Köln Nachrichten Kölner Karneval

Kölner Narren-Zunft sortiert sich im Senat neu

Köln | Die Kölner Narren-Zunft gehört zu den ältesten Karnevalsgesellschaften in Köln und ist seit 1880 aktiv. Der Präsident, aktuell ist und bleibt Thomas Brauckmann und heißt dort Bannerhär. Die Narren-Zunft hat aber einen neuen Senatspräsidenten, der im Kölner Karneval aber gar kein Unbekannter ist: Es ist der Bauer im Dreigestirn der letzten Session Andreas Bulich. Georg Kliem hat sein Amt weitergegeben.

Auch weitere Positionen im Senatsvorstand der Narren-Zunft wurden bei der Jahreshauptversammlung neu besetzt: Senatsvize-Präsident ist Detlef Bahr, Senatsschriftführer Udo Hilgemann und Kassierer des Senats ist Nouri-Georg Gharbi. Für die Programme der Narren-Zunft zeichnet weiter Literat Jens Andersen verantwortlich. Mit Jesper Ziegengeist hat die Gesellschaft einen neuen Pressesprecher. Im Amt als Chef des großen Rates wurde Dr. Henning Hülbach und sein Vize Martin Kemper bestätigt.

Zurück zur Rubrik Kölner Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Kölner Karneval

wanninger_10122017

Köln | Kölsches Liedgut verbreitet massenhaft Fake-News, das Chaos der Opernsanierung ist in Wahrheit eine Theaterinszenierung und – gleich eine doppelte Horrorvision: Schwaben und Koreas Diktator Kim Jong-un bestimmen demnächst, wo’s im Kölner Karneval lang geht: Die 34. Stunksitzung begeistert das Publikum wieder mit satirischer Phantasie, mit Klamauk, schwarzem Humor.

zochkuett_16022016

Köln | Der Bund Deutscher Karneval (BDK) hat die Behörden aufgefordert, die Kosten für Antiterrormaßnahmen bei Karnevalsveranstaltungen zu übernehmen. "Die Terrorabwehr ist Sache des Staates und nicht eines Karnevalsvereins, der zufällig Ausrichter ist", sagte BDK-Präsident Klaus-Ludwig Fess der "Welt" (Freitagsausgabe). So könne es zum Beispiel nicht sein, dass Veranstalter dazu aufgefordert würden, an neuralgischen Punkten Lkw-Sperren einzurichten.

Köln | Die Blauen Funken Köln werden nach Aschermittwoch auf die Suche nach einem neuen Tanzoffizier gehen müssen. Denn Nicolas Bennerscheid erklärte, dass er nur noch eine Session tanzt und die ist nicht sehr lange.

karnevalzeitung_logo_01012015

KarnevalZeitung.de ist die digitale Beilage von report-K, Internetzeitung Köln

KARNEVAL NACHRICHTEN

Video Kölner Karneval

videos_25102016
Videos und Interviews zum Kölner Karneval

auf dem YouTube-Kanal und auf der Facebook-Seite von report-K finden Sie die Videos bis 2016: Hier klicken und spannende Interviews mit den Aktiven des Kölner Karnevals lesen oder einzigartige jecke Momente erleben. Die Playlist mit den Videos zum Kölner Karneval von report-K / Internetzeitung Köln >

Karnevalssession 2016/17

Karnevalssession 2017/18

Kölner Dreigestirn 2018

koelnerdreigestirn2018

Das Kölner Dreigestirn 2018

Bis zu ihrer Proklamation im Kölner Gürzenich gilt das Kölner Dreigestirn 2018 als designiert.

Prinz Michael II
Michael Gerhold

Bauer Christoph
Christoph Stock

Jungfrau Emma
Erich Ströbel

Das Kölner Dreigestirn 2017 wird von der Kölner Nippeser Bürgerwehr von 1903 gestellt. Für Immis und Touristen: Das Kölner Dreigestirn baut sich immer in der gleichen Reihenfolge auf: Links die Jungfrau - die Lieblichkeit, in der Mitte der Prinz Karneval und rechts der Bauer, der die Wehrhaftigkeit der Stadt Köln symbolisiert.

Das designierte Kölner Dreigestirn 2018 der Nippeser Bürgerwehr im Interview

Straßenkarneval in Köln 2018

weiberfastnacht_koeln_02012015kl

Kölner Karneval 2018 - Wann ist eigentlich...

Weiberfastnacht 2018: 8.2.2018

Karnevalsfreitag 2018: 9.2.2018

Sternmarsch zum Alter Markt: 9.2.2018

Karnevalssamstag 2018: 10.2.2018

Funkenbiwak auf dem Neumarkt: 10.2.2018

Geisterzug 2018: 10.2.2018

Schull- und Veedelszöch 2018: 11.2.2018

Rosenmontag 2018: 12.2.2018

Nubbelverbrennung 2018: 13.2.2018

Aschermittwoch 2018: 14.2.2018