Köln Nachrichten Köln Verkehr

bauarbeiten472013

Kanalsanierung in Köln-Longerich

Köln | In der Longericher Straße, zwischen Militärringstraße und Stommeler Straße stadteinwärts, saniert die Stadtentwässerungsbetriebe Köln, AöR (StEB Köln) die vorhandenen Mischwasserkänale aus baulichem Grund. Eingerichtet wird die Baustelle am Montag, 16. Oktober, um 9 Uhr. Eine Fahrspur von zweien fällt weg.

Militärringstraße/Kreuzung Longericher Straße

Die Baustelle wird am 16. Oktober um 9 Uhr eingerichtet und am 3. November um 15 Uhr abgeschlossen. Im Berufsverkehr entstehen keine Einschränkungen, da die Arbeiten an den Werktagen zwischen 9 und 15 Uhr stattfinden.

Die Maßnahme wird als Wanderbaustelle in Bauabschnitten ausgeführt. Eine Fahrspur von zweien fällt weg. Der Durchgangsverkehr wird einspurig aufrechterhalten und die Zufahrtsmöglichkeiten werden offen gehalten.

Zurück zur Rubrik Köln Verkehr

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Verkehr

Köln | Die teilweise ergiebigen Schneefälle in Köln sorgten heute für Beeinträchtigungen des Flugverkehrs. Der Flughafen meldet: "Mehrere Male musst der Verkehr für Winterdienstmaßnahmen auf der großen Start- und Landebahn unterbrochen werden. Zwischenzeitlich waren für etwa 90 Minuten lediglich Landungen möglich. Es kam über zu teils erheblichen Verspätungen bei An- und Abflügen, da auch an zahlreichen anderen Airports in Deutschland und Europa der Wintereinbruch die Flugpläne durcheinanderbrachte."

Köln | Am Freitag, 8. Dezember, steht auf der Industriestraße in Köln-Niehl zwischen Niehler Ei und Emdener Straße in Fahrtrichtung Fühlingen/Chorweiler abschnittsweise nur einer der drei Fahrstreifen zur Verfügung. Zwischen 8 und 15 Uhr wird hier neue Überkopfbeschilderung montiert.

kvb_06_12_17

Köln | Am Sonntag, 10. Dezember, findet der Fahrplanwechsel im öffentlichen Personenverkehr (ÖPNV) statt. Auch bei den Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) gibt es einige Veränderungen im Bus und Bahnverkehr. Im Fokus der Maßnahmen, so Jürgen Fenske, Vorstandsvorsitzendender KVB, standen vor allem drei Maßnahmen: Die Verbesserung der bestehenden Stadtbahn-Linie – vor allem die Linie 16, eine Erweiterung im Nachtbus- und Busverkehr sowie die Schaffung von neuen Buslinien.

KARNEVAL NACHRICHTEN

Weihnachtsmärkte in Köln 2017

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS