Köln Nachrichten Köln Verkehr

pol29112011a

Chorweiler: Paketfahrer bei Unfall tödlich veletzt

Köln | Ein 38-jähriger Paketzusteller wurde gestern Nachmittag gegen 16:30 Uhr nach einem Unfall aus seinem Fahrzeug geschleudert und erlitt so schwere Kopfverletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb.

Der Fahrer befuhr die Stolpestraße in Richtung Weichselring. In einer Linkskurve scheint der Fahrer die Kontrolle über seinen 7,5-Tonner verloren zu haben und kam von der Fahrbahn ab. Er streifte mit dem LKW eine 36-jährige Fußgängerin und einen geparkten Wohnwagen, bevor er mit einem Müllhäuschen aus Beton kollidierte.

Der Fahrer wurde aus seinem LKW geschleudert. Er erlitt massive Kopfverletzungen, die noch am Unfallort zum Tod führten. Die Fußgängerin erlitt einen Schock, blieb aber ansonsten unverletzt.

Zurück zur Rubrik Köln Verkehr

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Verkehr

Köln | Im linksrheinischen Kölner Nordwesten wird die Kölner Verkehrsbetriebe AG KVB noch in diesem Monat mit Oberleitungsarbeiten beginnen. Die sollen knapp drei Wochen andauern.

21092018_OstWestAchse

Köln | Am heutigen Freitag stellten die Mitglieder der Interessengemeinschaft Oben (IG Oben) ihre ersten Überlegungen zu einer alternativen Planung für die Ost-West-Achse vor. Basis ist ein Konsens der Stadtgesellschaft, den motorisierten Individualverkehr zu reduzieren.

radfahrer_venloer_190215

Berlin | Städte und Gemeinden setzen sich aus Sicht der Mehrheit der Bevölkerung in Deutschland zu wenig für den Radverkehr und den Öffentlichen Nahverkehr ein. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag des ökologischen Verkehrsclub Deutschland (VCD). Rund zwei Drittel der Befragten gaben an, dass ihre Stadt zu wenig für Fahrradfahrer und Bus- und Bahnnutzer tut.

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN