Köln Verkehr

jan_v_werth_kapitaen_spey_150513klein

Köln | Die Kölner Innenstadt ist Teil der Kölner Umweltzone. Ohne eine gelbe oder grüne Feinstaubplakette darf man sie nicht durchfahren – zumindest zu Lande. Zu Wasser ist das anders:  Auf dem Rhein, der direkt durch die Umweltzone führt, können Schiffe noch mit jahrzehntealten Antriebsaggregaten fahren. Schiffsmotoren stoßen gesundheitsschädlichen Feinstaub und Stickstoffoxide aus - laut NWR-Umweltministerium pro Rheinkilometer in etwa genau so viel wie auf einem Kilometer höchstbelasteter Autobahn. Auf dem Fahrgastschiff "Jan von Werth" der Köln-Düsseldorfer Rheinschifffahrt wurde nun einer der beiden Schiffsdiesel mit einer modernen Abgasreinigungsanlage nachgerüstet. Der Unterschied ist mit bloßem Auge zu erkennen.

parkhaus19807

Köln | aktualisiert | Straßensanierung in Köln-Bickendorf und Köln-Mülheim + Köln-Longerich am Pfingstmontag: Radrennen Cologne Classic - Umleitung KVB-Linie 121 + DFB-Pokalfinale der Frauen: KVB verstärkt Stadtbahnverkehr + Der mobile ADAC Prüfdienst kommt nach Köln-Lind + Flughafen Köln/Bonn: Germanwings Check-In für Inlandsflüge jetzt in Terminal 1 C

lev_bruecke_A1_2122012f

Düsseldorf | Die SPD-geführte NRW-Landesregierung hat das von SPD-Chef Sigmar Gabriel geforderte Tempolimit von 120 auf deutschen Autobahnen abgelehnt. Als Begründung führt NRW-Verkehrsminister Michael Groschek (SPD) indirekt an, keine Diskussionskapazitäten für dieses Thema frei zu haben: "Wir müssen erst einmal unsere Brücken und Straßen reparieren, damit sie überhaupt befahrbar bleiben", sagte er der "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe). "Über Tempolimits denke ich nach, wenn wir den Investitionsstau hinter uns gelassen haben", sagte Groschek.

Köln | Die Stadt Köln hat gestern die Details zu den Umbauplänen der Einkaufsstraße im Kölner Nordosten bekannt gegeben. Am kommenden Montag beginnen die Arbeiten und die Frankfurter Straße wird während der Bauarbeiten zur Einbahnstraße. Die Stadt rechnet mit Bauarbeiten von 12 Monaten.

Köln | Fahrradfreundliche Geldernstraße - Schutzstreifen soll Autoverkehr bremsen + Humboldt/Gremberg: Teilstück der Straße Am Grauen Stein wird grundlegend erneuert +
Stadt und Kölnmesse erwarten hohes Verkehrsaufkommen zur "interzum"-Messe

steinbrueck_8-5-2013

Köln | aktualisiert | Rund 30 Minuten besuchte heute SPD Kanzlerkandidat Peer Steinbrück die Problembrücke der A1 über den Rhein bei Leverkusen. Ließ sich im Bauch der Brück Schweißnähte zeigen und kurz anhand von Zeichnungen den geplanten Ausbau erläutern. Steinbrück will Sanierung vor Aus- und Neubau, zwei Milliarden oben drauf für die Sanierung der maroden Infrastruktur und lehnt ein generelles Tempolimit von 120 km/h ab, das Gabriel in einem Interview mit der „Rheinischen Post“ für sinnvoll erklärt hatte. Aktualisiert: Der Vorstoß des SPD Parteivorsitzenden Gabriel findet im politischen Berlin mittlerweile Widerhall, die FDP lehnt den Vorstoß als sachlich nicht begründet ab.

db_halle_7-5-2013

Köln | Jetzt kann man die Dimensionen des neuen Instandhaltungswerkes in Köln-Deutz für das „Kölner Dieselnetz*“ schon gut erkennen. Der Rohbau steht, im östlichen Teil der Halle werden schon die Armierungseisen für die Wartungsgruben geflochten. Heute war Richtfest für die 12 Millionen Euro teure Halle, die auf dem Gelände mit alten Backsteinbauten, deren Umbauten in den vergangenen Jahrzehnte wie Narben wirken, die Neuzeit signalisiert.
---
Kleiner fotografischer Streifzug durch und an der neuen Instandhaltungshalle >
---

lev_BABbruecke_12102012b

Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) - Das NRW-Verkehrsministerium hat Überlegungen für den Bau einer größeren "Stelzenautobahn" bestätigt, die zwischen dem Autobahnkreuz Leverkusen und der maroden A1-Rheinbrücke entstehen soll. Sie solle mit acht Hauptfahrspuren ausgestattet werden, sagte ein Ministeriumssprecher der "Rheinischen Post" (Dienstagausgabe). Damit würde die neue "Stelze" um einiges breiter als das bestehende Bauwerk unweit der BayArena.

stau_verkehrsschild_illu

Köln | Auf dem westlichen Teil des Kölner Ringes zwischen Kreuz Köln-West und Leverkusener Kreuz zur A3 reiht sich Baustelle an Baustelle. Zumindest in der Nacht, denn jetzt soll auch das Glasdach des Lövenicher Tunnels komplettiert werden.

rdumkoeln542010a

Köln | Die Kölner Verkehrsteilnehmer müssen sich auf weitere Behinderungen einstellen. In Mülheim wird die Frankfurter über ein Jahr zur Einbahnstraße und auch auf der Severinsbrücke wird es nächste Woche erneut eng. +++ Die KVB meldet Veränderungen in ihren Verkehren wegen des Radrennens Rund um Köln und der Frechener Bierbörse +++

lev_bruecke_A1_2122012d

Köln | Kölner Ring: Ausbau der A1 im Kölner Nordwesten geht weiter +++ A1 Rheinbrücke Leverkusen: Ab Sonntagabend wieder sechs Fahrstreifen. +++ Gleisbauarbeiten in Köln-Ossendorf und Köln-Braunsfeld +++ Staugefahr im Bereich Arena (Deutz) +++ Laufveranstaltung Nachtlauf im Bereich Innenstadt +++ Rhein in Flammen in Bonn: KVB bietet mehr Fahrten

kvb2122012

Köln | aktualisiert | Die Teilinbetriebnahme der Nord-Süd-Stadtbahn kommt. CDU, FDP und Grüne haben die Entscheidung durchgesetzt, nachdem am Morgen noch eine andere Entscheidung getroffen wurde. Die Kölner CDU, die am Morgen noch anders votiert hatte, wirft der SPD und Martin Börschel vor, sie getäuscht zu haben. Hier der Bericht über die Entscheidung im Kölner Rat. Im Anschluss dokumentieren wir die Meldung nach der Ratssitzung zum Haushalt 2013/14, als der Rat noch eine andere Entscheidung getroffen hat.

baustelle8122009_fotolia

Köln | aktualisiert | Entgegen der Meldung vom 24. April, wonach die A1-Rheinbrücke bei Leverkusen ab Sonntag wieder mit sechs Spuren befahrbar werden sollte, wird dies nicht stattfinden. Der verantwortliche Landesbetrieb Straßenbau NRW gab heute bekannt, die Aktion am Sonntag nicht stattfinden.

Köln | Zwischen den Anschlussstellen Wahn und Lind lässt der Landesbetrieb Straßenbau NRW in der Nacht zum Montag eine Verkehrsführung einrichten. Am Sonntag um 22 Uhr beginnen die Straßenbauer mit Ihrer Aktion, die sie gegen 5 Uhr am Montag abgeschlossen haben wollen (21./22. April). Auf der A59 steht dann zeitweilig in beiden Richtungen nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.  

Köln | Gleich drei Baustellen sorgen am Wochenende für Engpässe am und auf dem Kölner Autobahnring. Hier die Bauvorhaben am Wochenende laut dem Landesbetrieb Straßenbau NRW:

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KOMMUNALWAHL 2020

wahlbox

Report-K berichtet intensiv über die Kommunalwahl am 13. September 2020. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Kommunalwahl, Interviews mit Kandidatinnen und Kandidaten. 2020 wählt Köln einen neuen Rat, 9 Bezirksvertretungen, den Integrationsrat und eine oder einen Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeister. Hier finden Sie alle Infos zur Kommunalwahl 2020 in NRW >

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum