Köln Nachrichten Köln Verkehr

Sanierungsarbeiten Tunnel Kalk - Auffahrt bleibt gesperrt

Köln | Die Sanierungsarbeiten des Tunnels Kalk und die Arbeiten im Bereich der Auffahrt auf die Stadtautobahn B55a – an der Solinger Straße (Köln-Buchforst) im Stadtteil Köln-Kalk gehen weiter voran. Der Fahrbahnausbau und das Anbringen neuer Schutzplanken im Bereich der Auffahrt sollen wie angekündigt bis zum kommenden Wochenende abgeschlossen sein, so die Stadt Köln. Allerdings seien bei weiteren Untersuchungen in der unteren Tunnelröhre nicht vorhersehbare Unrichtigkeiten an den Fugen der Tunnelröhre festgestellt worden. Diese sollen – überwiegend in Nachtarbeit – in der Zeit vom 11. bis 19. März behoben werden. Die Auffahrt an der Solinger Straße soll daher eine weitere Woche gesperrt sein.

Überblick der Stadt Köln über die Arbeiten und die Sperrungen in den kommenden zwei Wochen

Die Sperrung der Auffahrt auf die B55a an der Solinger Straße in Fahrtrichtung Autobahnkreuz Köln-Ost verlängert sich wegen der Abdichtungsarbeiten im Tunnel bis einschließlich 20. März 2016. Ab Montag, 21. März 2016, wird die Auffahrt ab den frühen Morgenstunden wieder zur Verfügung stehen. Die eingerichtete Umleitung für Autofahrer aus Richtung Zoobrücke über Solinger Straße, Waldecker Straße, Heidelberger Straße und Frankfurter Straße bis zur Auffahrt auf die B55a im Stadtteil Höhenberg bleibt solange weiter bestehen.

Die Abdichtungsarbeiten in der unteren Tunnelröhre erfolgen überwiegend in Nachtarbeit. Die untere Fahrspur in Fahrtrichtung Autobahnkreuz Köln-Ost muss darum vom 11. bis 19. März 2016, jeweils von 22 bis 5 Uhr, gesperrt werden. Eine zusätzliche Sperrung der unteren Tunnelröhre gibt es am Sonntag, 13. März 2016, in der Zeit von 5 bis 14 Uhr. Autofahrern, die auf der B55a in Richtung Autobahnkreuz Köln-Ost unterwegs sind, steht in diesen Zeiten nur eine Fahrspur, nämlich die in der oberen Tunnelröhre, zur Verfügung

Für Autofahrer auf der B55a in Fahrtrichtung Zoobrücke gibt es im Tunnel Kalk und an der Abfahrt „Köln-Buchforst“ keine Einschränkungen. Ebenso bleibt es möglich, an dieser Stelle auf die B55a in Richtung Zoobrücke aufzufahren.

Zurück zur Rubrik Köln Verkehr

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Verkehr

Sperrung_symbolfoto

Köln | Die Baustellen der Kölner Stadtbezirke im Überblick: 

Sperrung2_symbolfoto

Köln | Nach einem Wasserrohrbruch am Dienstag, 20. Juni 2017, kommt es auf der Frankfurter Straße in Köln-Porz weiter zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Techniker der Rheinenergie konnten den Schaden an der Leitung noch am Dienstagabend beheben. Die Arbeiten zur Wiederherstellung der Fahrbahn nehmen voraussichtlich eine Woche in Anspruch.

ehu_rad_21_06_17

Köln | Der Fortschritt ist eine Schnecke. Das gilt auch für den Umbau Kölns zu einer fahrradfreundlichen Stadt. Ungeduld und Unzufriedenheit der Radfahrer lassen sich am besten durch Transparenz mildern. Das weiß auch die Stadtverwaltung – und hat jetzt das Informationsangebot im Internet erweitert: Ab sofort sind dort die aktuellen Ergebnisse der elf Zählstellen abrufbar.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets