Köln Nachrichten Köln Verkehr

polizei_kontrolle_24122105

NRW-Polizei morgen mit landesweiten Kontrollen auf Autobahnen

Köln | Die nordrhein-westfälische Polizei will am morgigen Dienstag, 21. März 2017, landesweit auf den Autobahnen Kontrollen durchführen. Denn im vergangenen Jahr starben rund ein Drittel mehr Menschen auf den Autobahnen in NRW als 2015.

Rund 400 Autobahnpolizisten sollen morgen bei den Autobahn-Kontrollen im Einsatz sein. Dies kündigte Innenminister Ralf Jäger an. Als Grund für die Kontrollen gab Jäger an, dass 2016 mit 80 Getöteten rund ein Drittel mehr Menschen auf Autobahnen starben als 2015. „Es gibt drei Todsünden“, warnte Jäger: „Zu hohe Geschwindigkeit, Ablenkung und zu geringer Sicherheitsabstand.“ Bei der Aktion werde die Polizei ganz gezielt vor allem dagegen vorgehen.

Zu den häufigsten Unfallursachen insgesamt zähle neben überhöhter Geschwindigkeit immer öfter die Ablenkung. Vor allem der Blick auf das Smartphone sei lebensgefährlich, warnte Jäger. Dazu haben die Polizei in Paderborn und Lippe gemeinsam mit der Hochschule Ostwestfalen-Lippe ein Videoclip produziert. Dieser wird derzeit von der nordrhein-westfälischen Polizei im Netz verbreitet.

Zurück zur Rubrik Köln Verkehr

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Verkehr

Köln | Die Handwerkskammer zu Köln (HWK) übt scharfe Kritik an den Planungen von Straßen.NRW bei der Brückensanierung der A4 bei Overath-Untereschbach die Autobahn komplett zu sperren und fordert ein Nachdenken über Alternativen, bis hin zu einer Behelfsbrücke.

Köln | Robert Schallehn, grüner Direktkandidat für die Landtagswahl in NRW im Bezirk Rodenkirchen schreibt zur Autobahnbrücke über den Rhein bei Wesseling und Langel, deren Planung in den Bundesverkehrswegeplan aufgenommen wurde: „Uns ist wichtig, dass ein neues Brückenbauwerk auf keinen Fall bestehende Schutzgebiete negativ beeinflusst. Daher ist ein Verlauf quer durch geschützte Fauna-Flora-Habitat-(FFH-)Gebiete für uns keine Option.“ Auf der letzten Mitgliederversammlung votierten die Grünen gegen die vorliegende Planung aus dem Bundesverkehrswegeplan.

flughafen_rollfeld_sommer

Köln | Um 16:20 Uhr startet heute der erste Linienflug von Eurowings von Köln nach Westerland. Mit einem Airbus A 319 wird die Fluglinie die Strecke immer Donnerstag, Freitag und Sonntag bedienen.

NACHRICHTEN + THEMEN AKTUELL

AfD-Bundesparteitag 2017 in Köln

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets