Köln Verkehr

Köln | aktualisiert | A1 Kölner Ring: Engpass Tunnel Lövenich + Weißer Friedhof: Stadt baut Zufahrt aus + Linie 16: HGK erneuert Bahnsteige + Haltestelle Zoo Flora: Neuer Belag für die Bahnsteige + Jugend-Basketball-Turnier in Köln-Kalk: Umleitung der Bus-Linie 150 + StEB: Kanalbauarbeiten in Köln-Dünnwald + Stadt erneuert die Fahrbahnübergänge: Arbeiten auf der Stadtautobahn zwischen Kalk-West und Köln-Messe + Stadt: Vorbereitungen für Sanierung des Domumfelds beginnen + Ehrenfeldgürtel - ab 22. Juli:  Drei Wochen Vollsperrung zwischen Subbelrather und Nußbaumerstraße + Dellbrücker Hauptstraße: Bachführung des Kemperbachs wird saniert +

KVB_Busse_1772013

Köln | Die Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) haben 53 neue Busse angeschafft. Alle auf Basis von Dieselmotoren mit Euro 5 Zertifizierung, des Herstellers MAN, der für die Herstellung der Busse einen Blauen Engel erhalten hat. 19 Gelenkbusse und 34 so genannte Solobusse standen auf der Auslieferungsliste für Juli 2013. Die alten Busse die ersetzt wurden, sind alle verwertet und verkauft worden. Neben mehr Platz auf Sonderflächen für Rollatoren, Fahrräder oder Kinderwägen, gibt es ein Fahrgastinformationsterminal auf dem die nächsten Haltestellen angezeigt werden und Videoüberwachung.

bauarbeiten472013

Köln | Auch in diesem Sommer wollen die Stadt Köln sowie die Kölner Unternehmen die Ferienzeit für Straßenumbauten und Sanierungen nutzen. Die Stadt Köln hat eine Liste mit Baustellen in allen Kölner Stadtbezirken bekannt gegeben, die report-k.de hier veröffentlicht.

Köln | Mit der Aufstellung von 242 Fahrradboxen an 21 S-Bahnhaltestellen soll eine weitere Stufe des Bike-and-Ride-Konzeptes der Stadt Köln umgesetzt werden. Mit den neuen Fahrradboxen begegnet die Stadt der steigenden Nachfrage nach hochwertigen Fahrradabstellanlagen, insbesondere an den S-Bahnhaltestellen. Die neuen Fahrradboxen sollen in den nächsten Wochen und Monaten sukzessiv aufgestellt werden. Begonnen wird mit dem Bau von 20 Boxen am Longericher S-Bahnhof.

fahrradhelm1272013

Berlin | Der Vorsitzende des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC), Ulrich Syberg, lehnt eine Helmpflicht für Radfahrer ab. "Die Leute wollen Radfahren und sie müssen nicht drangsaliert werden mit Helmpflichten. Das ist für uns das große Übel im Moment, dass die Leute umsteigen, sie haben es erkannt, anders mobil zu sein in Deutschland, und jetzt gehen wir dagegen vor und sagen, ihr müsst euch jetzt Bekleidungsvorschriften aneignen", sagte Syberg am Freitag im Deutschlandfunk.

Köln | aktualisiert | Kurznachrichten Verkehr: Hauptuntersuchung der Severinsbrücke bis 12. Juli - teilweise Fahrbahnverengung + BAB A1: Hufenpfädchen erhält neue A1-Brücke + KVB-Haltestelle Heumarkt: Arbeiten an der Stromversorgung + Kölner Seilbahn: Geschlossene Veranstaltung während Kölner Lichtern + Kölner Lichter: KVB mit Zusatzbussen und -bahnen + B51: Fahrbahnsanierung von Leverkusen bis Burscheid +  SchöneFerienTicket NRW - Für 56,50 Euro sechs Wochen quer durch NRW   

ice_2942012b

Berlin | Die Bahnstrecke zwischen Berlin und Hannover, die durch das Hochwasser beschädigt worden ist, bleibt auf unbestimmte Zeit gesperrt. Das bestätigte ein Vertreter der Deutschen Bahn (DB) am Montag gegenüber HR-Info. Demnach könne zurzeit nicht abgeschätzt werden, wie hoch die Schäden an der Strecke seien.

Köln | Heute begannen die Vorbereitungsarbeiten zur Sanierung des Kalker Autotunnels an der Stadtautobahn B55a. Im Auftrag des Amts für Brücken und Stadtbahnbau soll die Rheinenergiedie Beleuchtungsanlage erneuern. Der Verkehr soll davon nicht beeinträchtigt werden, da die Fahrspuren von den Arbeiten nicht tangiert werden sollen. Allerdings wird der Fußweg auf der Nordseite des Tunnels gesperrt - voraussichtlich bis zum Abschluss der Gesamtsanierung im Frühjahr 2015.

flughfn1642010gwings

Mainz | Fluglärm kann bei gesunden Menschen zu Gefäßfunktionsstörungen, erhöhtem Stresshormonspiegel und zu einer verminderten Schlafqualität mit drastischen Auswirkungen auf das Herz- Kreislauf-System führen. Das ergab eine Studie der Universitätsmedizin Mainz. Im Rahmen der Studie wurden 75 gesunde Männer ohne diagnostizierte Vorschädigung des Herz-Kreislauf-Systems in zufälliger Abfolge während des Schlafs drei unterschiedlichen Lärmszenarien ausgesetzt.

Köln | Die Stadt Köln informiert über Verkehrssperrungen vor dem Reggae-Festival Summerjam am Fühlinger See. Nach Angaben des Veranstalters und der Stadt Köln werden wieder rund 25.000 Musikfans erwartet. Wegen der umfangreichen Vorbereitungsarbeiten und des großen Besucherandrangs wird die Oranjehofstraße von der Neusser Landstraße bis zur Edsel-Ford-Straße ab Mittwoch, 3. Juli 2013, 12 Uhr, bis Montag, 8. Juli 2013, 15 Uhr, für Kraftfahrzeuge gesperrt.

Lichttest_Fahrrad_a

Berlin | Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) will nach Informationen der "Westdeutschen Zeitung" das Verbot von Akkuleuchten am Fahrrad kippen. Ohne die Dynamopflicht könnten so Millionen Radfahrer künftig vor Strafe geschützt werden. Gemäß Paragraf 67 der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnungs benötigen Fahrräder derzeit noch ein Licht, das von einem Dynamo angetrieben wird. Bei einem Verstoß muss mit einem ­Bußgeld von bis zu 15 Euro gerechnet werden.

RRX_2762013

Düsseldorf  | Dem Ausbau der Betuwe Linie, die von Rotterdam nach Genua führt, wird zum einen umweltverträglich mit Lärmschutz ausgebaut und zum anderen kommt sie, wie auch der  Rhein-Ruhr-Express (RRX).  NRW-Verkehrsminister Michael Groschek und der Verkehrsausschuss des Landtages begrüßten die fraktionsübergreifende Einigung zwischen Bund, Land und Bahn AG zur Betuwe-Linie sowie zum Rhein-Ruhr-Express (RRX). Das Land zahlt 450 Millionen Euro zum Ausbau der Betuwe Linie dazu.

albers_pol_2662013

Köln | Der Parkplatz des Autohofes am Eifeltor, direkt an der Autobahn A4 ähnelt derzeit mehr einer kleinen Messe als Erholungsort für gestresste LKW- und PKW-Fahrer. Die Ordnungspartnerschaft „Sicherheit im LKW-Verkehr" demonstriert dort unter anderem Themen wie etwa Ladungssicherung, aber auch welche Kräfte bei einem Überschlag wirken. Auch Morgen sind die Experten noch vor Ort und ein Blick lohnt nicht nur für LKW Fahrer. Polizeipräsident Wolfgang Albers kam mit LKW Fahrer Mario zu den Transportsicherheitstagen.

Köln | Rodenkirchener Sommertage: Umleitung der Bus-Linien 130, 131 und 135 + KVB: Gleisbauarbeiten am Kölner Barbarossaplatz + KVB-Linie 16: Trennung des Stadtbahnverkehrs durch Gleisbauarbeiten zwischen Godorf und Hersel + Lindenthal: Bauarbeiten an der Kreuzung Dürener Straße/Militärringstraße + TÜV Rheinland spendet Teil der HU-Gebühren Hochwasseropfern

schienen2942012

Köln | Der Bahnhof Köln-Bonn Flughafen kann seit den frühen Morgenstunden nicht angefahren werden. Kabeldiebe verursachten in der Nacht einen Ausfall des elektronischen Stellwerks Overath. Das führt zu Beeinträchtigungen im Zugverkehr.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KOMMUNALWAHL 2020

wahlbox

Report-K berichtet intensiv über die Kommunalwahl am 13. September 2020. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Kommunalwahl, Interviews mit Kandidatinnen und Kandidaten. 2020 wählt Köln einen neuen Rat, 9 Bezirksvertretungen, den Integrationsrat und eine oder einen Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeister. Hier finden Sie alle Infos zur Kommunalwahl 2020 in NRW >

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum