Kölner Karneval

Viel Neues bei der Großen Ehrenfelder KG Rheinflotte. Darüber sprechen Heinz Weiß, Senatspräsident, Tom Crumbach, Geschäftsführer und Literat und Donato Muser, Elferratspräsident.

23 Kinder und Jugendliche tanzen bei der Kinder-  und Jugendtanzgruppe Kölsche Harlequins der KG Alt-Köllen. In der Karnevalsplauderei: Angela Degueldere, Kommandantin und Hans-Günter Horst, 1. Vorsitzender der KG Alt Köllen.

38 Kinder und Jugendliche tanzen bei der Kinder-  und Jugendtanzgruppe "De Höppemötzjer". Über Auftritte, Spass und Training in der Karnevalsplauderei 2020: Paula Göbel, Tänzerin, Benedikt Vesen, Gruppensprecher und Tänzer und Kommandant Michael Thielen.

Karnevalsplauderei 2020 mit Jot Drop, dem Schlagzeuger Martin Wingenfeld, dem Sänger Michael Heidl und Stefan Löffler, dem neuen Bassist über die neue Single "Wie ne Magnet".

reker_18022020

Beim Richtfest des Rosenmontagszuges werden die neuen Persiflagewagen erstmals öffentlich präsentiert.

Köln | Beim Richtfest des Rosenmontagszugs am Maarweg treffen sich die Spitzen des Karnevals und der Stadt, um die neuen Persiflagewagen erstmals in Augenschein zu nehmen. „Wir haben die AfD im Rosenmontagszug lange ignoriert, um keine Plattform für diese Partei zu bieten. Aber jetzt sind wir an einem Punkt angekommen, wo das nicht mehr möglich ist. Wer an den Grundfesten der Demokratie rüttelt, wird von den Karnevalisten abgestraft“, sagt Zugleiter Holger Kirsch. Und Bürgermeisterin Elfi Scho-Anterwerpes betont, dass das Festkomitee nun der AfD die rote Karte gezeigt habe. Auch die Forderung von Peter Brings mit „Kein Kölsch für Nazis“ im kommenden Jahr ein klar politisches Sessionsmotto zu wählen, nahm Kirsch auf: „Wir würden das dann aber keine Kamelle für Nazis nennen.“

Kölner Karneval im Luxor, die Funksitzung mit Hip Hop, Funk, Soul, Reggae, Kölsche Musik un Mashups. Mit Rickski, Fleur Earth, Tricks und Schneider.

Sie sind eine der besonderen Tanzgruppen in Köln: Die Kammerkätzchen und Kammerdiener der Alten Kölner Karnevalsgesellschaft Schnüsse Tring. In der Karnevalsplauderei: Die Tänzerinnen Jana Königs und Laura Cremer.

De Schlofmütze gelten als die "Mottolied-Erben", denn Marie Luise Nikuta schrieb das aktuelle Mottolied für das Gesangsduo.

Das Jan un Griet Paar 2020 sind Dirk und Jackie Kenntner.

Köln | Die Große Fidele Bröhler Falkenjäger blau-gold rufen "Bröhl Alaaf" und feiern nicht nur in der Session sondern auch im Sommer. In der Karnevalsplauderei 2020: Andreas Granrath, Präsident, Charlotte Peterek, Tanzmarie, Daniel Kiel, Tanzoffizier, Lisa Goletz, Tänzerin in der  Fidelen Jugend und Rosalie Simons, Tänzerin und Kommandantin der Fidelen Jugend.

Köln | Flashmob em Veedel – Das Spill öm „Jan un Griet“ 2020 findet in diesem Jahr ab 13:00 Uhr an der Severinstorburg auf dem Kölner Chlodwigplatz statt. Das Reiterr-Korps Jan von Werth probte bereits fleißig beim Jan in der Thieboldsgasse und report-K durfte bei der Generalprobe „spingksen“. Neu in diesem Jahr: Eine Bühne und mehr Platz für die Zuschauerinnen und Zuschauer, die aufgefordert sind mitzusingen und zu schunkeln.

bf_step_17022020

Blaue Funken feiern ihr Jubiläum mit tausenden Fans am Tanzbrunnen. Auch in den Sälen geht die Session nun in Richtung Zielgerade. Der Sitzungsrundgang vom Sonntag zu den Blauen Funken, der Rheinflotte, den Kölschen Funkentötern, den Grielächern und den fidelen Kaufleuten.

weiber_koeln_17022020

Gerade an Straßenkarneval haben es die Rettungsdienste oft schwer, zu den Orten zu gelangen, wo ihre Hilfe dringend benötigt wird.

Köln | Die jecken Tage des Straßenkarnevals sind für die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr die einsatzreichste Zeit des Jahres. Im Vorjahr gab es in dieser Zeit 9168 Notrufe, die bearbeitet werden mussten. Immer häufiger gibt es aber Probleme, zu den Orten zu gelangen, an denen die Hilfe der Rettungskräfte gebraucht wird. Alleine die großen Menschenmassen in der Altstadt oder im Kwartier Latäng machen es schwer, schnell vorwärts zu kommen. Probleme bereiten aber auch alkoholisierte Menschen, die keinen Respekt vor den Einsatzkräften zeigen und die die Zufahrt von Rettungsfahrzeugen blockieren. „Unser Job ist es, schnell und professionell zu helfen. Da sollte man unseren Einsatzkräften mehr Respekt zeigen und Wege freimachen“, sagt der Chef der Berufsfeuerwehr Christian Miller.

Köln | SATIRE-GASTKOLUMNE | In der Gastkolumne „Fleumes filettiert“ schaut Gisbert Fleumes bei report-K auf liebevoll charmante Art und mit spitzer Feder auf Köln, das Stadtleben am Nabel des Rheins und mehr. In Folge Eins dreht sich alles um Weiberfastnacht. Törääää!

rf_step_16022020

Köln | Am Wochenende wurde in den Sälen und auf dem Schiff wieder jeck gefeiert – wir haben uns für Sie umgeschaut: Bei den Roten Funken auf der Draumnaach, dem Nachwuchs der Ehrengarde, junge Bands bei den Greesbergern und den Närrischen Insulanern.

karnevalzeitung_logo_01012015

KarnevalZeitung.de ist die digitale Beilage von report-K, Internetzeitung Köln

KARNEVAL NACHRICHTEN

Kölner Karneval im Video

videos_25102016
Videos und Interviews zum Kölner Karneval

Report-K bietet Ihnen ein umfangreiches Bewegtbildangebot rund um den Kölner Karneval:

Kölner Karneval 2019

Kölner Karneval 2018

Kölner Karneval 2017

Straßenkarneval in Köln 2020

weiberfastnacht_koeln_02012015kl

Kölner Karneval 2020

Die Termine im Straßenkarneval

Weiberfastnacht 2020: 20. Februar 2020

Karnevalsfreitag 2020: 21. Februar 2020

Sternmarsch zum Alter Markt: 21. Februar 2020

Karnevalssamstag 2020: 22. Februar 2020

Funkenbiwak der Roten Funken auf dem Neumarkt: 22. Februar 2020

Geisterzug 2020: War schon am 15.2.2020

Schull- und Veedelszöch 2020: 23. Februar 2020

Rosenmontag 2020: 24. Februar 2020

Nubbelverbrennung 2020: 25. Februar 2020

Aschermittwoch 2020: 26. Februar 2020

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum