Köln Nachrichten Köln Verkehr

Bauarbeiten am Kreuz Köln-West – Information für die Bürger

Köln | Rund um das Kreuz-Köln West soll die Verkehrsinfrastruktur verändert werden. Dazu wird es ein Planfeststellungsverfahren geben. Stadt und Landesbetrieb Straßen NRW wollen die Bürgerschaft informieren und laden zu einer Veranstaltung am 10. März um 19 Uhr ins Bezirksrathaus Lindenthal ein.

Das plant der Landesbetrieb Straßenbau NRW für das Kreuz Köln-West

Der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen plant hinter der westlichen Kölner Stadtgrenze, die Bonnstraße zwischen Aachener Straße und Krankenhausstraße vierspurig sowie auf der Bundesautobahn A4 die Anschlussstelle Frechen-Nord komplett auszubauen. Gleichzeitig soll die A4 zwischen Autobahnkreuz Köln-West und Anschlussstelle  Frechen-Nord beidseitig mit einem zusätzlichen vierten Fahrstreifen ausgestattet werden. Die Arbeiten finden hauptsächlich auf dem Gebiet der Gemeinde Frechen statt, lediglich die Verbreiterung der A4 betrifft das Kölner Stadtgebiet im Stadtteil Köln-Weiden.

Der Landesbetrieb Straßenbau NRW stellt die ersten Planungen am Donnerstag, 10. März um 19 Uhr im Bezirksrathaus Lindenthal, Sitzungssaal, Aachener Straße 220, 50931 Köln-Lindenthal vor. Die politischen Gremien werden parallel informiert. Die Genehmigungsbehörde ist die Bezirksregierung Köln.

Zurück zur Rubrik Köln Verkehr

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Verkehr

Köln | Die Handwerkskammer zu Köln (HWK) übt scharfe Kritik an den Planungen von Straßen.NRW bei der Brückensanierung der A4 bei Overath-Untereschbach die Autobahn komplett zu sperren und fordert ein Nachdenken über Alternativen, bis hin zu einer Behelfsbrücke.

Köln | Robert Schallehn, grüner Direktkandidat für die Landtagswahl in NRW im Bezirk Rodenkirchen schreibt zur Autobahnbrücke über den Rhein bei Wesseling und Langel, deren Planung in den Bundesverkehrswegeplan aufgenommen wurde: „Uns ist wichtig, dass ein neues Brückenbauwerk auf keinen Fall bestehende Schutzgebiete negativ beeinflusst. Daher ist ein Verlauf quer durch geschützte Fauna-Flora-Habitat-(FFH-)Gebiete für uns keine Option.“ Auf der letzten Mitgliederversammlung votierten die Grünen gegen die vorliegende Planung aus dem Bundesverkehrswegeplan.

flughafen_rollfeld_sommer

Köln | Um 16:20 Uhr startet heute der erste Linienflug von Eurowings von Köln nach Westerland. Mit einem Airbus A 319 wird die Fluglinie die Strecke immer Donnerstag, Freitag und Sonntag bedienen.

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets