Köln Nachrichten Köln Verkehr

Linie5_Subbelratherstr_2152012

Beeinträchtigungen im KVB-Betrieb für den 22. April im Überblick

Köln | Am 22. April findet im Hotel Maritim am Heumarkt der Bundesparteitag der AfD statt. Aus diesem Anlass wurden mehrere Demonstrationen mit insgesamt voraussichtlich deutlich mehr als 50.000 Teilnehmern angemeldet. Wegen der damit verbundenen polizeilichen Sperrungen wird der Bus-und Bahnbetrieb der Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) vor allem im Innenstadtbereich erheblich beeinträchtigt werden. Die derzeitigen Beeinträchtigungen im Bus- und Bahnbetrieb im Überblick: 

Betroffen seien nach jetzigem Stand die Stadtbahn-Linien 1, 5, 7 und 9 sowie die Bus-Linien 106, 132, 133, 136 und 146. Da die Sperrungen je nach Verlauf des Demonstrationsgeschehens teilweise kurzfristig erfolgen, seien exakte Informationen über Art und Dauer der Betriebsänderungen zum jetzigen Zeitpunkt nicht möglich, wie die KVB heute mitteilt. Gegebenenfalls könne es bereits ab Donnerstag, 20. April, zu kleineren Störungen kommen.

Deutzer Brücke wird komplett gesperrt

Geplant sei derzeit, dass ab Samstag, 22. April, um 7 Uhr, die Deutzer Brücke komplett gesperrt wird. Das würde bedeuten, dass die Stadtbahn-Linien 1, 7 und 9 getrennt werden. Linksrheinisch fahren die Bahnen dann bis zum Neumarkt, rechtsrheinisch bis zur Haltestelle „Deutzer Freiheit“ (Linie 7) beziehungsweise bis zur Haltestelle „Bahnhof Deutz/Messe“ (Linien 1, 9). Eine frühere Sperrung der Brücke sei allerdings nicht ausgeschlossen. Auch das Ende der Sperrung sei derzeit noch offen.

Mit dem Beginn der Brückensperrung werden die Stadtbahnen der Linie 5 nicht mehr zum Heumarkt, sondern von der Haltestelle „Dom/Hauptbahnhof“ zum Reichenspergerplatz fahren. Ebenso werden die Busse der Linien 136 und 146 nicht mehr bis zum Neumarkt, sondern nur noch bis zum Rudolfplatz und wieder zurück fahren. Welchen Weg die Busse der Linien 106, 132 und 133 fahren werden, werde sich kurzfristig entscheiden, sagt die KVB.

Über die jeweils aktuelle Betriebslage werde die KVB am betroffenen Wochenende über die KVB-Homepage, Facebook und Twitter, über die Laufschrift der Anzeiger an den Haltestellen, sowie durch Mitarbeiter an den wesentlichen Haltestellen der rechts-und linksrheinischen Innenstadt, informieren.

Zurück zur Rubrik Köln Verkehr

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Verkehr

Köln | Heute Nacht, 17./18. Januar, wird auf der A1 in Fahrtrichtung Koblenz in der Anschlussstelle Köln-Niehl die Hauptfahrbahn zwischen 21 und 5 Uhr gesperrt. Der Verkehr wird dann durch die Parallelfahrbahn geleitet. Hier finden vorbereitende Arbeiten für den Umbau der Anschlussstelle Niehl sowie für den achtspurigen Ausbau der A1 statt. Witterungsbedingt können diese Arbeiten kurzfristig verschoben werden, so Straßenbau NRW.

Köln | In der Nacht zu Mittwoch, 16./17. Januar, steht auf der A1 in Fahrtrichtung Dortmund zwischen dem Autobahnkreuz Köln-Nord und der Anschlussstelle Köln-Niehl in der Zeit von 21 Uhr bis 5 Uhr nur ein eingeengter Fahrstreifen zur Verfügung. In Richtung Koblenz ist zwischen 22 Uhr und 2 Uhr in der Anschlussstelle Köln-Niehl die Abfahrt auf die Industriestraße in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg lässt dort vorbereitende Arbeiten für den Umbau der Anschlussstelle sowie für den achtstreifigen Ausbaus der A1 zwischen Köln-Niehl und Leverkusen-West inklusive dem Neubau der Rheinbrücke Leverkusen.

Monheim/Köln | Von Dienstag, 16. Januar, bis Samstag, 20. Januar, werden auf der A59 und der A542 im Autobahnkreuz Monheim-Süd jeweils in beiden Fahrtrichtungen sowohl auf den Hauptfahrbahnen als auch in den Parallelfahrbahnen zeitweise einzelne Fahrstreifen gesperrt. Jeweils zwischen 9 und 16 Uhr werden an den Kreuzungsbauwerken Gerüste demontiert.

Report-K Karneval-Livestream

Jeden Tag von Montag bis Freitag von 18:30-19 Uhr eine halbe Stunde Kölner Karneval auf report-K. Nachrichten aus dem jecken Geschehen und Interviews mit Kölner und Karnevalsgesellschaften aus der Region. 

Am Donnerstag 18.1. zu Gast am jecken roten report-K Fass:
Rote Funken
Die Band Druckluft
Sr. Tollität Luftflotte

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN