Köln Nachrichten Köln Verkehr

bahn_562012a

ICE-Strecke Köln-Frankfurt wieder teilweise befahrbar

Frankfurt/Main | Die ICE-Schnellfahrstrecke zwischen Köln und Frankfurt ist wieder teilweise befahrbar. Mehr als zwei Drittel der regulären Züge fahren wieder, teilte die Bahn am Samstag mit. Um den Zugverkehr schnellstmöglich wieder aufzunehmen, habe man in einem ersten Schritt das weniger beschädigte Gleis befahrbar gemacht.

Auf dem betroffenen Gleisabschnitt werde vorerst mit reduzierter Geschwindigkeit gefahren, weshalb es noch zu Einschränkungen und Haltausfällen komme, so der Konzern weiter. Zwischen Köln und Frankfurt sollen zunächst je Richtung stündlich zwei ICE Züge fahren. Diese werden aber nicht in Montabaur und Limburg Süd halten können.

Die Strecke war wegen eines ICE-Brands am vergangenen Freitag in beide Richtungen gesperrt worden. Es entstand ein erheblicher Schaden an der Infrastruktur. Für alle Reisenden auf der Strecke Köln-Frankfurt/Main ist die Zugbindung für Spar- und Supersparpreise bis zum 21. Oktober für den jeweils gebuchten Reisetag aufgehoben.

Zurück zur Rubrik Köln Verkehr

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Verkehr

20112018_EBus

Köln | Der Einsatz von E-Bussen lohnt sich – nicht nur für das Klima, sondern auch für die KVB: Jetzt hat sie den „NUMBR1 Award“ der Zeitschrift „Nahverkehrs praxis“ gewonnen. Die Preisverleihung fand am Dienstag im Rahmen der Frankfurter „Hypermotion“-Messe statt.

Autobahnkreuz_Bauarbeiten_25102018

Köln | Autofahrer müssen sich auf der Autobahn A 59 am kommenden Wochenende auf Verkehrseinschränkungen einstellen. Betroffen ist ein Abschnitt im Autobahnkreuz Leverkusen-West.

Zoobruecke2_22102018

Köln | In der kommenden Woche startet das städtische Amt für Brücken, Tunnel und Stadtbahnbau eine weitere Instandsetzungsmaßnahme auf der Zoobrücke. Die defekte Übergangskonstruktionen sollen saniert werden, die Arbeiten werden voraussichtlich bis Weihnachten 2018 andauern.

Report-K Karnevalsplauderei

karnevalsplauderei

Karnevalsplauderei 2018

Der Oktober ist die Zeit der Vorstellabende und der Künstler, die Ihre neuen Programme oder Titel zeigen. Report-K stellt rund 40 Künstler im Videointerview vor, jeden Tag ein anderer Redner, Band oder Musiker.

Mathias Nelles

Knubbelisch vum Klingelpütz

Hanak – Micha Hirsch

Volker Weininger – Der Sitzungspräsident

Thomas Cüpper – Et Klimpermännchen

Zwiegespräch – Botz un Bötzje

Ne joode Jung – Holger Quast

Cat Ballou

Druckluft – Dicke Backen

Planschemalöör

Beckendorfer Knallköpp

Schlappkappe

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN