Köln Verkehr

Köln | Am Clevischen Ring Ecke Keupstraße ist die Ampel ausgefallen und kann nicht mehr repariert werden, weil es für die 20 Jahre alte Technik keine Ersatzteile mehr gibt. Die Stadt Köln schreibt: „Verkehrsteilnehmer werden gebeten, im Kreuzungsbereich besonders vorsichtig zu fahren.“ Fußgänger und Radfahrer müssen Umwege in Kauf nehmen, wenn sie den Clevischen Ring überqueren wollen, denn für sie ist der Überweg gesperrt. Auch motorosierte Fahrzeuge können den Clevischen Ring nicht mehr queren.

kvb_barbarossaplatz_2008

Köln | Die Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) schaffen ab Freitag ein Nadelöhr am Barbarossaplatz für das gesamte Wochenende – wenige Tage nach dem Ende der Schulferien. Vier Weichen sollen erneuert werden, der Indivualverkehr wird eingeengt und die Stadtbahn-Linien 12, 15, 16 und 18 sind betroffen. Die Arbeiten starten am Freitag gegen 20 Uhr und sollen am Montagmorgen um 4 Uhr beendet werden.

kvb

Köln | Die Kölner Verkehrsbetriebe AG KVB werden am zweiten Septemberwochenende im Bereich des Barbarossaplatzes vier Weichen austauschen. Die vorbereitenden Arbeiten finden bereits Mitte kommender Woche statt.

29082018_Heumarkt1

Köln | Am heutigen Mittwoch hat die Stadt Köln eine weitere Sommerbaustelle erfolgreich abschließen können. Im südlichen Teil des Heumarktes wurde die Fahrbahn saniert. Radfahrer und Fußgänger haben nun deutlich mehr Platz.

Köln | Die Kölner Verkehrsbetriebe AG KVB wird in der Nacht von Donnerstag auf Freitag dieser Woche Gleisbauarbeiten im Bereich des Barbarossaplatzes durchführen. An einigen Weichen müssen Ersatzteile ausgetauscht werden.

D_roterPunkt_Umleitung_06122015

Köln | Am kommenden Wochenende wird der Landesbetrieb Straßen.NRW im Bereich des Autobahnkreuzes Köln-Nord sowie nahe der Ausfahrt Köln-Niehl gleich zwei neue Brücken über die Schnellstraße montieren. Das zieht umfangreiche Sperrmaßnahmen nach sich.

goerlinger_zentrum_25082018

Köln | Die Stadtbahnline 3 der Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) fährt ab kommenden Montag, 27. August 2018, bis nach Köln Mengenich. Von der bisherigen Endhaltestelle „Ollenhauerring“ fahren die Bahnen künftig weiter entlang der Militärringstraße und biegen hinter dem Schulgebäude in Richtung Schumacherring ab. Die neue Endhaltestelle dort heißt „Görlinger-Zentrum“. Heute war Eröffnung der Haltestelle.

Köln | Der VCD Regionalverband Köln hat eine gute Idee. Die fand auch viel Zustimmung bei der ersten Präsentation am Tag des guten Lebens. Ohne Umwege vom Eigelstein nach Nippes und retour. Eigentlich eine Selbstverständlichkeit, wenn da nicht der Ebertplatz wäre. Ein Platz, der, um ihn zu umrunden, von Fußgängern und Radfahrern umrundet werden muss. Auch wenn mancher Mountainbiker den direkten Weg nimmt und über den Bordstein springt. Die Idee, so die Initiatoren, sei leicht umzusetzen, da es bis auf einige Hindernisse die es wegzuräumen gebe, bereits etwa alle Ampelinstallation gibt. Report-K sprach mit Ralph Herbertz vom VCD.

Köln | Gestern stellte der Landesminister für Verkehr in NRW Hendrik Wüst den Verkehrshaushalt für 2019 vor. Solide kann man ihn nennen, aber setzt der Haushalt Signale für eine Verkehrswende, wie sie landauf und landab in aller Munde ist? Auch die Digitalisierung wird mit keinem Wort in der Mitteilung des Ministeriums erwähnt. Report-K traf Arndt Klocke, der einer der Fraktionsvorsitzenden und verkehrspolitischer Sprecher der grünen Landtagsfraktion ist, am Kölner Ebertplatz.

ice_2942012b

Berlin | Die Deutsche Bahn will in diesem Jahr ihre Ticketpreise erhöhen. "Im Durchschnitt werden die Preise des Fernverkehrs deutlich unterhalb der Inflationsrate steigen, die derzeit bei rund zwei Prozent liegt", sagte der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bahn, Richard Lutz, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagausgaben). Den Anstieg bezeichnete der Bahnchef als moderat.

koeln_nord_2122012

Leverkusen | In der kommenden Nacht sperrt der Landesbetrieb Straßen.NRW eine Verbindung im Autobahnkreuz Leverkusen-West. Die Sperrung soll von 22 bis 5 Uhr andauern.

21082018_ToterWinkel1

Köln | Am heutigen Dienstag hat sich die Polizei mit viel Material auf dem Rudolfplatz aufgebaut. Es geht um Prävention für Radfahrer und Fußgänger sowie um Aufklärung, ob toter Winkel, das richtige Sicherheitsschloss oder das große Thema Ablenkung, Das Interesse könnte größer sein.

Sperrung3_symbolfoto

Köln | Infolge der jüngsten Hitzetage muss der Landesbetrieb Straßen.NRW rund um das Autobahndreieck Heumar weitere Fahrbahnschäden beseitigen. Deren Zahl hat wegen der Hitzephase sogar noch weiter zugenommen.

15082018_Gamescom2

Köln | Die Stadt Köln und die Koelnmesse rechnen in der kommenden letzten Ferienwoche mit einem hohen Verkehrsaufkommen rund um das Messegelände. Anlass ist die bevorstehende Spielemesse Gamescom, die vom 21. bis 25. August 2018 stattfinden wird.

shell_tanke_playm02

Berlin | Tankstellen an Autobahnen verlangen im Vergleich zu Tankstellen in Städten und an Landstraßen immer höhere Spritpreise. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung der Goethe-Universität Frankfurt, über die das ARD-Wirtschaftsmagazin "Plusminus" berichtet. Demnach lag der durchschnittliche Preisaufschlag für einen Liter Superbenzin an der Autobahn in 2015 noch bei 6,5 Cent gegenüber dem Preis aller anderen Tankstellen.

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2003 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum