Köln Verkehr

parkplatz_25-02-2014

Köln | Das letzte Wochenende war sonnig und rund um den Kölner Zoo und Flora war kein Parkplatz mehr zu bekommen. Überall waren Wildparker auch in den Grünanlagen rund um die Auffahrten zur Zoobrücke zu sehen. Jetzt reagiert die Stadt Köln und gibt das Zooparkhaus frei.

UZ-plakette1252010ag

Straßburg | Das Europäische Parlament hat am Dienstag für neue, strengere Abgasnormen gestimmt. Demnach dürfen Neuwagen ab 2020 nur noch 95 Gramm Kohlendioxid pro Kilometer ausstoßen. Derzeit liegt die Obergrenze noch bei 160 Gramm pro Kilometer.

Stuttgart | Der Daimler-Konzern plant offenbar, sein Top-Modell S-Klasse in der nächsten Generation mit Systemen zum autonomen Fahren auszurüsten. Der Vorstandsvorsitzende von Daimler, Dieter Zetsche, sagte dem Nachrichtenmagazin "Focus": "Realistisch würde ich sagen, dass alle wesentlichen Teile des autonomen Fahrens am Ende dieses Jahrzehnts zu erwarten sind." Das Jahr 2020 wäre auch jenes, in dem die gerade erneuerte S-Klasse ihren Nachfolger bekommt.

konjunkturII28309

Köln | Im Zusammenhang mit der Neugestaltung der östlichen Domumgebung werden im Bereich von Trankgasse, Johannisstraße und Am Domhof in der kommenden Woche Vermessungsarbeiten durchgeführt.

loevenicher_tunnel292013

Köln | In der Nächten zum Dienstag, 25. Februar und Mittwoch, 26. Februar 2014 lässt der Landesbetrieb Straßenbau NRW (Straßen NRW) im Tunnel Lövenich Tests wiederholen. Die Aktionen, bei denen es um das Zusammenspiel von Verkehrs- und Tunneltechnik geht, beginnen jeweils am Abend gegen um 21 Uhr und dauern bis zum Morgen 5 Uhr. In diesen Zeiten ist der Tunnel gesperrt. Der Ostteil des Kölner Autobahnrings dient dann den Autofahrern als Umleitungsstrecke.

konjunkturII28309

Köln/Leverkusen | Gleich mehrere Engpässen gibt es am kommenden Wochenende auf den Autobahnen rund um Köln. Finden Sie hier eine kurze Zusammenfassung.

konjunkturII28309

Köln | Die Umbauarbeiten an der Kreuzung Militärringstraße/Dürener Straße im Stadtteil Köln-Lindenthal sollen am kommenden Wochenende planmäßig fortgesetzt werden. Hierfür muss laut Straßenamt die Kreuzung erneut komplett für den Verkehr gesperrt werden. Die Sperrungen gelten von Freitag, 21. Februar 2014, 20 Uhr, bis Montag, 24. Februar 2014, 5 Uhr.

Köln | Das Amt für Brücken und Stadtbahnbau lässt von Donnerstag, 20. Februar bis Freitag 28. Februar 2014, an der Auffahrt Frankfurter Straße zur stadteinwärts führenden Stadtautobahn B 55a rund 100 Bäume fällen und den Busch- und Heckenbestand roden.

Grafik_Verkehrsfuehrung_clouth_moderne_stadt

Köln | Von Montag, 17. Februar, für den Zeitraum von rund vier Monaten, muss die Verkehrsführung in der Xantener Straße im Kölner Stadtteil Nippes wegen der Baustelle auf dem angrenzenden Clouth-Quartier geändert werden. Die Straße wird auf einer Länge von etwa 30 Metern verengt und kann nur einspurig befahren werden. Hierfür ist eine Ampelanlage eingerichtet, die den Verkehrsfluss regelt.

ice_3_koeln_hbf_180214klein

Köln/Frankfurt a.M. / Köln | Heute fuhr der erste neue ICE der Baureihe 3 in den Kölner Hauptbahnhof ein. Der Zug mit der Nummer 2583 befindet sich derzeit noch im Testbetrieb und trägt noch keinen Namen. Bei der Auslieferung des neuen ICE-Typs durch Hersteller Siemens war es zu Verzögerungen gekommen. Ursprünglich sollten die neuen Züge bereits 2012 ausgeliefert werden.

Fotostrecke: Der neue ICE 3 am Kölner Hauptbahnhof >>

loevenicher_tunnel292013

Köln | In der Nacht zum Donnerstag, 20. Februar 2014, lässt der Landesbetrieb Straßenbau NRW (Straßen NRW) im Tunnel Lövenich einen Test wiederholen. Die Aktion, bei denen es um das Zusammenspiel von Verkehrs- und Tunneltechnik geht, beginnt am Mittwoch um 21 Uhr und dauert bis Donnerstag um 5 Uhr (19./20. Februar). In dieser Zeit ist der Tunnel gesperrt. Der Ostteil des Kölner Autobahnrings dient dann den Autofahrern als Umleitungsstrecke.

München | Bei der Preisverleihung "Gelber Engel" des ADAC hat es auch in den zurückliegenden Jahren Manipulationen gegeben. Dies habe die externe Überprüfung der Leserwahl zum "Lieblingsauto" für die Jahre 2005 bis 2013 bei der Preisverleihung "Gelber Engel" durch das Prüfungs- und Beratungsunternehmen Deloitte ergeben, wie der ADAC am Montag mitteilte. Nachdem mutmaßliche Manipulationen bekannt geworden waren, hatte der ADAC Deloitte Ende Januar beauftragt, die Preisverleihung "Gelber Engel" umfassend zu untersuchen.

leverkusen_rheinbruecke_05-02-2014

Köln | An den beiden Kölner Messpunkten auf der Rheinbrücke Leverkusen (BAB 1) wurden die neu installierten Blitzer vom 12. bis 16. Februar 2014, 24 Uhr, insgesamt 2.792 Mal ausgelöst. Das entspricht einem Tagesdurchschnitt von rund 600 Fällen seit der Inbetriebnahme der Anlage am vergangenen Mittwoch (12. Februar 2014) um 8 Uhr.

uzone30309

Köln | aktualisiert | Am 1. Juli 2014 wird in Köln die dritte Stufe des Luftreinhalteplans wirksam. Dann dürfen nur noch Fahrzeuge mit grüner Plakette (Schadstoffgruppe 4) in die Kölner Umweltzone einfahren.

konjunkturII28309

Köln | Der Umbau der Kreuzung Militärringstraße/Dürener Straße im Stadtteil Köln-Lindenthal erfordert mehrere Vollsperrungen wegen nötiger Asphaltarbeiten. In drei Etappen lässt das Amt für Straßen und Verkehrstechnik die abschließenden Fräsarbeiten und den Einbau der neuen Fahrbahndecken ausführen. Dafür muss die Kreuzung jeweils von Freitagnacht bis Montagmorgen komplett für den Verkehr gesperrt werden. Die erste dieser Vollsperrungen soll von Freitag, 14. Februar 2014, 20 Uhr, bis Montag, 17. Februar 2014, 5 Uhr eingerichtet werden.

Interviews zur Europawahl 2019

koepfe_europawahl_2019

Interviews mit den Kandidaten zur Europawahl 2019

Die Redaktion von report-K fragte alle Parteien und Gruppierungen an und bat um die Nennung von Interviewpartnerinnen und -partner von Kandidatinnen und Kandidaten zur Europawahl 2019. Nicht alle Parteien antworteten oder schickten Kandidaten. Die Liste der Parteien, die keine Interviewkandidaten anboten, finden sie am Ende dieser Direktlinks zu den einzelnen Kandidateninterviews.

Martin Schulz, SPD, (kein Kandidat) im Europawahlkampf in Köln

Martin Schirdewan, Die Linke

Damian Boeselager, Volt

Marie-Isabelle Heiß, Volt Europa

Andre Veltens, Partei der Humanisten

Engin Eroglu, Freie Wählern

Christian Rombeck, Demokratie direkt

Fabienne Sandkühler, Partei der Humanisten

Michael Kauch, FDP

Murat Yilmaz, Die Linke

Eileen O‘Sullivan, Volt

Hans Werner Schoutz, LKR

Prof. Dr. Holger Schiele, LKR

Birgit Beate Dickas, Die Partei
Sabine Kader, Die Partei

Inga Beißwänger, Bündnis Grundeinkommen

Inessa Kober, MLPD

Fritz Ullmann, MLPD

Reinhard Bütikofer, Bündnis 90/Die Grünen

Katarina Barley, SPD

Gerd Kaspar, FDP

Moritz Körner, FDP

Philipp Tentner, SGP

Renate Mäule, ÖDP

Elisabeth Zimmermann-Modler, SGP

Arndt Kohn, SPD

Dietmar Gaisenkersting, SGP

Claudia Walther, SPD

Alexandra Geese, Bündnis 90/ Die Grünen

Nadine Milde, Bündnis 90/Die Grünen

Sandra Lück, Tierschutzpartei

Daniel Freund, Bündnis 90/Die Grünen

Nicola Beer, FDP Spitzenkandidatin

Axel Voss, CDU

Felix Werth, Partei für Gesundheitsforschung

Karin Schäfer, Die Violetten

Marion Schmitz, Die Violetten

Claudia Krüger, Aktion Partei für Tierschutz – Das Original - Tierschutz hier!

Dr. Tobias Lechtenfeld, Volt Europa

Friedrich Jeschke, Volt Europa

Michael Schulz, Die Grauen – Für alle Generationen

Chris Pyak, Neue Liberale

Christian Rombeck, Demokratie direkt

Georg Lenz, Die Partei

Niels Geucking, Familienpartei

Helmut Geucking, Familienpartei

Diese Parteien und Vereinigungen nahmen das Interviewangebot von report-K nicht wahr: Piratenpartei Deutschland, Graue Panther, DER DRITTE WEG,Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD), DIE RECHTE,Ab jetzt...Demokratie durch Volksabstimmung, Menschliche Welt (MENSCHLICHE WELT), PARTEI FÜR DIE TIERE DEUTSCHLAND (PARTEI FÜR DIE TIERE), Alternative für Deutschland (AfD), Demokratie in Europa - DiEM25, Ökologische Linke (ÖkoLinX), Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit (BIG), Allianz für Menschenrechte, Tier- und Naturschutz (Tierschutzallianz), Bündnis C - Christen für Deutschland (Bündnis C), Bayernpartei (BP), Europäische Partei LIEBE (LIEBE), Feministische Partei DIE FRAUEN (DIE FRAUEN), Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (CSU).

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum