Köln Nachrichten Kölner Karneval

jecke_woche_09_24-02-2014

Die Marie der Roten Funken schwebt zur Draumnaach in den Gürzenich ein

Die jecke Woche 09 vom 24.2. bis 2.3.2014: Weiberfastnacht, Bälle und Züge

Köln | Die Übersicht // Ständig aktualisiert | Die Woche fängt erst einmal blau an, wenn die KNZ und die Bürgergarde zur blauen Montagssitzung rufen, letztere feiert wild und frei auf dem Weibertanz in den coolsten Donnerstag des Jahres, denn Wieverfastelovend steht auf dem Programm. Die Eröffnung auf dem Alter Markt, der erste Umzug von Jan und Griet,  Freitag dann der wunderschöne Sternmarsch der Veedelsgruppen, Karnevalssamstag, frühmorgens der Biwak der Roten Funken auf dem Neumarkt, die ersten Umzüge in den Veedeln und am Abend jagt ein Ball den nächsten und Sonntag ziehen Schülerinnen und Schüler einmal quer durch die Stadt. Jetzt geht es richtig loss... Report-k.de berichtet in seiner digitalen Beilage Karnevalzeitung.de über das gesamte jecke Geschehen in Köln - hier finden Sie die übersichtliche Liste aller Berichte und Servicethemen.

Was zieh ich an Karneval in Köln an?

Kostümtrends bei Galeria Kaufhof: Mit Model Julia und Bastian durch die jecke 3. Etage>

Tolle Kostüme handgemacht aus Köln Bayenthal - jedes Stück ein Unikat >

--- --- ---

Straßenkarneval in Köln 2014

Allgemeine Infos vorab zu Weiberfastnacht und allen Zügen in Köln:

Weiberfastnacht 2014 in Köln: Wo wird gefeiert - wer steht wann auf der Bühne >

Die Übersicht über alle Kölner Karnevalsumzüge mit Zugweg vom 27.2-4.3.2014 >

--- --- ---

Die Berichte aus den Sälen und vom Straßenkarneval:

Blauer Montag, 24.2.2014

Bürgergarde tanzt mit Luftflotte >

KNZ: Kölns älteste Sitzung - der blaue Montag >

--- --- ---

Dienstag, 25.2.2014

Hier kommt der Rosenmontagszug 2014 - Ein Blick auf die Persiflagewagen in der Wagenbauhalle des Festkomitees >

--- --- ---

Mittwoch, 26.2.2014

Freunde des Kölnischen Brauchtums: Alles zum Sternmarsch und den Schull- und Veedelszöch >

Rote Funken Fremdensitzung - Bosbach singt >

Altstädter mit Zero Emission Cars fürs Trifolium >

Närrisches Parlament der SPD in der Lanxess Arena >

--- --- ---

Donnerstag, 27.2.2014

Weiberfastnacht 2014 - der Liveticker zum Nachlesen >

Die Zusammenfassung zu Wieverfastelovend 2014 in Köln >

Die schönsten Fotos von Weiberfastnacht 2014 im Kölner Karneval:

Eröffnung des Straßenkarnevals: So schön feiern die Jecken am Alter Markt >

Domplatte und Heumarkt: Bunte Jecken feiern Weiberfastnacht >

Kölschfest 2014: So feierten 6.500 junge und junggebliebene Jecke Wieverfastelovend >

Das raderdolle Rathaus morgens an Weiberfastnacht - so feiern Kölns Kommunalpolitiker >

Das Spiel um Jan und Griet an der Vringspooz und der Weiberfastnachtsumzug >

---

--- --- ---

Freitag, 28.2.2014

Prinzenessen: Kölner Trifolium 2014 bittet zu Tisch in der Lanxess Arena >

ZDF Fernsehsitzung hat fast halbe Million weniger Zuschauer >

--- --- ---

Samstag, 1.3.2014

Rote Funken Biwak 2014 auf dem Kölner Neumarkt >

Die schönsten Fotos vom Rote Funken Biwak 2014 >

Die schönsten Fotos vom Geisterzug 2014 >

Der Kölner Geisterzug 2014 >

--- --- ---

Sonntag, 2.3.2014

Die Schull- und Veedelszöch 2014 >

Mehr als 200 wundervolle Bilder von den Schull- und Veedelszöch >

Zurück zur Rubrik Kölner Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Kölner Karneval

Drei Rollen verkörpert Büttenredner "Eff-Jott" mit den Andi Goral sprach. Er ist „Et Lisbeth“, "Dr. Pfusch“ und „Der Frauenkenner“. Das Gespräch wurde im Herbst 2018 aufgezeichnet.

Köln | In der Karnevalsplauderei von report-K.de, Internetzeitung Köln, am 22. Februar 2019 heute zu Gast:  Die Initiatoren und Macher des Geisterzuges, die ihn selbst "Jeisterzoch" 2019 nennen, die Band "Boore", das Kinderdreigestirn des Festkomitee Lövenicher Karneval und die kölsche Big Band Domstädter.

festgold_steppi_22022019

In der Kölner Handwerkskammer wurde am Freitagmittag das „Fest in Gold“ gefeiert

Köln | Seit 1948 gehört das „Fest in Gold“ zu den festen Traditionen des jecken Köln. Damals hatten sich junge Goldschmiede zusammengeschlossen, um in wirtschaftlich und politisch schwierigen Zeiten zusammen etwas zu unternehmen. So entstand die Karnevalssitzung, die bald viele prominente Gönner auch jenseits der Stadtgrenzen anzog. Das Markenzeichen sind bis heute die Unikatorden, die von jungen Handwerkern angefertigt werden. Wurden sie früher den Vortragskünstlern überreicht, sind es heute Prominente, „die dem Handwerk gewogen sind“.

karnevalzeitung_logo_01012015

KarnevalZeitung.de ist die digitale Beilage von report-K, Internetzeitung Köln

KARNEVAL NACHRICHTEN

Kölner Karneval im Video

videos_25102016
Videos und Interviews zum Kölner Karneval

Report-K bietet Ihnen ein umfangreiches Bewegtbildangebot rund um den Kölner Karneval:

Kölner Karneval 2019

Kölner Karneval 2018

Kölner Karneval 2017

Kölner Dreigestirn 2019

Das Kölner Dreigestirn 2019

Es ist kein Novum, aber doch eher selten, dass das Kölner Dreigestirn seine drei Protagonisten aus drei unterschiedlichen Gesellschaften findet.
Den Prinz verkörpern wird Marc Michelske von den Schlenderhaner Lumpe, den Bauern Markus Meyer, der von der Großen Allgemeinen kommt und die Jungfrau Michael Ebermann, der aus der Lesegesellschaft entliehen wird.

Die Vorstellung des Kölner Dreigestirn 2019 im Gürzenich

Straßenkarneval in Köln 2019

weiberfastnacht_koeln_02012015kl

Kölner Karneval 2019

Die Termine im Straßenkarneval

Weiberfastnacht 2019: 28. Februar 2019

Karnevalsfreitag 2019: 1. März 2019

Sternmarsch zum Alter Markt: 1. März 2019

Karnevalssamstag 2019: 2. März 2019

Funkenbiwak auf dem Neumarkt: 2. März 2019

Geisterzug 2019: 2. März 2019

Schull- und Veedelszöch 2019: 3. März 2019

Rosenmontag 2019: 4. März 2019

Nubbelverbrennung 2019: 5. März 2019

Aschermittwoch 2019: 6. März 2019

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >