Köln Nachrichten Kölner Karneval

Bürgergarde "blau-gold": Ehrenpräsident Hans Wallpott verstorben

Köln | aktualisiert | Der ehemalige Präsident und Ehrenpräsident der Bürgergarde "blau-gold" Hans Wallpott ist im Alter von 89 Jahren in seinem Wohnort in der Eifel verstorben. Wallpott war 27 Jahre lang Präsident der Bürgergarde "blau-gold". Wallpott war in Ehrenfeld auch bekannt als Inhaber des gleichnamigen Herrenmodegeschäfts.

Die Bürgergarde "blau-gold" wird aktuell von seinem Sohn Markus Wallpott geführt. Hans Wallpott betrieb in der Eifel zudem den Eifel-Zoo. Dessen heutiges Gelände einer ehemaligen Fischzucht kaufte der Kölner Kaufmann im Jahr 1965. Der Eifel-Zoo zieht jedes mehrere 10.000 Besucher an und sein Gründer Hans Wallpott restaurierte sogar einen kleine Feldbahn, die jetzt als Eifel-Zoo-Bahn ihre Runden dreht. Bis heute ist der Zoo in der Hand der Familie Wallpott und finanziert sich alleine aus den Einnahmen und kommt ohne öffentliche Zuschüsse aus. Auf der Internetseite des Eifel-Zoo steht: "Die Zukunft ist gesichert. Die Kinder , Markus (Kaufmann) und Isabelle (Zootierpflegerin) werden den Zoo im Sinne von Hans und Annemie Wallpott, erhalten und weiterführen!"

Die Bürgergarde "blau-gold" hat sich zum Tod von Hans Wallpott geäußert: "Wir als Bürgergarde „blau-gold“ sind in großer Trauer. Die Gesellschaft hat ihm sehr viel zu verdanken. Ein Stück Köln, ein Stück Fastelovend ist leider von uns gegangen."
Zudem hat man bekannt gegeben: Die Exequiten und die Trauerfeier werden gehalten am Dienstag , dem 23.05.2017, um 9:45 Uhr in der Pfarrkirche St. Joseph, Köln Ehrenfeld, Venloer Str. 286. Die Beerdigung erfolgt anschließend um 11 Uhr von der Trauerhalle des Friedhofes Melaten, Köln, Eingang Piusstraße, aus.

Zurück zur Rubrik Kölner Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Kölner Karneval

WZ_Dat-Flunkermarieche_11082017

Köln | Die Illustratorin Saskia Gaymann nutzt die Figur des "Dat Funkemarieche" um Geschichten über Köln zu erzählen. Zehn Geschichten sind es geworden, die der Bachem Verlag aufgelegt hat.

romo_pferd_13022015_articleimage

Köln | Der Kölner Karneval sieht sich Kritik von Tierschützern ausgesetzt. Vor allem nachdem ein Pferd im letzten Rosenmontagszug einen Schwächeanfall erlitt. Die Kritik der Tierschützer ist vor allem, dass Pferde sensible Fluchttiere seien, für die der Karneval eine echte Zumutung sei. Das Festkomitee Kölner Karneval hat heute nun neue Regeln veröffentlicht. Diese seien mit der Stadt Köln und Pferdesportvereinigungen abgesprochen. Wie diese im Detail aussehen, bleibt allerdings im Unklaren.

blauefunken_kanu_27_07_17

Köln | Die Blauen Funken haben es sich zum Ziel gesetzt, mehrere Sportprojekte oder junge Sportler zu unterstützen. Seit 2016 sind die Blauen Funken "offizieller Karnevalspartner" des Rheinenergie Marathons in Köln. Neu hinzugekommen sei in diesem Jahr die Unterstützung des 16-jährigen Kölner Ben Langenbeck aus dem Verein KSK-Team Köln. Derzeit findet der „ICF Wildwater Canoeing Junior & U23 World Championships 2017“ in Murau Österreich statt.

karnevalzeitung_logo_01012015

KarnevalZeitung.de ist die digitale Beilage von report-K, Internetzeitung Köln

KARNEVAL NACHRICHTEN

Video Kölner Karneval

videos_25102016
Videos und Interviews zum Kölner Karneval

auf der Facebookseite von report-K finden Sie die Videos bis 2016: Hier klicken und spannende Interviews mit den Aktiven des Kölner Karnevals lesen oder einzigartige jecke Momente erleben. Die Playlist mit den Videos zum Kölner Karneval von report-K / Internetzeitung Köln >

Ab 2017 finden Sie alle Karnevalsvideos im Youtube-Kanal von report-K >

Kölner Dreigestirn 2017

koelner_dreigestirn_2017_08072016kl

Das Kölner Dreigestirn 2017

Bis zu ihrer Proklamation im Kölner Gürzenich gilt das Kölner Dreigestirn 2017 als designiert.

Prinz Stefan I
Stefan Jung

Bauer Andreas
Andreas Bulich

Jungfrau Stefanie
Stefan Knepper

Das Kölner Dreigestirn 2017 wird von der Kölner Narren-Zunft gestellt. Für Immis und Touristen: Das Kölner Dreigestirn baut sich immer in der gleichen Reihenfolge auf: Links die Jungfrau - die Lieblichkeit, in der Mitte der Prinz Karneval und rechts der Bauer, der die Wehrhaftigkeit der Stadt Köln symbolisiert.

Videointerview: „Halbzeit“ für das Kölner Dreigestirn 2017: „Männer WG auf der 8. Etage funktioniert“

Videointerview: Kölner Dreigestirn 2017 fährt weiterhin Ford

Videobeitrag: Kölner Dreigestirn 2017 erkennungsdienstlich behandelt

Mehr zum Kölner Dreigestirn 2017 finden Sie hier bei report-K >

Straßenkarneval in Köln 2017

weiberfastnacht_koeln_02012015kl

Kölner Karneval 2017 - Wann ist eigentlich...

Weiberfastnacht 2017: 23.2.2017

Karnevalsfreitag 2017: 24.2.2017

Sternmarsch zum Alter Markt: 24.2.2017

Karnevalssamstag 2017: 25.2.2017

Funkenbiwak auf dem Neumarkt: 25.2.2017

Geisterzug 2017: 25.2.2017

Schull- und Veedelszöch 2017: 26.2.2017

Rosenmontag 2017: 27.2.2017

Nubbelverbrennung 2017: 28.2.2017

Aschermittwoch 2017: 1.3.2017