Köln Nachrichten Köln Verkehr

_MG_5208

Dauerhafter Halt der RE 6a an Geldernstr./Parkgürtel gefordert

Köln | Bis Mitte April fungierte die S-Bahn Haltestelle Geldernstr./Parkgürtel, aufgrund der Bauarbeiten im Bereich des Kölner Hauptbahnhofs als Start- und Endhaltestelle für den auf der Strecke Düsseldorf – Neuss – Köln verkehrenden RE 6a. Nun fordere die Arbeitsgemeinschaft „Re-Halt-Parkgürtel“ – bestehend aus dem Verkehrsclub Deutschland (VCD), Nachbarn 60 und den Grünen Köln-Nippes – einen dauerhaften RE 6a Halt, für Nippes an der Station Geldernstr./Parkgürtel.

In den vergangenen sechs Wochen sollen zunehmend mehr Fahrgäste aus Nippes, Bilderstöckchen und Ehrenfeld die schnelle Fahrtmöglichkeit zwischen dem Umsteigeknoten an der Geldernstraße und Dormagen, Neuss und Düsseldorf genutzt haben. Das Angebot habe sich schnell herumgesprochen, denn für Berufspendler reduziert sich durch die RE-Verbindung ab Nippes die tägliche Gesamtfahrzeit um bis zu 40 Minuten im Vergleich zur Fahrt mit der S11 bzw. der Umsteigeverbindung über den Kölner Hauptbahnhof.
Bereits im vergangenen November habe die Arbeitsgemeinschaft „Re-Halt-Parkgürtel“ den RE-Halt beim Landesverkehrsministerium für ÖPNV-Bedarfsplan angemeldet. „Nahverkehr Rheinland und DB Netz sind jetzt gefordert, dieses „Schnupperangebot“ für Nippes in ein dauerhaftes Angebot umzuwandeln. Die Pendler haben sich bereits entschieden, es anzunehmen.“, so Thomas Schönenkorb von der Arbeitsgemeinschaft „RE-Halt Parkgürtel“. Es handle sich um eine Maßnahme, die im Vergleich zu vielen anderen Vorhaben ohne großen Kostenaufwand umsetzten ließe.

Zurück zur Rubrik Köln Verkehr

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Verkehr

Autobahnkreuz_Bauarbeiten_25102018

Köln | Autofahrer müssen sich auf der Autobahn A 59 am kommenden Wochenende auf Verkehrseinschränkungen einstellen. Betroffen ist ein Abschnitt im Autobahnkreuz Leverkusen-West.

Zoobruecke2_22102018

Köln | In der kommenden Woche startet das städtische Amt für Brücken, Tunnel und Stadtbahnbau eine weitere Instandsetzungsmaßnahme auf der Zoobrücke. Die defekte Übergangskonstruktionen sollen saniert werden, die Arbeiten werden voraussichtlich bis Weihnachten 2018 andauern.

Ampelanlage_25072018_Pixabay

Köln | Seit dem gestrigen Mittwochabend ist die Ampelanlage an der Kreuzung Clevischer Ring / Bergisch Gladbacher Straße ausgefallen. Der Ampelausfall macht eine vorübergehende Sperrung bestimmter Verkehrsverbindungen notwendig.

Report-K Karnevalsplauderei

karnevalsplauderei

Karnevalsplauderei 2018

Der Oktober ist die Zeit der Vorstellabende und der Künstler, die Ihre neuen Programme oder Titel zeigen. Report-K stellt rund 40 Künstler im Videointerview vor, jeden Tag ein anderer Redner, Band oder Musiker.

Mathias Nelles

Knubbelisch vum Klingelpütz

Hanak – Micha Hirsch

Volker Weininger – Der Sitzungspräsident

Thomas Cüpper – Et Klimpermännchen

Zwiegespräch – Botz un Bötzje

Ne joode Jung – Holger Quast

Cat Ballou

Druckluft – Dicke Backen

Planschemalöör

Beckendorfer Knallköpp

Schlappkappe

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN