Köln Nachrichten Köln Verkehr

rheinenergie_roller_PR_18072019

E-Rollersharing im Linksrheinischen Köln mit „rhingo“

Köln | Der Kölner Energieversorger Rheinenergie startete heute sein neues Sharing-Angebot mit Elektrorollern im linksrheinsichen Köln. 100 Elektroroller bietet das Unternehmen jetzt an, die per Smartphone-App gebucht werden können.

Das Gebiet in denen die neuen E-Roller abgestellt werden können umfasst die Kölner Stadtteile: Altstadt, Neustadt, Nippes, Ehrenfeld, Neuehrenfeld, Braunsfeld, Lindenthal, Sülz und Bayenthal. Die E-Roller sind per Smartphone (iOS und Android) buchbar und können auf allen öffentlichen Parkplätzen innerhalb der City-Zone abgestellt werden. Beim „rhingo“ handelt es sich um einen richtigen Motorroller und keinen Tretroller.

Zurück zur Rubrik Köln Verkehr

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Verkehr

Köln | Vom 21. Oktober bis zum 8. November wird auf der Bergisch-Gladbacher Straße in Höhe der Hausnummer 630 die Rheinenergie Bauarbeiten durchführen. Das Gas- und Trinkwassernetz wird überarbeitet. Die Rheinenergie wird für ihre Bauarbeiten die verkehrsärmeren Zeiten zwischen 9 und 15 Uhr nutzen.

Sperrung_symbolfoto

Aufgrund von Arbeiten am Stromnetz kommt es bis zum 25. Oktober zu Verkehrsbeeinträchtigungen an der Kreuzung Bayenstraße/Dreikönigsstraße in der Nähe des Rheinauhafens.

Köln | Die Regionallinie RB 48 ist zwischen dem 4. Oktober und 27. Oktober wegen Bauarbeiten unterbrochen. Es kommt zu Ausfällen zwischen Köln Messe/Deutz, Köln Hauptbahnhof und Bonn-Mehlem. Reisende müssen auf Ersatzlinien ausweichen.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >