Köln Verkehr

Köln | Der Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) hat den Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen Köln/Bonn GmbH, Michael Garvens, als neues Präsidiumsmitglied bestätigt. Garvens vertritt innerhalb des BDL die Interessen der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen (ADV), die ihn als ihren Interessenvertreter in den Luftverkehrs-Dachverband gewählt hat.

Das Amt für Straßen und Verkehrstechnik hat die Arbeiten zum Ausbau der Wendeanlage in der Ernstbergstraße im Stadtteil Köln-Blumenberg für einen regelmäßigen Busbetrieb abgeschlossen. Damit sind die baulichen Voraussetzungen geschaffen, damit die Busse der Linie 120 der Kölner Verkehrs-Betriebe die neue Haltestelle an der S-Bahnstation Blumenberg anfahren können.

Düsseldorf | Nachdem weitere Bohr- und Verfüllarbeiten durch die Bezirksregierung Arnsberg abgeschlossen wurden, können auch die Gleise 6 und 7 im Hauptbahnhof Essen seit heute 11 Uhr, 10. Dezember, wieder ohne Geschwindigkeitsbeschränkung befahren werden. Hierdurch werden weitere Verbesserungen für die Reisenden im Großraum Essen möglich.

Köln | aktualisiert |Im Kreuzungsbereich Zülpicher Platz ist eine erneuerte Ampelanlage seit 12. Dezember 2013, 21 Uhr in Betrieb, so die Verkehrsleitzentrale der Stadt Köln. Die alte Ampelanlage im Kreuzungsbereich Zülpicher Platz war irreparabel ausgefallen.

schienen2942012

Neue Preise im NRW-Tarif

Köln | aktualisiert | Für Fahrkarten für Busse und Bahnen im verbundübergreifenden Nahverkehr von Nordrhein-Westfalen, dem sogenannten NRW-Tarif, gelten ab dem 15. Dezember 2013 neue Preise. Zum 1. Januar 2014 werden dann die sogenannten Pauschalpreis-Tickets um durchschnittlich 3,3 Prozent angehoben.

Köln/Düsseldorf | Die Weichen für den Einsatz der neuen Züge des Kölner Dieselnetzes sind nunmehr gestellt: Das Eisenbahnbundesamt (EBA) hat mitgeteilt, dass dem Hersteller Alstom die Bauartzulassung für die Dieseltriebwagen vom Typ Coradia LINT (Leichte Innovativer Nahverkehrs Triebwagen) erteilt wurde. DB Regio NRW wird die Fahrzeuge künftig im südlichen Nordrhein-Westfalen sowie im angrenzenden Rheinland-Pfalz einsetzen.

Köln |  Ab sofort können Fluggäste auf den Abflugmonitoren in den Terminals des Köln Bonn Airport sehen, mit wie vielen Minuten Wartezeit sie vor den Sicherheitskontrollen rechnen müssen. Die Angaben sind auch auf der Internet-Seite und über die Airport-App einsehbar. Insgesamt zeigen 21 Bildschirme, verteilt über beide Terminals sowie am Flughafenbahnhof, nicht mehr nur die Abflugzeiten der nächsten Maschinen an, sondern auch die voraussichtliche Wartezeit an den Passagierkontrollstellen.

Düsseldorf | Nachdem weitere Bohr- und Verfüllarbeiten durch die Bezirksregierung Arnsberg  abgeschlossen wurden, kann das Gleis 4 im Bahnhof Essen seit heute vormittag wieder ohne Geschwindigkeitsbeschränkung befahren werden. Da die Züge des Nah- und Fernverkehrs und insbesondere die S-Bahn-Linien teilweise weiterhin von der Geschwindigkeitsreduzierung betroffen sein werden, müssen sich gerade Reisende aus Duisburg in Richtung Dortmund weiterhin auf Beeinträchtigungen und Verspätungen im Zugverkehreinstellen.

radweg_ehrenfeldguertel9122013

Köln | 490.000 Euro hat die Stadt Köln nach eigenen Angaben ausgegeben um den Ehrenfeldgürtel zwischen Subbelrather Straße und dem Autobahnanschluss an die A57 zu sanieren. Dieser Teil des Gürtels sei jetzt barrierefrei, mit breiteren Gehwegen und einem Teilbereich eines Zweiwegeradweges. Es fehlt noch die Einrichtung des Radweges in beide Richtungen in der Nußbaumerstraße zwischen Gürtel und Ottostraße.

Köln | In ihrer heutigen Sitzung hat die Zweckverbandsversammlung des Nahverkehr Rheinland (NVR) einstimmig über alle Fraktionen hinweg beschlossen, die Siegstrecke zu entlasten: Zusätzlich zu den bisherigen Fahrten von Rhein-Sieg-Express (RE 9) und S 12 soll die S-Bahn darüber hinaus zwischen Hennef und Troisdorf in der morgendlichen Hauptverkehrszeit durch sechs zusätzliche Fahrten weitere 1.728 Sitzplätze bereitstellen. Aus technischen Gründen rollt diese S-Bahn zunächst als S 13 bis nach Hennef weiter. Nach erfolgter Umrüstung, die einige Monate in Anspruch nehmen wird, wird sie unter S 13/S 19 firmieren.

kvb_barbarossaplatz_2008

Köln | Am Sonntag, 15. Dezember, fand der Fahrplanwechsel 2013 im Öffentlichen Personennahverkehr statt. Auch bei der KVB wird auf verschiedenen Linien nach einem geänderten Fahrplan gefahren. Insbesondere die Eröffnung der U-Bahn-Haltestelle „Heumarkt“ für die Stadtbahn-Linie 5 und somit die Inbetriebnahme eines weiteren Teilstückes der Nord-Süd Stadtbahn, ragt hierbei heraus.

Köln |Im neuen Jahr kommen auf Verkehrsteilnehmer und Reisende Änderungen in den Bereichen Verbraucherschutz, Recht und Touristik zu. In Deutschland tritt ab dem 1. Mai ein neues Punktsystem in Kraft. Anstatt der bisherigen 18 Punkte gibt es dann nur noch acht, die Eintragungsgrenze liegt dann bei 60 statt 40 Euro. Die Pflichtseminare, sowie die Verlängerung der Tilgungsfrist bei neuen Verstößen fallen weg. Zudem werden ausschließlich sicherheitsgefährdende Verstöße gespeichert.

parkhaus19807

Köln | aktualisiert | Die ausgefallene Ampelanlage im Kreuzungsbereich Innere Kanalstraße/Am Gleisdreieck, wurde repariert und ist laut Amt für Straßen uund Verkehrstechnik der Stadt Köln seit Freitag Mittag, 6. Dezember, wieder in Betrieb. 

Proficheck_Hettman_Groener_Groschek_051213

Köln | Die Verkehrsinitiative „Proficheck“des TÜV Rheinland richtet sich an Fahranfänger und ermöglicht eine kostenlosen Überprüfung des ersten Autos vor dem Kauf. Michael Groschek, Minister für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr in NRW, lobt das Projekt.

Köln | aktualisiert | Der Landesbetrieb Straßenbau NRW (Straßen NRW) kündigte weitere Tests im Tunnel Lövenich an. Dazu lässt er in der Woche vom 9. bis 13. Dezember jeweils zwischen 21 Uhr abends bis 5 Uhr morgens mehrere Voll- und Teilsperrungen durchführen.

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum