Köln Nachrichten Köln Verkehr

straßensperrung_poll_14_03_16

Bild: Stadtentwässerungsbetriebe Köln, AöR

Kanalsanierung in Köln-Poll

Köln | Die Stadtentwässerungsbetriebe Köln, AöR (StEB) sanieren in der Poller Hauptstraße 18-24 und 42-48 in Köln-Poll den vorhandenen Mischwasserkanal aus. Die Ausführungen finden in den Osterferien und in Nachtarbeit statt. Die Sanierungsfahrzeuge sollen maximal drei/vier Tage an den einzelnen Schächten stehen.

Die StEB muss dafür kurzfristige Sperrungen der Straße vornehmen:

Die Maßnahme in der Poller Hauptstraße 18-24 findet statt:
- am 18.03.2016 von 1:30 - 5 Uhr,
- am 21.03.2016 von 22 - 5 Uhr

Die Maßnahme in der Poller Hauptstraße 42-48 findet statt:
- am 18.03.2016 von 01:30 - 05:00  Uhr,
- am 22.03.2016 von 22:00 - 05:00 Uhr
- im Zeitraum vom 24.03.-02.04.2016 zwischen 01:30-05:00Uhr

 

Die Zu- und Abfahrtsmöglichkeiten für die Anwohner und für den Lieferverkehr sollen bis zur Baustelle aufrechterhalten und die eingeschränkte Verkehrsführung rechtzeitig ausgeschildert werden. Der kurzzeitig gesperrte Straßenabschnitt inklusive der Parkplätze soll so schnell wie möglich wieder freigeben, so die StEB Köln. Eine Umleitung soll eingerichtet und ausgeschildert werden. Zufahrten für die Feuerwehr und Rettungsfahrzeugen sollen dabei aufrechterhalten und gewährleistet sein.

Zurück zur Rubrik Köln Verkehr

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Verkehr

Köln | Die Rheinenergie meldet einen Wasserrohrbruch in Köln-Rondorf auf der Rodenkirchener Straße. Der Schaden befindet sich auf Höhe der Hausnummer 136. Die Fahrbahn ist in Teilen in Richtung Kapellenstraße gesperrt, allerdings kann der Verkehr an der Baustelle vorbeifließen. Die Anwohner werden, so der Versorger, über Unterbrechungen bei der Wasserversorgung kurzfristig informiert.

Sperrung_symbolfoto

Köln | Die Baustellen der Kölner Stadtbezirke im Überblick: 

Sperrung2_symbolfoto

Köln | Nach einem Wasserrohrbruch am Dienstag, 20. Juni 2017, kommt es auf der Frankfurter Straße in Köln-Porz weiter zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Techniker der Rheinenergie konnten den Schaden an der Leitung noch am Dienstagabend beheben. Die Arbeiten zur Wiederherstellung der Fahrbahn nehmen voraussichtlich eine Woche in Anspruch.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets