Köln Nachrichten Köln Verkehr

bundes_17072021

Viele Land- und Bundesstraßen sind überflutet, das Bild zeigt eine Landstraße in der Eifel

Unwetterfolgen: Bundes- und Landstraßen in NRW gesperrt – Die Übersicht

Köln | In NRW sind nach dem Dauer- und Starkregen viele Straßen überflutet oder unterspült. Der für die Bundes- und Landstraßen zuständige Landesbetrieb Straßen NRW stellte eine Übersicht gesperrter Bundes- und Landstraßen zusammen. Ähnlich wie bei den Zugstrecken gibt es auch im Bereich der Bundes- und Landstraßen noch keinen Gesamtüberblick über die Schäden.

Besonders betroffen sind in Nordrhein-Westfalen weiterhin die Regionen Südwestfalen, Ville-Eifel und Rhein-Berg. Aber auch im Sauerland, am Niederrhein, im Ruhrgebiet (Großraum Velbert) und im Münsterland ist vielerorts mit Überschwemmungen und Sturzbächen auf Bundes- und Landesstraßen zu rechnen.

Welche Bundes- und Landesstraßen aktuell gesperrt sind (Stand: 16. Juli, 16:00 Uhr)

Die Regionalniederlassung Ruhr von straßen.NRW meldet folgende Vollsperrungen:
L62 (Mintarder Straße) in Mülheim an der Ruhr zwischen B1 (Kölner Straße) und Kahlenbergsweg
L442 (Laupendahler Landstraße) in Essen zwischen E-Kettwig und –Werden, Überspülung durch die Ruhr
L924 (Fellerstraße) zwischen Bonsfelderstraße und Effringhauser Straße, wegen Unterspülung der Böschung
Die Regionalniederlassung Rhein-Berg führt Vollsperrungen und Behinderungen auf folgenden Strecken auf:
L58, Dürscheid, Vollsperrung nach Hangrutsch, noch übers WE gesperrt
L 97 Abs. 4 zwischen Kaiserau und Abzweig L 98 Berghausen, Überschwemmung
L 101 Vollsperrung Rad-Gehweg zw. Altenberg und Schöllerhof, komplette Verschlammung, wird voraussichtlich am Abend frei
L 129, Abs. 4 in Lindlar, gesperrt
L193 Rheinpromenade in Königswinter (Rheinpegel)
L193 weiter südlich in Höhe „Am Steinchen" (Rheinpegel)
L216, zw. Müngsten und L415, bleibt länger gesperrt, Unterhöhlung
L 284 Abs. 24 zwischen Abzweig L 129 und Heibach, Überschwemmung
L284 Cleefhaus bleibt übers WE gesperrt, Aggerverband muss neuen Bachlauf anlegen
L288 Leverkusen Schlebusch – überfluteter Rad- / Gehweg, wird voraussichtlich am 17.7. frei
L 296 Odenthal- Höffe, LSA geregelte Verkehrsführung wg. Schaden am BW, wird ab Montag erledigt, BZ 1 Woche
L 299 Abs. 4 zwischen Unterheiligenhoven und Vellingen, Überschwemmung
L 302 Abs. 12, zwischen Neuremscheid und Kaiserau, Unterspülung der Fahrbahn
L353 Langenfeld Richrath: Rad-/Gehweg ist gesperrt, Straße z.Zt. nicht gesperrt, größere Baumaßnahmen nötig
L 359 Leichlingen-Balken – Vollsperrung Hangrutsch / Verschlammung
L 407 Vollsperrung, Solingen-Unterburg wg. Straßenschäden lange gesperrt
L 414 Abs. 7 zwischen Dahlhausen und Beyenburg, Überschwemmung
L507 bei Herkenrath halbseitig gesperrt
B 42 im Bereich AS Rhöndorf in Bad Honnef
B 237/ K5 Stadtbereich Hückeswagen, Überschwemmung
K 38 Abs.2 zwischen Keppler Mühle und Abzweig K 24, Unterspülungen
Brückensperrungen:
L302 bei Felsenthal (bei Lindlar) – Unterspülungen, muss abgesichert werden: evtl. Vollsperrung
L403 – Viehbach-Langenfeld – wird voraussichtlich am Abend
L427, Abs. 1, Solingen, zurzeit gesperrt
Vollsperrungen und Behinderungen in der Zuständigkeit der Regionalniederlassung Ville-Eifel:
L 12 Hahnerstr. von Lammersdorf bis Mulartshütte
L 12 Mulartshütte in Richtung Venwegen, Brücke zerstört durch Hochwasser.
L 238 Mulartshütte – Zweifall
L103 Hürth-Gleuel zwischen A1-AS Gleuel und Berrenrath
L182 im Bereich Swisttal-Heimerzheim, Straßeneinbruch
L182 Euskirchen-Kessenich (Von-Binsfeld-Straße)
L103 Hürth-Knapsack (Industriestrasse)
L181 Zwischen Lommersum und Derkum (Weilerswist)
L493 bei Morenhoven
L113 zwischen Merzbach und Rheinbach, Brücke zerstört und unpassierbar
L119 zwischen Flamersheim und Rheinbach, Brücke zerstört und unpassierbar.
B56 Miel (Querung Swistbach), (Befahrbarkeit in Prüfung)
L238 Europatunnel Stolberg
B 258 Blankenheim - Landesgrenze
L 194 Eicherscheid - Bad Münstereifel
L 165 Eicherscheid - Schuld
L 234 Effelsberg - Bad Münstereifel
L 113 Mahlberg - Scheuren
L 497 Houverath
L 204 Ortslage Urft
L 22 Wiesen - Wildenburg
L 165 Nöthen - Bad Münstereifel
L 17 Reifferscheid - Kammerwald
L 194 Witscheiderhof - Kreuzung Arloff
L 279 Bedburg
L34 Bereich Köln-Müngersdorf (Militärringstraße)
L 183 Frechen
L136 Rurbrücke Jülich
Aktuelle Teilsperrungen in der Zuständigkeit der Regionalniederlassung in Ville-Eifel
L 119 Stadtwaldkreuzung - Stotzheim
L 361 Glesch
L 249 ab Abtei Mariawald bis kurz vor Heimbach
K33 bei Metternich
K56 Rheinbach Todenfeld-Kurtenberg

Zurück zur Rubrik Köln Verkehr

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Verkehr

scooter_04082021

Köln | Rücksichtslos agieren nach wie vor die Nutzer von E-Scootern, wie die Bilder von heute Morgen auf der Dürener Straße zeigen und Kölner*innen fragen sich – zu Recht – warum die Verleiher dieses Problem nicht in den Griff bekommen und endlich angehen.

kvb_barbarossaplatz_2008

Köln | Die Stadtbahnlinie 18 wird zwischen dem 5. und 17. August getrennt. Betroffen ist der Streckenabschnitt zwischen der Haltestelle "Klettenbergpark" und "Brühl Mitte".

Köln | Nach dem Starkregenereignis vom 14. und 15. Juli ist die Böschung an der Autobahn A 1 zwischen Lövenich und Bocklemünd auf einer Länge von 1,5 Kilometern abgerutscht. Diese muss repariert werden. Die Arbeiten hierfür sollen am Freitag abgeschlossen werden.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >