Köln Nachrichten Köln Verkehr

db_regio_2942012

Beeinträchtigung im Regionalbahnverkehr zwischen Köln und Aachen

Köln | Auf der Strecke Dortmund Hbf – Hamm (Westf) zwischen Dortmund-Kurl und Kamen kommt zu Verspätungen und Ausfällen in beide Richtungen im Regionalverkehr der Deutschen Bahn (DB). Grund hierfür war ein Notarzteinsatz am Gleis, der aber bereits beendet ist. In der Folge kommt es allerdings nun auch zu Teilausfällen und -verspätungen im Regionalverkehr Köln. Betroffen sind die Strecken Köln Hbf - Köln/Bonn Flughafen und Köln Hbf - Aachen Hbf.

Ein Notarzteinsatz am Gleis beeinträchtigt den Bahnverkehr zwischen Dortmund Hbf und Hamm(Westf). Zwischen Dortmund-Scharnhorst und Dortmund-Kurl kam es am heutigen Vormittag zu einer Streckensperrung bis 12:45 Uhr. Die Züge wurden zwischen Dortmund Hbf und Hamm(Westf) in beide Richtungen ohne Zwischenhalt umgeleitet. Die umgeleiteten Züge verspätet sich, nach Angaben der DB, im Streckenabschnitt um voraussichtlich 15 bis 20 Minuten.

Regionalverkehr betroffen

Zwar fahren die Züge wieder auf der geplanten Strecke mit allen geplanten Halten, jedocht kommt es in der Folge jetzt zu Verspätungen und Teilausfällen. Betroffen ist die Regio (RE) 10616 vom Hauptbahnhof Köln zum Flughafen und die RE 10145 von Köln nach Aachen.

Zurück zur Rubrik Köln Verkehr

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Verkehr

Köln/Langenfeld | Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg führt ab dem Wochenende weitere Asphaltarbeiten im Rahmen der A542-Sanierung aus. Ab Samstag, 24. Feburar, 18, Uhr ist die Verbindung von der A3 aus Richtung Düsseldorf kommend auf die A542 in Fahrtrichtung Monheim gesperrt. Die Sperrung dauert voraussichtlich eine Woche. Verkehrsteilnehmer können alternativ die Anschlussstelle Solingen benutzen. Weiterhin ist im selben Zeitraum die Verbindung von der A542 auf die A3 in Fahrtrichtung Frankfurt gesperrt. Eine Umleitung über die Anschlussstelle Solingen ist mit Rotem Punkt ausgeschildert. In den Nächten von Dienstagabend, 27. Feburar, auf Mittwoch, 28. Febraur, und von Mittwochabend auf Donnerstag,1. März, ist jeweils von 20 Uhr bis 6 Uhr auf der A3 in Fahrtrichtung Frankfurt nur ein Fahrstreifen verfügbar.

Köln | Im Stadtteil Müngersdorf saniert derzeit, zwischen 9 und 15 Uhr, die Rheinenergie die Leuchtmasten in der Junkersdorfer Straße. Die Arbeiten finden zwischen der Kreuzung Junkersdorfer Straße/Militärringstraße und Junkersdorfer Straße/Salzburger Weg statt. Während der Arbeiten ist zeitweise eine Fahrspur verengt. Der Geh- und Radweg stehen im Bereich der Baustelle nur eingeschränkt zur Verfügung. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 9. März an.

loevenicher_tunnel_11072014a

Köln | Die A1 muss an zwei Nächten für Wartungsarbeiten im Tunnel Lövenich zwischen dem Autobahnkreuz Köln-West und der Anschlussstelle Köln-Bocklemünd jeweils zwischen 21 und 5 Uhr gesperrt werden. In der Nacht von Montag auf Dienstag, 26./27. Februar, kommt es zu einer Vollsperrung in Fahrtrichtung Koblenz. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 27./28. Februar, kommt es zu einer Vollsperrung in Fahrtrichtung Dortmund. Örtliche Umleitungen sind mit Rotem Punkt ausgeschildert. Der Fernverkehr sollte großräumig über die A3 und A4 ausweichen.

Report-K Karnevalsplauderei

karnevalsplauderei_finale_kl

Karnevalsplauderei bei report-K

80 unterschiedliche Gruppen, vom Traditionskorps, Frack- und Familiengesellschaften, Tanzgruppen, Bands oder die Macher des alternativen Karnevals erzählten Ihre Geschichten bei der Karnevalsplauderei 2018 von report-K / Internetzeitung Köln. Diese finden Sie alle in der Karnevalzeitung der jecken Beilage von report-K.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN