Köln Verkehr

bahn2_462012c

Düsseldorf | Ab dem kommenden Ausbildungsjahr, dass am 1. August beginnt, will NRW das „Azubi-Ticket“ einführen. Damit solldie Mobilität der Auszubildenden im ÖPNV verbessert werden. Allerdings müssen die Verkehrsverbünde noch zustimmen.

A57_Ehrenfeld_Innere

Köln | Kölner Autofahrer kommen schneller voran als Autofahrer in Hamburg und München. Das berichtet "Die Zeit". Die Wochenzeitung ließ den Straßenverkehr der drei Millionenstädte mit Hilfe des Unternehmens Inrix analysieren, das GPS-Daten aus Navigationsgeräten und Handy-Apps auswertet.

Köln | Die Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) kündigen an, dass sie auf den Stadtbahnlinien 3, 4, 5, 13, 16 und 18 E-Scooter befördern werden. Ende 2014 schloss die KVB E-Scooter aus, da der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) mit einem Gutachten feststellte, dass der Transport zu gefährlich sei.

Köln | Der Landesbetrieb Straßenbau straßen.nrw erklärte am Freitag, 18. Januar, dass geplant sei, die Verbindung zwischen Köln-Ost der A3/4 und Köln-Zentrum voraussichtlich im Sommer 2019 wieder zu öffnen.

kvb_18012019

Köln | Auf der Aachener Straße blockierte ein Kleintransporter heute Abend gegen 21:30 Uhr die Gleise der Stadtbahnlinie 1 der Kölner Verkehrsbetriebe (KVB). Es dauerte Stunden um den Wagen aus dem Gleis zu bringen. Es war ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.

stau_loevenich

Düsseldorf | Hendrik Schulte, Staatssekretär im NRW-Verkehrsministerium, zweifelt die ADAC-Staumessungen an.

Köln | Die Kölner Rheinenergie meldet nach einem Gasaustritt in einer Baugrube in Köln-Deutz Verkehrsbehinderungen im Kreuzungsbereich Helenenwallstraße / Troisdorfer Straße. Die Zufahrt zur Severinsbrücke in Fahrtrichtung Innenstadt ist von der Siegburger Straße aus nicht möglich.

flughafenkoelnbonn2

Köln | aktualisiert | Ab heute Mitternacht gibt es 24 Stunden lang einen Warnstreik des Sicherheitspersonals an den Passagier-Kontrollstellen am Flughafen Köln/Bonn. Der Flughafenbetreiber teilte mit, dass er damit rechnet, dass 130 Flüge ausfallen werden.

koeln_bonn_airport_20032014

Köln | Mit erheblichen Störungen und abgesagten Flügen ist am morgigen Donnerstag an den Flughäfen Köln-Bonn und Düsseldorf zu rechnen: Die Gewerkschaft Verdi hat das Sicherheitspersonal zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Passagieren wird empfohlen, sich rechtzeitig bei ihren Airlines zu erkundigen, ob ihr Flug stattfindet.

Köln | aktualisiert | Die Stadt Köln hat den Vingster Ring zwischen Frankfurter Straße und Ostheimer Straße in beide Fahrtrichtungen gesperrt, weil dort Boden abgetragen werden muss. Bei einem Verkehrsunfall sei Kraftstoff ins Erdreich gelangt. Die Sperrung dauert bis zum heutigen Samstagabend, 5. Januar an.

radfahrer_venloer_190215

Köln | Die Stadt Köln hat heute die statistischen Zahlen zum Radverkehr in Köln für das Jahr 2018 herausgegeben. Die größte Steigerung an Radfahrern verzeichnete der Stadtwald mit +23,6 Prozent. Die meisten Menschen radelten allerdings über die Dauerzählstelle in der Venloer Straße: 1.945.169. Damit setzt sich Ehrenfeld, wie schon 2017 an die Spitze der Radfahrer, zumindest was die Dauerzählstellen angeht.

db241008-02

Frankfurt/Main | Die Deutsche Bahn und die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) haben sich auf einen neuen Tarifvertrag geeinigt. Beide Seiten vereinbarten einen langfristigen Tarifvertrag bis Ende Februar 2021, teilten die Bahn und die GDL am Freitag in Frankfurt am Main mit. Fahrgäste der Deutschen Bahn müssten in den kommenden Jahren keine Streiks des Personals befürchten.

ticketautomat_KVB_290420166

Köln | Der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) erhöht die Ticketpreise um 3,5 Prozent im Durchschnitt.

strassensperre_28062015

Köln | Am heutigen Dienstag führt der Landesbetrieb Straßen.NRW eine Notreparatur im Bereich des Autobahnkreuzes Köln-Nord durch. Die Hauptfahrbahn der Autobahn in Richtung Neuss ist deshalb gesperrt.

Leverkusen | Der Landesbetrieb Straßen NRW hat mitgeteilt, dass von Montagabend 17. Dezember, 21 Uhr bis Dienstagmorgen 18. Dezember, 5 Uhr, die Verbindung der A59 von der Rheinallee kommend auf die A1 in beide Fahrtrichtungen gesperrt wird. In diesem Zeitraum finden Arbeiten zur Baustelleneinrichtung statt. Eine Umleitung über die Anschlussstelle Rheindorf ist mit Rotem Punkt ausgeschildert.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum