Köln Verkehr

konjunkturII28309

Köln | aktualisiert |Heute traf sich ein rund 50 Personen starkes Gremium bestehend aus verschiedenen Ämtern der Stadtverwaltung und Vertretern aus Kölner Politik sowie wichtigen Institutionen, Interessenverbänden und Kammern aus Wirtschaft, Handel und Verkehr im Stadthaus Köln. Ziel des heutigen Treffens war es, anstehende Großbauvorhaben künftig besser zu koordinieren, um so größeren Verkehrsstaus vorzubeugen.

parkhaus19807

Köln | aktualisiert | Spezielles Kombiticket von KVB und VRS für Fahrten zum Phantasialand + Köln-Sürth: Neue Tempo-30-Zone + A1 Tunnel Lövenich: Vollsperrung am dritten Märzwochenende + Köln-Godorf: Teilstück der Godorfer Hauptstraße wird saniert + Fahrtreppen an der Haltestelle Heumarkt werden eingebaut + "Pro Bahn" zeichnet SemesterTicket NRW mit Fahrgastpreis 2013 aus

FlughafenDU4_42011

Düsseldorf | aktualisiert | Wegen der erneuten Streiks des Sicherheitspersonals am Düsseldorfer Flughafen kommt es am Montag zu erheblichen Beeinträchtigungen des Flugverkehrs. Bereits vor Beginn der Arbeitsniederlegung hätten die Airlines 166 Flüge gestrichen, teilte der Flughafen mit. Ursprünglich waren 593 Flüge für den Tag geplant. Es wird mit 53.200 Fluggästen gerechnet.

radweg_29062011c

Köln | Radfahren in Köln wird als Stress empfunden. Die Radwege sind vielerorts zu schmal oder in einem schlechten Zustand. Zu diesem Ergebnis kommen die rund 1.600 Kölner Befragten des „ADFC-Fahrradklima-Tests 2012“ und wählen Köln damit auf Platz 31 von 38 Großstädten in Deutschland. Die Stadt gelobt Besserung und betont, dass man in den vergangenen bereits viel für die Radfahrer in Köln getan habe, jedoch mit dem rasanten Wachstum bei der Anzahl der Kölner Radler nicht schritthalten könne.

flughafen_tafel19122010a

Köln/Bonn | aktualisiert | Am Flughafen Köln/Bonn fallen wegen eines ganztägigen Streiks des privaten Sicherheitspersonals am (heutigen) Freitag 70 Flüge aus. Insgesamt seien 49 Starts und 21 Landungen gestrichen worden, teilte der Flughafen am Morgen mit. Ursprünglich waren für den ganzen Tag 103 Abflüge und 104 Ankünfte geplant. Zwischen 4.00 Uhr und 7.00 Uhr wurden den Angaben zufolge bereits elf der 15 geplanten Flüge gestrichen. Im Laufe des Tages muss mit weiteren Beeinträchtigungen gerechnet werden. Die Fluggäste müssen sich in Geduld üben.

schienen2942012

Köln | Die Kölner Verkehrs-Betriebe führen im Zeitraum vom 11. bis zum 15. März Gleisbau-arbeiten an der Aachener Straße in der Kölner Innenstadt durch. Im Verlauf der Stadtbahn-Linien 1 und 7 werden im Abschnitt von der Brüsseler Straße bis zur DB-Unterführung unter anderem Fräs- und Aufbrucharbeiten durchgeführt. Aus betriebs- und verkehrstechnischen Gründen ist es erforderlich, die Arbeiten insbeson-dere in den Nachtstunden von 22.00 bis 6.00 Uhr durchzuführen. In der Nacht von Freitag auf Samstag wird jedoch nicht mehr gearbeitet. Der Stadtbahn-Verkehr wird nicht beeinträchtigt.

Köln | Verkehrs-News | Mülheimer Brücke: Einspurige Verkehrsführung + Die KVB kündigen Gleisbauarbeiten am Chlodwigplatz an + Thielenbruch: Straßenbahn-Museum wieder an jedem zweiten Sonntag geöffnet + Mehr Bahnen beim Spiel 1. FC Köln gegen SC Paderborn +  KVB ab März mit Twitter Channel + KVB-Linien 3 und 4: Gleisbauarbeiten in Köln-Bocklemünd

Anzeigetafel_HBF_Streik

Köln | Die Bahn muss 1.900 ihrer 5.400 Bahnhöfe mit elektronischen Hinweistafeln und Lautsprechern ausstatten. Ein Urteil des Kölner Verwaltungsgerichts verpflichte das Unternehmen, Fahrgäste aktiv über Ausfälle und Verspätungen zu informieren, sagte ein Sprecher der Bahn am Dienstag und bestätigte damit Berichte der "WAZ"-Mediengruppe. Die Bahn habe bereits in den vergangenen Jahren bundesweit 3.000 Stationen mit insgesamt 4.500 Geräten ausgerüstet, sagte er weiter.

Kranhaeuser_22010

Köln | Das Arbeitsgerüst an der Severinsbrücke wird nächstes Wochenende teilweise abgebaut. Daher sperrt die Stadt Köln die Brücke von Freitag, 8. März 2013, 22 Uhr, bis Montag, 11. März 2013, 6 Uhr in beide Richtungen komplett für den gesamten Verkehr.

parkhaus19807

Köln | Schäden auf Mülheimer Brücke: eine Fahrspur kurzzeitig gesperrt +++ Bahnhof Wesseling: Aufzuganlage defekt - Reparatur dauert drei Wochen

Taxi-Taxifahrer_2442012

Köln | Eine stärkere Berücksichtigung ihrer Bedürfnisse durch die Stadt. Das wünschen sich die Kölner Taxi-Unternehmer. Außerdem fordern sie, als vollwertiger Partner im Öffentlichen Personennahverkehr wahrgenommen zu werden. Rund 100 der insgesamt rund 800 Taxi-Unternehmer in Köln trafen sich heute gemeinsam mit Vertretern aus Kölner Politik und Verwaltung zum Taxi-Unternehmer-Tag 2013 (TUT) im Börsensaal der Industrie- und Handelskammer zu Köln, der nach 2009 zum zweiten Mal stattfindet und eine Plattform zum Dialog bieten soll. 

kvb2122012

Köln |aktualisiert | Deutzer U-Bahn: Erneuerung der Gleisanlage +++ Oberleitungsarbeiten in Köln-Ossendorf +++ Tickets im VRS könnten drei Prozent teurer werden +++ Änderung der Parktarife +++ Gleisbauarbeiten in Köln-Niehl +++ Engpass am Samstag am Autobahnkreuz Leverkusen A1 / A3 +++ A1 Rheinbrücke Leverkusen: Sonntagabend endet die LKW-Sperrung

adac_koeln2009

Köln | Der Präsident des Allgemeinen Deutschen Automobilclubs (ADAC), Peter Meyer, kritisiert den Vorschlag von Kölns Oberbürgermeister Jürgen Roters, eine Vignette für alle Fahrzeuge einzuführen, um mit den Einnahmen die maroden Straßen der Stadt zu sanieren.  Der ADAC lehne diese Idee ausdrücklich ab, die OB Roters vor Kurzem in einer Kölner Zeitung zum Ausdruck gebracht habe.

rote_ampel542010

Köln | In der Kölner Innenstadt ist seit dem gestrigen Sonntagnachmittag, 24. Februar 2013,die Ampelanlage an der Aachener Straße/Ecke Moltkestraße irreparabel ausgefallen. Die Ampel ist seitdem außer Betrieb. Um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten, hat das Amt für Straßen und Verkehrstechnik für den querenden Verkehr aus der Moltkestraße Sperrungen eingerichtet.

schienen2942012

Düsseldorf | Bahnreisende müssen sich in diesem Jahr auf zahlreiche Baustellen in Nordrhein-Westfalen einstellen. Betroffen sind unter anderem der Verkehrsknoten Köln und der Raum Duisburg. Die Deutsche Bahn plane 600 große Baumaßnahmen, sagte der Konzernbevollmächtigte für NRW, Reiner Latsch, am Montag in Düsseldorf. "Hinzu kommen rund 7.000 kleinere Baustellen." Ähnlich wie im vergangenen Jahr würden mehr als 600 Millionen Euro investiert. Betroffen sind unter anderem die Strecken Köln-Koblenz, Hagen-Köln und Dortmund-Hamm. Im Raum Duisburg gibt es Arbeiten für ein neues elektronisches Stellwerk.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KOMMUNALWAHL 2020

wahlbox

Report-K berichtet intensiv über die Kommunalwahl am 13. September 2020. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Kommunalwahl, Interviews mit Kandidatinnen und Kandidaten. 2020 wählt Köln einen neuen Rat, 9 Bezirksvertretungen, den Integrationsrat und eine oder einen Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeister. Hier finden Sie alle Infos zur Kommunalwahl 2020 in NRW >

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum