Kölner Karneval

Kölner Karneval 2020: Der Karnevalsverein Unger Uns setzt sich aktiv für den Kölner Dom ein und veranstaltet wundervolle familiäre Veranstaltungen von Sitzung bis Clubbing. In der Karnevalsplauderei zu Gast: Gabi Knappe, Pressesprecherin und Udo Beyers, Präsident.

Teil 2

Das Amazonen-Corps Frechen bietet eigene Veranstaltungen, Tanz und feiert in der 60. Session. In der Karnevalsplauderei: Silvia Koch, Ehrenpräsidentin, Chantal Koch, Präsidentin und Susanne Ommer, Vizepräsidentin.

Kinderkrankenhaus_Dreigestirn2_GS

Köln | Das Kölner Dreigestirn (Prinz Christian II., Bauer Frank und Jungfrau Griet) und das Kinder Dreigestirn (Prinz Vincent, Bauer Emil und Jungfrau Darleen) besuchten am 28.10.2020 das Kölner Kinderkrankenhaus an der Amsterdamer Straße in Nippes. Der ärztliche Direktor des Krankenhauses, Prof. Dr. med. Michael Weiß, empfing die sechs Tollitäten zum traditionellen Besuch. Prinz Christian II. sagte, dass er zu diesem Termin besonders gerne komme und sich keine Sorgen mache, den Kindern auch etwas mehr Zeit zu widmen als der Zeitplan vorsieht. Im Anschluss an den Empfang besuchten die beiden Dreigestirne die Patientinnen und Patienten des Krankenhaus auf den Stationen.

Die Fidelen Kaufleute gibt es seit 1927 und sie sind eine dem Festkomitee Kölner Karneval angeschlossene ordentliche Gesellschaft. In der Karnevalsplauderei zu Gast Hans-Dieter Schmallenbach, Präsident und Hansjörg Müller, Ehrenpräsident.

tierschutz_26012020

Köln | Das „Netzwerk für Tiere Köln“ will sich nicht damit abfinden, dass das Festkomitee Kölner Karneval und die Stadt Köln als Genehmigungsbehörde weiter Pferde im Kölner Rosenmontagszug, so auch 2020 einsetzen werden. Die Tierschützer wollen alle Pferde im Rosenmontagszug mit einer Kamera und einer Person begleiten, etwaiges Tierleid dokumentieren und sollten Verstöße gegen das Tierschutzgesetz vorliegen, Anzeige erstatten. In jedem einzelnen Fall.

jeckes_gipfeltreffen_26012020

Bei der Schiffstour der Weissfräcke sind die Prinzenpaare aus Düsseldorf und Mainz mit dem Kölner Dreigestirn zusammengetroffen.

Köln | „Hier wurde heute Geschichte geschrieben“, zeigt sich Weissfräcke-Präsident Burkard Brings euphorisch. Erstmals konnte er bei der närrischen Schiffstour die Tollitäten aus drei Karnevalshochburgen auf der MS Oscar Wilde begrüßen. Aus Düsseldorf kamen Prinz Axel I. und seine Venetia Jula mit ihrer Adjutantur, aus Köln kam das Dreigestirn mit Prinz Christian II., Bauer Frank und Jungfrau Griet begleitet von deren Equipe und aus Mainz waren das Prinzenpaar mit Prinz Heinrich II. und seiner Prinzessin Jaqueline I. inklusive der Ranzen- und der Prinzengarde sowie dem Hofstaat angereist.

lanxess_step_25012020

Jetzt geht es beim Karneval so richtig los. Wir haben uns für Sie in den Sälen und Hallen einmal umgesehen.

