Köln Verkehr

masken_20052021

Köln/Düsseldorf | Wer mit der Bahn fährt muss eine FFP2-Maske tragen. Die Pflicht zum Tragen dieser Masken wird in NRW besser eingehalten als zum Jahresbeginn, so die Auswertung der Stichpunktkontrollen. Am Ende des Artikels finden sie noch einmal die Regeln für das Tragen von Masken im ÖPNV.

Köln | Am kommenden Mittwoch, 19. Mai, kommt es auf der A 559 zwischen den Anschlussstellen Köln-Gremberghoven und dem Autobahnkreuz Gremberg zu Verkehrsbehinderungen zwischen 9 und 15 Uhr. Dort wird ein Fahrstreifen gesperrt, da die Leitplanken erneuert werden müssen.

a3sperrung6110901

Berlin | Deutschland hat das verkehrsarme Corona-Jahr 2020 für viele Bauarbeiten auf den Autobahnen genutzt. Laut ADAC gab es 2020 rund 30 Prozent mehr Baustellen auf Autobahnen als im Jahr zuvor. Nach Angaben der Bundesregierung waren es 787 Stück, berichten RTL/ntv.

taxi_41220156

Köln | Ab September wird das Taxifahren in Köln teurer. Der Grund sei die Erhöhung des Mindestlohns in mehreren Schritten bis 2022. Das ist der Taxitarif für Köln und der Taxitarif im Vergleich in München, Hamburg, Düsseldorf und Berlin.

rad_pixabay_07052021

Köln | 400 neue Fahrrad-Parkplätze werden am Bahnhof Süd in Köln gebaut. Die Nachfrage nach Fahrradabstellplätzen sei gestiegen, so die Stadt Köln.

schiene_pixabay_07052021

Köln | Zwischen Köln-Dellbrück und Köln-Mülheim werden an drei Freitagen zwischen dem 14. bis 28 Mai auf 13 Kilometern Schienen erneuert. Die Deutsche Bahn investiert 1,3 Millionen Euro.

ffp2-maske_VRS_25042021

Köln | Wer öffentliche Verkehrsmittel im Gebiet des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS) nutzt muss mit Inkrafttreten der verschärften Regeln des Infektionsschutzgesetzes jetzt verpflichtend FFP2-Masken tragen. Dies gilt bei einer Inzidenz von 100 in drei Tagen in Folge. Köln überschreitet diesen Wert seit Wochen und liegt derzeit bei 250,1.

s7_PR_foto_20042021

Köln | Mit dem 6. Mai wird am Köln Bonn Airport eine neue Airline ihren Liniendienst aufnehmen. Die russische S7. Sie verbindet einmal pro Woche Köln CGN mit Moskau Domodedovo DME.

konjunkturII28309

Köln | In Köln Deutz kommt es zu einer dreitägigen Sperrung der Deutz-Mülheimer Straße. Der Grund: Bauarbeiten an einer Brücke der Deutschen Bahn.

turkish_pr_08042021

Köln | Die türkische Fluglinie Turkish Airlines baut ihr Flugangebot in diesem Sommer aus. Dies teilte der Köln Bonn Airport mit. Es seien auch neue Ziele im Flugplan.

AlteBahn-innen_42011

Köln | Es geht um die digitalen Anzeigetafeln der Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) im Stadtbezirk Köln-Mülheim. Dort, so Stephan Krüger, Bezirksvertreter der CDU seien diesen Ende Februar alle abgebaut und bis heute nicht wieder ersetzt worden. Dabei hatte die KVB am 12. Februar schriftlich erklärt: "Sobald ein alter Anzeiger abgebaut wurde, wird er direkt durch einen neuen ersetzt."

auto_pixabay_21082020

Köln | Wer am Samstag nach einem Termin auf der Kölner Zulassungsstelle für die Zulassung eines Gebrauchtwagens suchte, der bekam den 4. Mai als frühesten Termin angeboten. Das sind über 4 Wochen. Das Problem ist allerdings nicht neu, sondern seit mittlerweile mehr als 7 Monaten bekannt. Und was tut die Stadt?

Köln | Die Ampelanlage an der Kreuzung Lindenthaltgürtel/Gleueler Straße ist so kaputt, dass das Steuergerät nicht mehr repariert werden kann. Jetzt wird zunächst ein Mietgerät aufgestellt.

taxi_41220156

Köln | Der Bundesverband der Taxi und Mietwagen äußerte die Befürchtung, dass bis Ende 2021 rund ein Drittel der Taxis in Deutschland nicht mehr in Betrieb sein werden und Unternehmer ihre Konzessionen zurückgeben. Unter anderem in der Hauptstadt Berlin nahm die Zahl der Konzessionen um 15,6 Prozent ab. Report-K fragte bei der Stadt Köln nach.

Köln | Die Stadt Köln lässt die Mülheimer Brücke sanieren. Vom 9. April bis 11. April wird die Brücke für den PKW- und LKW-Verkehr gesperrt. Auch die Stadtbahnlinien der Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) sind betroffen. Die Regelungen für das April-Wochenende im Detail.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum