Köln Nachrichten Kölner Karneval

praesidentenmuetze

Karnevals-News für den 3. Juli 2012

Köln | GMKG wählte neuen Vorstand +++ Krageknöpp mit neuem Sessionstitel „Fastelovendsfieber“ +++ Malzmühle wird zum „Höhner“-Stall +++ Müllemer Junge op Scheffstour

GMKG wählte neuen Vorstand

Auf der Jahreshauptversammlung hat die Große Mülheimer Karnevalsgesellschaft 1903 einen neuen Vorstand gewählt. Präsident ist weiterhin Hans Wirtz, zum ersten Vorsitzenden wurde Hermann-Josef Spicher, zum zweiten Vorsitzenden Michael Baur gewählt. Als Geschäftsführer ist Dieter Müller gewählt worden, zum Schatzmeister Jürgen Hauke und zum Schriftführer Heribert Erschfeld. Die bisherigen Vorstandsmitglieder Bert Böcking und Hans Schulze hatten sich nicht zu einer Wiederwahl gestellt.

+++ +++ +++

Krageknöpp mit neuem Sessionstitel „Fastelovendsfieber“

Nach der Neuausrichtung im vergangenen Jahr präsentiert die Kölner Gruppe „Krageknöpp“ in diesem Jahr einen neuen Sessionstitel. Passend zu der neuen Städtepartnerschaft mit Rio de Janeiro heißt der „Fastelovendsfieber“. „Der Song und die Idee mit den Thermometern liegen schon ein paar Jahre in der Schublade. Das aktuelle Motto war dann natürlich eine echte Steilvorlage“, erklärt Keyboarder Thomas Mosbach. Ab sofort wird die Gruppe zudem wo immer möglich von der Sambagruppe „Katakichi Cologne“ unterstützt. Ab September soll die neue CD dann im Handel erhältlich sein.

+++ +++ +++

Malzmühle wird zum „Höhner“-Stall

Die Malzmühle wird zum neuen „Höhner“-Stall. Den Auftakt bildete ein Sommerfest Ende am vergangenen Wochenende. In der Brauerei will die Band nun ihr neues „Wohnzimmer“ einrichten und im Rahmen ihres Jubiläums Band-Exponate der vergangenen 40 Jahre ausstellen. Damit sollen „verborgene Schätzchen“, wie Goldene Schallplatten, Original-HÖHNER-Kostüme, Instrumente und Bühnenequipment, historische Fotos und vieles mehr einer breiten Öffentlichkeit zugängig gemacht werden. Darüber hinaus kann der „HÖHNER-Stall“ als Veranstaltungssaal für ca. 150 –
200 Personen genutzt werden. Mit den Umbaumaßnahmen soll noch dieses Jahr begonnen werden. Die Eröffnung ist für das erste Quartal 2014 geplant.

+++ +++ +++

Müllemer Junge op Scheffstour

Am 23. Juni pünktlich um 17:30 Uhr hieß es wieder Leinen los zur Schiffstour der Karnevals-Gesellschaft Müllemer Junge. Präsident Siegfried Schaarschmidt erklärte kurzer Hand die MS „Jan von Werth“ zum „Müllemer Böötche“ und freute sich, 150 Mitglieder und Freunde der Gesellschaft an Bord begrüßen zu können. Vom Schiffsanleger Kohlplatz aus ging es rheinaufwärts bis hinter Wesseling. Am Abend überraschten dann  Andrea Schönenborn und das Kölsche Rattepack Oliver Blum und Uwe Modler die Passagiere mit einem Auftritt.

Zurück zur Rubrik Kölner Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Kölner Karneval

Köln | In einer bewegenden Zeremonie führte Festkomiteepräsident Christoph Kuckelkorn den neuen Präsidenten der Blauen Funken Björn Griesemann in sein Amt ein. Report-K zeigt Ausschnitte aus der Vereidigung und Amtseinführung. Korpskommandant Thorsten Klinnert erklärt die Veränderungen im Korps. Zum ersten Mal präsentierte sich auch das neue Tanzpaar der Blauen Funken Marie Marie Steffens und Maurice Schmitz auf der großen Bühne.

Köln | Zu Beginn des neuen Jahres treffen sich die Roten Funken im Kölner Hotel Maritim zum Regimentsexerzieren. Die vier Knubbel der Roten Funken bieten jeweils einen Sketch oder eine kleine Spielszene aus dem Funkenleben. In diesem Ausschnitt ist unter anderem der dritte Knubbel zu sehen mit einer Persiflage auf den Präsidenten der Roten Funken Heinz-Günther Hunold und den Korpsadjutanten Jens Egg.

Köln | Zwei Säle, beide bis auf den letzten Platz besetzt. Der Kölner Karneval boomt, wie schon lange nicht mehr und das Publikum ist schon zu einem frühen Zeitpunkt bei einer langen Session in Feierlaune. Die Blauen Funken erlebten ihre erste Festsitzung unter dem frisch vereidigten Präsidenten Björn Griesemann und bekamen Besuch von rund 200 Roten Funken. Bei der Großen Kölner feierten die Gäste in der Kölner Flora die erste Flüstersitzung, ein Format, dass bei der Gesellschaft und ihren Gästen reißenden Absatz findet.

karnevalzeitung_logo_01012015

KarnevalZeitung.de ist die digitale Beilage von report-K, Internetzeitung Köln

KARNEVAL NACHRICHTEN

Kölner Karneval im Video

videos_25102016
Videos und Interviews zum Kölner Karneval

Report-K bietet Ihnen ein umfangreiches Bewegtbildangebot rund um den Kölner Karneval:

Kölner Karneval 2019

Kölner Karneval 2018

Kölner Karneval 2017

Kölner Dreigestirn 2019

Das Kölner Dreigestirn 2019

Es ist kein Novum, aber doch eher selten, dass das Kölner Dreigestirn seine drei Protagonisten aus drei unterschiedlichen Gesellschaften findet.
Den Prinz verkörpern wird Marc Michelske von den Schlenderhaner Lumpe, den Bauern Markus Meyer, der von der Großen Allgemeinen kommt und die Jungfrau Michael Ebermann, der aus der Lesegesellschaft entliehen wird.

Die Vorstellung des Kölner Dreigestirn 2019 im Gürzenich

Straßenkarneval in Köln 2019

weiberfastnacht_koeln_02012015kl

Kölner Karneval 2019

Die Termine im Straßenkarneval

Weiberfastnacht 2019: 28. Februar 2019

Karnevalsfreitag 2019: 1. März 2019

Sternmarsch zum Alter Markt: 1. März 2019

Karnevalssamstag 2019: 2. März 2019

Funkenbiwak auf dem Neumarkt: 2. März 2019

Geisterzug 2019: 2. März 2019

Schull- und Veedelszöch 2019: 3. März 2019

Rosenmontag 2019: 4. März 2019

Nubbelverbrennung 2019: 5. März 2019

Aschermittwoch 2019: 6. März 2019