Der jecke und schnelle Reporter war in der Deutzer Riesenpartyhalle, dem Pullmann in der Innenstadt, der Flora und am Tanzbrunnen.

rednerkrank

Köln | aktualisiert | Der Kölner Redner und TV-Moderator Guido Cantz fällt am heutigen Samstag, 25. Januar krankheitsbedingt aus. Unter anderem sagte er seinen Auftritt bei der KG Greesberger ab. Es sollen 13 Termine betroffen sein. Ob er am Sonntag wieder vor den Mikrofonen in den jecken Sälen Kölns und im Umland stehen kann ist ungewiß. Grippaler Infekt, da versteht auch Guido Cantz keinen Spaß. Bei den Altstädtern wird Guido Cantz durch Volker Weininger heute Abend vertreten.

kinder_step_25012020

Köln | Das Kölner Kinderdreigestirn traf auf die Bonner Kindertollitäten im Kölner Zoo und die Sparkasse Köln/Bonn feiert in der Rotunde jecke Karnevalsparty. Ausstellung zeigt Geschichte der Blauen Funken.

In Hürth Knapsack wird ordentlich im Feierabendhaus Karneval gefeiert. Mitten drin die Große Knapsacker Karnevalsgesellschaft. Im Gespräch: Thomas Georg, Präsident und 1. Vorsitzender, Stephan Gadzali, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Andreas Wette, 1. Geschäftsführer.

Die Original Tanzgruppe Kölsch Hänneschen wirbelt im 65 Jahre über die Bühnen Kölns. Im Gespräch Laura Herr, Vorsitzende, Alessa Koerdt, Röschen und Nathalie Kröckel, Leitung der Kindertanzgruppe.

In Hitdorf wird Karneval gefeiert und Colombinen werden Jungfrauen. Über den Karneval, der mit einer Fähre zu erreichen ist sprechen Walter Gerhards, Ehrenpräsident und Michael Braune, Zugleiter.

Die Bonner Kultur- und Karnevalsgesellschaft zu Gast in der Karnevalsplauderei 2020 bei report-K. Zu Gast:: Jian Jan Shu, Präsident, Xin Ying, Prinzessin im Buschdorfer Prinzenpaar 2019, Werner Knauf, 1. Vorsitzender und Michael Zöllner, Geschäftsführer.

Teil 2

Alaaf Aleikum - Carolin Kebekus, Mirja Boes und ebasa der Meister (v.l.)

Köln | Mit dem Motto „Alaaf Aleikum“ läutete „Deine Sitzung“ am 17. Januar im Brunosaal in Köln-Klettenberg die Karnevalssession ein. In diesem Jahr das erste mal ohne Gründungsmitglied Olaf Bürger, der im Sommer 2019 nach kurzer, schwerer Krankheit verstarb.

Jan von Werth stellt in dieser Session das Kölner Dreigestirn und auch ein Jan und Griet Paar. Über die schönsten Männer Kölns und die schönste Marketenderin sprechen Präsident Stefan Kühnapfel, Marketenderin Britta Schwadorf und Tanzoffizier Florian Braun.

karnevalzeitung_logo_01012015

KarnevalZeitung.de ist die digitale Beilage von report-K, Internetzeitung Köln

Kölner Karneval im Video

videos_25102016
Videos und Interviews zum Kölner Karneval

Report-K bietet Ihnen ein umfangreiches Bewegtbildangebot rund um den Kölner Karneval:

Kölner Karneval 2019

Kölner Karneval 2018

Kölner Karneval 2017

Straßenkarneval in Köln 2020

weiberfastnacht_koeln_02012015kl

Kölner Karneval 2020

Die Termine im Straßenkarneval

Weiberfastnacht 2020: 20. Februar 2020

Karnevalsfreitag 2020: 21. Februar 2020

Sternmarsch zum Alter Markt: 21. Februar 2020

Karnevalssamstag 2020: 22. Februar 2020

Funkenbiwak der Roten Funken auf dem Neumarkt: 22. Februar 2020

Geisterzug 2020: War schon am 15.2.2020

Schull- und Veedelszöch 2020: 23. Februar 2020

Rosenmontag 2020: 24. Februar 2020

Nubbelverbrennung 2020: 25. Februar 2020

Aschermittwoch 2020: 26. Februar 2020

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum