Köln Verkehr

Köln | Am Freitagabend, 29.11.2013, ab 21 Uhr bis Montagmorgen, 02.12.2013, 5 Uhr sperrt der Landesbetrieb Straßenbau wegen Deckensanierungsarbeiten die LKW-Fahrspur am Autobahnkreuz Flughafen Köln/Bonn (km 11,7-10,85) in Fahrtrichtung Köln. Für den Autofahrer heißt das, dass ihm von den vorhandenen zwei Fahrspuren nur eine Fahrspur zur Verfügung steht.

Köln | Die Wahner Heide und der Königsforst sind jetzt mit zwei Grünbrücken verbunden. Die Brücken sind nicht für Menschen gedacht und gemacht, sondern für Tiere. Denn sowohl die BAB A 3, wie auch die Bahnlinie und die Rösrather Straße durchschneiden für Tiere undurchdringlich beide Forst- und Naturgebiete.

Köln | Der Köln Bonn Airport gab heute bekannt: "Am gestrigen Dienstag ist ein A321 der Monarch Airlines mit dem Fußballteam von Manchester United planmäßig und sicher um 17.30 Uhr am Köln/Bonn Airport gelandet. Weil die zuvor gelandete Maschine die Landebahn noch nicht verlassen hatte, ist der Pilot auf Anweisung der Deutschen Flugsicherung (DFS) nochmal durchgestartet und eine Schleife geflogen. Diese Anweisung hat der Pilot nach DFS-Angaben bereits in einer Entfernung von 3 km zum Flughafen erhalten. Laut DFS hat es sich bei dem Anflug der Maschine um ein routinemäßiges, standardisiertes Verfahren gehandelt. Es lag zu keinem Zeitpunkt eine gefährliche Situation vor."

Personalunterstützte_Bereiche_Karte_271113 Kopie

Köln | Vorweihnachtszeit bedeutet großen Besucherandrang in der Kölner Innenstadt. Menschen aus Köln und Umgebung kommen in die Domstadt, um einen der zahlreichen Weihnachtsmärkte zu besuchen oder Festtags Einkäufe zu erledigen. Stockender Verkehr, gesperrte Straßen und unzureichend viele Parkplätze sind die Folge. Report-K gibt ihnen hilfreiche Parkhinweise, sagt Ihnen welche Straßen wann gesperrt sind und weist auf alternative Transportmöglichkeiten hin. Damit Sie stressfrei durch die Vorweihnachtszeit kommen.

schienen2942012

Essen | Der Zugverkehr in Essen wird weiterhin nicht nach Fahrplan laufen. Grund hierfür ist ein Bergbaustollen, der bei neuesten Untersuchungen als einsturzgefährdet eingestuft wurde. Jetzt wird Beton in den Hohlraum gepumpt. Die Deutsche Bahn AG informierte über die Beschränkungen im Fern, Regional- und S-Bahnverkehr, die wahrscheinlich bis Freitag 29.11.2013 gelten werden.

Köln | Ab dem 1. Januar 2014 gelten neue Preise für die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel im Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS). Wie bereits im September des Jahres 2012 von VRS-Beirat und VRS-Zweckverband beschlossen, steigen die Ticketpreise zum Jahresbeginn 2014 durchschnittlich um 3,6 Prozent.

bauarbeiten472013

Köln | Am kommenden Wochenende sowie der nächsten Woche kommt es auf der A1, A3 und A59 durch unterschiedliche Arbeiten zu Sperrungen oder Beeinträchtigungen. Die A1 ist im Tunnel Lövenich aufgrund von Tests der Sicherheitstechnik in der Nacht vom 26.11. bis 27.11. zwischen 21 Uhr und 5 Uhr komplett gesperrt. Am 23.11. müssen sich Autofahrer auf der A3 in Richtung Frankfurt von 12 Uhr bis zum frühen Abend wegen Markierungsarbeiten einen von sonst zwei Fahrstreifen teilen. Auf der A59 wird in der Anschlussstelle Flughafen eine Verkehrsführung eingerichtet. Beide Fahrstreifen werden in Richtung Köln wegen Sanierungen an einem Kilometer Standstreifen schmaler.

Köln | Auf der A57 sperrt der Landesbetrieb Straßenbau NRW (Straßen NRW) einen von sonst zwei Fahrstreifen zwischen den Anschlussstellen Worringen und Dormagen. Die Sperrung soll am Dienstag, 19. November, zwischen 9 und 15 Uhr in Richtung Krefeld stattfinden.

loevenicher_tunnel292013

Köln | Der Landesbetrieb Straßenbau NRW (Straßen NRW) will seine Sicherheitstechnik im Tunnel Lövenich vervollständigen. Hierzu werden in den Nächten bis zum 22. November mehrere Teilsperrungen, die jeweils von 21 Uhr abends bis 5 Uhr morgens dauern, eingerichtet.

Köln | Stadt fällt Bäume im Thielenbruch - Ahorn, Heimbuche und Eichen drohen umzustürzen  +++ Kabelbauarbeiten in Merkenich – Baustelle Ecke Emdener Straße/Ivenshofweg

Stadt fällt Bäume im Thielenbruch - Ahorn, Heimbuche und Eichen drohen umzustürzen

Köln | Stadtbahn-Linien 3 und 18: Bahnsteigsanierung an Haltestelle Dellbrück Hauptstraße +++ Gelisbauarbeiten zwischen Niehl und Merkenich: Trennung Stadtbahn-Linie 12

Köln | Am 14. November will der Landesbetrieb Straßenbau NRW seine Gehölzarbeiten an der A57 fortsetzen. Die Straßenbauer arbeiten zwischen den Anschlussstellen Chorweiler und Worringen und zwar überwiegend in Richtung Krefeld. Dafür soll ein Fahrstreifen gesperrt zwischen 9.30 und 14 Uhr gesperrt werden.

Köln | In den beiden folgenden Nächten werden zwei Aufzüge an der Haltestelle Severinstraße angeliefert und direkt montiert. Es muss laut KVB von der Straße aus gearbeitet werden, die daher für den Zeitraum von heute, 12. November 2013, in der Zeit von 22.00 Uhr bis ca. 4.30 Uhr und morgen, 13. November 2013, in der Zeit von 22.00 Uhr bis ca. 4.30 Uhr für den Individualverkehr gesperrt sein wird. Betroffen von der Maßnahme sind auch die Buslinien 132 und 133.

Köln | Ab morgen, dem 13. November setzt der Landesbetrieb Straßenbau NRW seine Gehölzarbeiten an der A57 fort. Die Straßenbauer arbeiten zwischen den Anschlussstellen Chorweiler und Bickendorf in Richtung Köln-Zentrum. Um den nötigen Arbeitsraum für das Auslichten von Strauchbeständen und das Fällen von Problembäumen zu erhalten, werden der Standstreifen und ein Fahrstreifen gesperrt. Die Autofahrer müssen sich dann von 9 bis 14 Uhr einen Fahrstreifen teilen.

Köln | Am Donnerstag (14. November) lässt der Landesbetrieb Straßenbau NRW das Verkehrsaufkommen in der Nähe des Autobahnkreuzes Leverkusen-West ermitteln. Sein Augenmerk liegt auf den Verkehrsströmen der Kreisel L108 - Rheinallee - A59 und L108 – Westring - Nobelstraße.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Studierende beleuchten Europawahl 2019

europawahl2019_studentengruppe01

Studierende der Kölner Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft (HMKW) beschäftigten sich im November 2018 mit europäischen Themen, wie Flüchtlings- oder Umweltpolitk sowie regionalen Förderprogrammen oder dem "Erasmus+"-Programm der EU. Am 26. Mai 2019 wählt Europa ein neues Parlament.

Hier gehts zum Spezial: Kölner Studierende blicken auf die Europawahl 2019 >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2003 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum