Bündnis 90/Die Grünen

Katarina Barley, SPD

Gerd Kaspar, FDP

Moritz Körner, FDP

Philipp Tentner, SGP

Renate Mäule, ÖDP

Elisabeth Zimmermann-Modler, SGP

Arndt Kohn, SPD

Dietmar Gaisenkersting, SGP

Claudia Walther, SPD

Alexandra Geese, Bündnis 90/ Die Grünen

Nadine Milde, Bündnis 90/Die Grünen

Sandra Lück, Tierschutzpartei

Daniel Freund, Bündnis 90/Die Grünen

Nicola Beer, FDP Spitzenkandidatin

Axel Voss, CDU

Felix Werth, Partei für Gesundheitsforschung

Karin Schäfer, Die Violetten

Marion Schmitz, Die Violetten

Claudia Krüger, Aktion Partei für Tierschutz – Das Original - Tierschutz hier!

Dr. Tobias Lechtenfeld, Volt Europa

Friedrich Jeschke, Volt Europa

Michael Schulz, Die Grauen – Für alle Generationen

Chris Pyak, Neue Liberale

Christian Rombeck, Demokratie direkt

Georg Lenz, Die Partei

Niels Geucking, Familienpartei

Helmut Geucking, Familienpartei

Diese Parteien und Vereinigungen nahmen das Interviewangebot von report-K nicht wahr: Piratenpartei Deutschland, Graue Panther, DER DRITTE WEG,Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD), DIE RECHTE,Ab jetzt...Demokratie durch Volksabstimmung, Menschliche Welt (MENSCHLICHE WELT), PARTEI FÜR DIE TIERE DEUTSCHLAND (PARTEI FÜR DIE TIERE), Alternative für Deutschland (AfD), Demokratie in Europa - DiEM25, Ökologische Linke (ÖkoLinX), Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit (BIG), Allianz für Menschenrechte, Tier- und Naturschutz (Tierschutzallianz), Bündnis C - Christen für Deutschland (Bündnis C), Bayernpartei (BP), Europäische Partei LIEBE (LIEBE), Feministische Partei DIE FRAUEN (DIE FRAUEN), Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (CSU).

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum