Köln Nachrichten Köln Verkehr

_MG_5201

S6 fährt ab dem 6. November wieder bis nach Köln-Worringen

Düsseldorf/Köln | Nachdem die Deutsche Bahn (DB) bei mehr als zwei Drittel ihrer Fahrzeuge der Baureihe ET 422 die zusätzlichen Brandschutzmaßnahmen abgeschlossen hat, können ab Montag, 6. November, die Züge der Linie S6 wieder fahrplanmäßig während der Hauptverkehrszeiten von und nach Köln-Worringen fahren. Das teilt die DB heute mit. Bisher endeten die Züge in Köln-Nippes.

Nach dem Brand in einer S-Bahn vor knapp einem Jahr hatte die DB als Vorsorgemaßnahme auf den Linien S 1, S 4 und S 6 einzelne Tunnel nicht mehr mit Fahrzeugen der Baureihe ET 422 befahren.

Im Januar dieses Jahres wurde damit begonnen, Dachleitungen der Baureihe ET 422 mit Schrumpfschläuchen zu isolieren. Durch diese Maßnahme werden elektrische Überschläge von der Oberleitung auf das Fahrzeug in Folge von Fremdeinwirkung, zum Beispiel Vogelflug, verhindert. Zusätzlich wurden auf dem Dach Stahlplatten zur Verhinderung von Durchschlägen in der Dachhaut aufgebracht.

Die Nachrüstung aller S-Bahnen dieser Baureihe soll Anfang 2018 abgeschlossen sein.

Zurück zur Rubrik Köln Verkehr

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Verkehr

Köln | Die Anschlussstelle Köln-Niehl ist teilweise gesperrt. Das meldet der Landesbetrieb Straßen NRW. Ein LKW hat in der vergangenen Nacht die dort installierte Schrankenanlage schwer beschädigt. Wie lange die Sperrung dauert ist noch unklar.

LKW_baustelle1452012_breite

Berlin | Nach Ansicht der Vereinigung Deutscher Autohöfe (VEDA) kosten fehlende Lkw-Parkplätze entlang deutscher Autobahnen jedes Jahr Menschenleben. "Bundesweit fehlen rund 31.000 solcher Lkw-Stellflächen. Durch überfüllte Parkplätze kommt es immer wieder zu Unfällen, bei denen auch Todesopfer zu beklagen sind", sagte VEDA-Ehrenpräsident Alexander Ruscheinsky dem MDR-Magazin "Umschau".

Linie5_Subbelratherstr_2152012

Berlin | Fast jeder zweite Bundesbürger hält den Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs für die wichtigste Maßnahme, um die Verkehrsprobleme in Deutschland in den Griff zu bekommen. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Infratest dimap im Auftrag des "ARD Morgenmagazins", die am Donnerstag veröffentlicht wird. Demnach sprachen sich 47 Prozent der Befragten für den Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs aus.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Deutschland Nachrichten

Lottozahlen vom Mittwoch (24.04.2019)

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >