Köln Nachrichten Köln Verkehr

_MG_5201

S6 fährt ab dem 6. November wieder bis nach Köln-Worringen

Düsseldorf/Köln | Nachdem die Deutsche Bahn (DB) bei mehr als zwei Drittel ihrer Fahrzeuge der Baureihe ET 422 die zusätzlichen Brandschutzmaßnahmen abgeschlossen hat, können ab Montag, 6. November, die Züge der Linie S6 wieder fahrplanmäßig während der Hauptverkehrszeiten von und nach Köln-Worringen fahren. Das teilt die DB heute mit. Bisher endeten die Züge in Köln-Nippes.

Nach dem Brand in einer S-Bahn vor knapp einem Jahr hatte die DB als Vorsorgemaßnahme auf den Linien S 1, S 4 und S 6 einzelne Tunnel nicht mehr mit Fahrzeugen der Baureihe ET 422 befahren.

Im Januar dieses Jahres wurde damit begonnen, Dachleitungen der Baureihe ET 422 mit Schrumpfschläuchen zu isolieren. Durch diese Maßnahme werden elektrische Überschläge von der Oberleitung auf das Fahrzeug in Folge von Fremdeinwirkung, zum Beispiel Vogelflug, verhindert. Zusätzlich wurden auf dem Dach Stahlplatten zur Verhinderung von Durchschlägen in der Dachhaut aufgebracht.

Die Nachrüstung aller S-Bahnen dieser Baureihe soll Anfang 2018 abgeschlossen sein.

Zurück zur Rubrik Köln Verkehr

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Verkehr

Köln/Langenfeld | Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg führt ab dem Wochenende weitere Asphaltarbeiten im Rahmen der A542-Sanierung aus. Ab Samstag, 24. Feburar, 18, Uhr ist die Verbindung von der A3 aus Richtung Düsseldorf kommend auf die A542 in Fahrtrichtung Monheim gesperrt. Die Sperrung dauert voraussichtlich eine Woche. Verkehrsteilnehmer können alternativ die Anschlussstelle Solingen benutzen. Weiterhin ist im selben Zeitraum die Verbindung von der A542 auf die A3 in Fahrtrichtung Frankfurt gesperrt. Eine Umleitung über die Anschlussstelle Solingen ist mit Rotem Punkt ausgeschildert. In den Nächten von Dienstagabend, 27. Feburar, auf Mittwoch, 28. Febraur, und von Mittwochabend auf Donnerstag,1. März, ist jeweils von 20 Uhr bis 6 Uhr auf der A3 in Fahrtrichtung Frankfurt nur ein Fahrstreifen verfügbar.

Köln | Im Stadtteil Müngersdorf saniert derzeit, zwischen 9 und 15 Uhr, die Rheinenergie die Leuchtmasten in der Junkersdorfer Straße. Die Arbeiten finden zwischen der Kreuzung Junkersdorfer Straße/Militärringstraße und Junkersdorfer Straße/Salzburger Weg statt. Während der Arbeiten ist zeitweise eine Fahrspur verengt. Der Geh- und Radweg stehen im Bereich der Baustelle nur eingeschränkt zur Verfügung. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 9. März an.

loevenicher_tunnel_11072014a

Köln | Die A1 muss an zwei Nächten für Wartungsarbeiten im Tunnel Lövenich zwischen dem Autobahnkreuz Köln-West und der Anschlussstelle Köln-Bocklemünd jeweils zwischen 21 und 5 Uhr gesperrt werden. In der Nacht von Montag auf Dienstag, 26./27. Februar, kommt es zu einer Vollsperrung in Fahrtrichtung Koblenz. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 27./28. Februar, kommt es zu einer Vollsperrung in Fahrtrichtung Dortmund. Örtliche Umleitungen sind mit Rotem Punkt ausgeschildert. Der Fernverkehr sollte großräumig über die A3 und A4 ausweichen.

Report-K Karnevalsplauderei

karnevalsplauderei_finale_kl

Karnevalsplauderei bei report-K

80 unterschiedliche Gruppen, vom Traditionskorps, Frack- und Familiengesellschaften, Tanzgruppen, Bands oder die Macher des alternativen Karnevals erzählten Ihre Geschichten bei der Karnevalsplauderei 2018 von report-K / Internetzeitung Köln. Diese finden Sie alle in der Karnevalzeitung der jecken Beilage von report-K.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN