Köln Verkehr

abschlepper_04052018

Köln | Es ist Freitagnachmittag, 16 Uhr. Kölner Ringe. Polizei und Ordnungsamt gehen gegen Falschparker in der zweiten Reihe vor. Ihr Ziel: Den Radverkehr sicherer machen. Um Punkt 16 Uhr zählten Ordnungsamt und Polizei 23 Park- und Halteverstöße alleine zwischen Friesenplatz und Rudolfplatz. Christoph Schmidt vom ADFC, der zufällig vorbeikam, begrüßte die Aktion.

a3sperrung6110903

Köln | Auf der vielbefahrenen Autobahn A3 bereitet sich der zuständige Landesbetrieb Straßen.NRW auf die bevorstehende Wochenende und die dann anstehende Sanierung der Fahrbahn vor. Deshalb wird es bereits morgen eng.

a3sperrung6110902

Leverkusen | Zwischen der Anschlussstelle Leverkusen auf der Autobahn A3 und dem Autobahnkreuz Leverkusen muss eine Verkehrsbeeinflussungsanlage bearbeitet werden. Deshalb kommt es hier in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zu einem Engpass.

geisterfahrrad_symbol_subbelrather

Köln | In einer repräsentativen Befragung fand das Meinungsforschungsinstitut Forsa heraus, dass abbiegende Fahrzeuge und fehlende Radwege für Radfahrer die größten Gefahren darstellen. Ein Drittel der Befragten hat bereits Erfahrung mit Unfällen.

k_panorama_zoob

Köln | Die Stadt Köln lässt vom kommenden Mittwoch an abschließende Arbeiten auf der Kölner Zoobrücke durchführen. Nachdem der neue Fahrbahnbelag aufgetragen ist, muss er nun noch markiert werden.

a3sperrung6110901

Köln | Die Fahrbahnsanierung auf der Autobahn A3 südöstlich von Köln geht weiter. An den kommenden beiden Wochenenden wird es wieder richtig eng, bis hin zur Vollsperrung der Hauptverkehrsader.

Sperrung3_symbolfoto

Leverkusen | Am Schnittpunkt der beiden Autobahnen A1 und A 59 steht eine weitere Verkehrsbeschränkung an. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag dieser Woche wird eine Verbindung gesperrt.

bagger_28042018

Köln | Köln-Meschenich erhält eine Ortsumgehung. Dies teilte das Verkehrsministerium Nordrhein-Westfalens mit. Gegen den Planfeststellungsbeschluss seien keine Klagen erhoben worden.

loevenicher_tunnel292013

Köln | Am heutigen Freitagabend beginnen im Bereich des linksrheinischen Kölner Autobahnrings umfangreiche Sperrungen. Neben dem Abriss einer Behelfsbrücke am Autobahnkreuz Köln-Nord wird auch der Autobahntunnel Lövenich schon heute Abend in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

Köln | Aktuell können Fahrzeuge nicht vom Konrad-Adenauer-Ufer in die Trankgasse abbiegen. Dort ist die Fahrbahn abgesackt. Die Stadt Köln hat den Bereich abgesperrt und will morgen mit den Reparaturarbeiten beginnen. Die Behinderung besteht in beide Fahrtrichtungen.

strassensperre_28062015

Leverkusen | Rund um das Autobahnkreuz Leverkusen finden auch in der ersten Maiwoche wieder Arbeiten statt. Die machen mehrere Eingriffe in den vielbefahrenen Verkehrsknoten erforderlich. Die Einschränkungen werden in der Nacht von Donnerstag auf Freitag kommender Woche auftreten.

D_roterPunkt_Umleitung_06122015

Köln | An der Schnittstelle der beiden Autobahnen A1 und A 59 wird es in dieser Woche für eine Nacht zu einer Verbindungssperrung kommen. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag können Autofahrer nicht von der A1 aus Dortmund kommend auf die Rheinallee nach Leverkusen fahren.

hgk_luxemburger_25012016

Der Zweckverband Nahverkehr Rheinland NVR wird Landesmittel in Höhe von mehr als 46 Millionen Euro erhalten. Die Gelder sind für den Neu- und Ausbau sowie die Modernisierung und Erneuerung der ÖPNV-Infrastruktur vorgesehen.

bushalte2009

Köln | Wegen des bevorstehenden Maifestes und des dabei stattfindenden Umzugs im Stadtteil Poll auf der rechten Rheinseite muss auch eine KVB-Buslinie einen anderen Weg nehmen.

eisenbahn30100701w

Köln | Der Betreiber der Regionalen Verbindungen RB 48 und RE 7, die National Rail GmbH, fordern eine schnelle Erneuerung und Modernisierung der Leit- und Sicherheitstechnik durch die DB Netz AG. Ansonsten droht auf den Schienen das Dauerchaos.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum